Remote4you.de - Die neue Art zu helfen!

Dieses Thema im Forum "Willkommen und Werbung" wurde erstellt von Bernie3333, 01.06.2008.

  1. #1 Bernie3333, 01.06.2008
    Bernie3333

    Bernie3333 Guest

    Hallo,

    Ich will euch heute mal mein neues Projekt vorstellen. http://www.remote4you.de

    Was ist Remote4you.de?
    Remote4you ist ein völlig neues Projekt, dass es im Ganzem Internet noch nicht gibt!
    Sie kennen dies: Sie haben ein Problem mit Ihrem PC, sei es ein Software-Problem oder nur allgemeine Einstellungen. Oftmals auch Programmierprobleme oder Bedenken wegen der Sicherheit.
    Sie stellen Ihre Frage in Foren, aber erhalten keine Antwort oder nur schwierige Anleitungen, die sowieso niemand versteht.
    Aber damit ist jetzt Schluss!
    Remote4you ist eine Seite, in dem Sie einfach ihr Problem schildern und Hilfe über Fernwartungsprogramme wie VNC, Remotedesktop, Teamviewer, etc. erhalten!

    Warum sollte ich mich anmelden?
    Remote4you.de bringt Ihnen viele Vorteile:

    • Sie müssen nie wieder unverständlichen oder schwierigen Anleitungen folgen, sondern bekommen direkt Hilfe über Fernwartungsprogramme (Remote)
    • Oft gibt es Probleme, die viel Wissen erfordern und man selbst erstmal herumprobieren muss, wie das funktionieren könnte. Somit können Profis selbst probieren und müssen nicht immer die Antworten in Foren stellen und dann müssen Sie es wieder ausprobieren und Bescheid geben, ob es funktioniert hat oder nicht.
    • Sie können sich live mit dem Chatpartner unterhalten
    • Probleme werden automatisch schneller gelöst!
    • Sie lernen dabei auch gleich, wie man es am besten macht und können keine Fehler begehen, da sie schließlich nur zusehen müssen, wie z. B. die Programme eingerichtet werden.
    • Und zu guter Letzt gibt es noch jeden Monat Preise für die TOP-Werber!
    • Wir sind die einzige Webseite, die das anbietet!

    Weitere Informationen finden Sie auf Remote4you.de unter den FAQ.

    (Für alle die nicht wissen was Fernwartung ist: Mit Fernwartungsprogrammen lassen sich PC`s von einem anderen Rechner aus steuern. - Aber keine Angst. Für alle die jetzt denken, dass dies zu unsicher wäre, die sollen einfach unsere FAQ unter Remote4you.de lesen. Dort steht alles ausführlich beschrieben!)

    Also meldet euch an und vergesst Computer Probleme! Es ist natürlich alles völlig kostenlos:
    http://www.remote4you.de

    Um die Frage zu vermeiden, ob man eine Flatrate wegen dem Datenaustausch benötigt: Es wird über die Fernwartungsprogramme schon mehr Traffic wie sonst verbraucht. Deshalb ist eine Flatrate von Vorteil.
    Trotzdem keine Flatrate und deshalb keine Lust auf Remote4you.de? - Dann seht doch in unser Forum, dort könnt ihr auch euere Frage stellen! http://forum.remote4you.de (wir antworten garantiert verständlich ;))

    Einen IRC-Channel haben wir ebenfalls, für alle die ihre Fragen nicht im Forum stellen wollen.

    Wir freuen uns auf euere Anmeldungen und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite :)

    Remote4you.de - Einfach, sicher, schnell !
     
  2. #2 xandros, 01.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wer soll das glauben?
    Diese Art des Supports wird von vielen Betrieben bereits seit Jahren bei den eigenen Kunden eingesetzt. Ausserdem setzt das eine gehörige Portion Vertrauen voraus!
     
  3. #3 Bernie3333, 01.06.2008
    Bernie3333

    Bernie3333 Guest

    Es ist nicht in solch einer Form vorhanden, wie es auf meiner Seite existiert. So können sich die Benutzer direkt über meine Seite austauschen,informieren und jemanden finden, der dies erledigt. Auch ist es nicht unbedingt unsicher. Das könnt ihr alles unter den FAQ nachlesen.

    Gruß :)
     
  4. #4 xandros, 01.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    (Fullquotes eines unmittelbar vorangegangenen Beitrags sind fürchterlich überflüssig und produzieren nur unnötiges Datenaufkommen..... hier können alle lesen!)

    Ob sicher oder nicht, ist auch nicht das Thema, sondern die Aussage, dass es sowas noch nicht geben soll. Das ist schlichtweg nicht korrekt!

    Gegen das Angebot selbst hab ich gar keinen Einwand. Das muss jeder mit sich selbst vereinbaren können.
    Ich könnte es nicht, da ich in mein Netz nur Personen lasse, die ich auch kenne und denen ich entsprechend vertraue. Schliesslich ist das ein gewisser Eingriff in die Datensicherheit, die privat weniger gross geschrieben wird, als gewerblich....
     
  5. #5 Bernie3333, 01.06.2008
    Bernie3333

    Bernie3333 Guest

    @xandros: Alles klar. Das kann ja auch jeder so machen wie er meint, dass es richtig ist.
    Jeder hat eben eine andere Meinung.
     
  6. #6 Wifinoob, 01.06.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Also hast du ein Forum gebastelt in welchem es Support geben wird zum Thema
    Fernwartung?
    Der Punkt ist nicht neu! In so ziemlich allen Foren findest du Hilfe zu vnc Software bzw. Fernwartung. Was ist denn nun das Besondere an deinem Forum?

    Betriebe die Fernwartung betrieblich anbieten sind ebenfalls ein alter Hut.

    Bis jetzt sehe ich das ähnlich wie xandros. So what's new?
     
  7. #7 Bernie3333, 02.06.2008
    Bernie3333

    Bernie3333 Guest

    Hallo,

    Ihr habt es anscheinend falsch verstanden. Es geht nicht um einfache Fernwartungstools und dass man Hilfe zu den Fernwartungsprogrammen bekommen, sondern dass man über diese Fernwartungsprogramme hilfe bekommt.

    Jemand erstellt einfach einen Beitrag, wenn er Hilfe braucht und derjenige der die Antwort darauf weiß, antwortet ihn.
    Dann können Person A und Person B über Fernwartungsprogramme wie z. B. VNC, Teamviewer oder andere verbinden und das Problem kann somit einfach gelöst werden.

    Die Aufgabe meiner Webseite ist es, Usern zu helfen, die Hilfe brauchen. Dafür ist der Dienst da. Es unterschiedet sich von normalen Foren, da man eben keine Hilfe über Anleitungen bekommt, sondern über Fernwartungsprogramme. ;)

    Gruß :)
     
  8. #8 Wifinoob, 02.06.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Dann übernimmst du auch die Verantwortung dafür wenn einer deiner User Mist baut oder willentlich schadhafte Programme installiert?
    Nein? Das habe ich mir fast gedacht.
    Die Idee ist nicht verkehrt an der Ausführung könnte es jedoch scheitern.
     
  9. #9 Bernie3333, 02.06.2008
    Bernie3333

    Bernie3333 Guest

    @Wifinoob: Keine Angst, da sichern wir uns schon ab ;)
     
Thema:

Remote4you.de - Die neue Art zu helfen!

Die Seite wird geladen...

Remote4you.de - Die neue Art zu helfen! - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...