Remotedesktobverbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von timverh, 06.10.2010.

  1. #1 timverh, 06.10.2010
    timverh

    timverh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe eine kleine frage, ich habe 1 pc und einen laptop, ich habe mir überlegt, das wen ich ihrgendwo hin gehe ich ja eigendlich meinen laptop mitnehmen kann, und wenn ich dort internet habe, ich eine remotedesktop verbindung machen kann.
    aber wie geht das?
    Beide PC´s windows 7.
    Kann der PC auch in stand bei sein?
    Was mus ich beachten?
    kann der pc auch nachts aus sein? und ich mach ihn an wenn ich ihn brauche?

    hoffe auf hilfe
    güße tim
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    ... daß der Remotecomputer überhaupt aus dem Internet erreichbar ist, was ich schonmal bezweifle ;)
    Das muß ich jetzt nicht wirklich verstehen?
     
  4. #3 timverh, 06.10.2010
    timverh

    timverh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen pc zu hause, aber er ist normal aus. aber einen pc kann man schlecht mitnehmen. jetzt wollte ich , damit ich daten und so habe( angeschlossenne festplatten und so, will ich übers internet eine verbindung zu dem feststehendem pc zu hause herstellen. wenn ich vorhabe die desktobverbindung durchzuführen, mach ich einfach den pc an. geht das so?
     
  5. #4 Gast0512103, 07.10.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Mit dem Anschalten wird soweit ich weis Schwer. Könntest natürlich einen Controler übers Netz ansprechen und Damit den Rechner booten. Wie das geht weis ich auch nicht mehr. Hatte ich mal mit freunden vor ein paar Jahren gemacht. Habe ich aber alles vergessen.
    Schau dir mal das Programm TeamViewer an, das könnte dir helfen.
     
  6. #5 helidoc, 07.10.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Wenn der zu weckende Rechner WakeOnLan unterstützt, dann kannst du den Rechner evtl. auch zB über dieses Webformular per Internet starten. Deine aktuelle WAN-IP-Adresse musst du natürlich wissen (oder einen Dienst wie dyndns einrichten). Weiterhin benötigst du die MAC-Adresse des zu weckenden Rechners.

    Möglicherweise macht das aber zB dein Router nicht mit. Dann wäre es praktisch, wenn du einen WOL-Client auf deinem Router hast, der von aussen erreichbar ist...

    Ich selbst wecke meine Server zuhause auch mittels WOL. Von Unterwegs klopfe ich dazu an die Tür meines Routers, logge mich per ssh ein und setze von dort aus das jeweilige MagicPaket zum wecken des gewünschten Rechners ab. Das geht einfach und problemlos von überall - wenn man einen ssh-client und Internetzugriff hat. Wenn dein Router also zB unter Linux läuft und du dort die Möglichkeit hast zB wakeonlan, ether-wake o.ä. zu installieren, wäre das eine Lösung.

    Da mein Router nicht immer läuft, sondern auch nur geweckt wird, wenn ein Client im Netz hochfährt bzw. aktiv ist, kann ich meinen Router mit meiner Telefonanlage wecken. Diese hat einen fernaktivierbaren Relaiskontakt, der eigentlich zB für Türöffner oder Lichtsteuerung vorgesehen ist...

    Das ganze könnte man auch mit einem Modem oder einem ISDN-Adapter realisieren, wenn zB WakeOnRing vom Rechner unterstützt wird.
     
Thema: Remotedesktobverbindung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. remotedesktobverbindung internet einrichten