relativ gutes OS freies Notebook bzw sogar Netbook?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von lobi8, 05.05.2011.

  1. #1 lobi8, 05.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2011
    lobi8

    lobi8 Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne ein Note- bzw Netbook für die tägliche Zugfahrt/Freistunde usw. in die/der Schule kaufen.

    Bezüglich Notebook gibts für mich 2 Möglichkeiten:

    • In 2 Jahren benötige ich für die Schule sowieso ein Notebook deshalb entweder gleich ein gutes, langlebiges (müsste dann ca 5 Jahre halten)
    • lieber wäre mir jedoch ein billiges Notebook (billig ist um 400 € abwärts). - Würde auch sogar zu einem billigen, jedoch guten Netbook tendieren, da die vergleichsweise billlig und natürlich auch leicht :) sind. - Oder sind die eurer Meinung nach zu vergessen.

    Da wir von der Schule Windows bekommen würden und ich eig sowieso eher Linux draufpacken würde soll kein OS drauf sein.

    Was muss das Gerät können:
    Office-Anwendungen, Internet sollen ohne jegliche Probleme laufen.
    Spiele müssen nicht sein, da ich es sowieso eher für Aufgaben nutzen will.

    So das wars mal von meiner Seite aus - nun die Frage: eure Empfehlungen?
    Wäre euch für jede Antwort sehr, sehr dankbar :)

    edit:
    habe hier und hier auf notebooksbilliger.de zwei, (ich finde) meinen Anforderungen entsprechende Notebooks gefunden.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zille3000, 05.05.2011
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lobi8,
    das erste Notebook ist ganz OK. Was mich stört ist, dass dort 4 GB Ram auf einen Chip verbaut sind. Dort sind Windows Programme vorinstalliert ohne Windows? Weiterhin ist dort ein Linux instaliert.

    Zum 2.
    Von Netbooks kann ich dir abraten. Das ist eine Katastrophe mit denen zu ARBEITEN. In der Schule zum mitschreiben und beim Abi etc macht sich so ein Teil ganz schlecht. Fäng bei der Tastatur an hört beim Touchpad auf. Auf dem Bildschirm ist das auch so eine qual zu arbeiten und du hast kein optisches Laufwerk integriert.

    Bei Notebooks finde ich es eh besser man lässt sich von einem Fachverkäufer beraten. Meistens ist dort auch Verhandlungsbasis und ich stell mir den Transport unkomplizierter vor. Also ab zum MediaMarkt, Saturn, ProMarkt o.ä.
     
  4. #3 helidoc, 05.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
  5. #4 zille3000, 05.05.2011
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Können die heutigen Leonovos mehr als ihre Vorgänger (uralt IBM's und Acer TravelMate)?

    Warum ist PC Dos 2000 vorinstalliert?
     
  6. #5 helidoc, 05.05.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...inwiefern mehr können?

    Die neuen billigen Lenovos sind wohl von der Verarbeitung nicht wirklich vergleichbar mit "richtigen" teureren Thinkpads. Auch alte Thinkpads sind noch immer brauchbar, auch gebrauchte. Gute Tastatur, gutes Display - was braucht man zum arbeiten mehr?
     
  7. #6 zille3000, 05.05.2011
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Na ich hab hier einen alten Thinkpad stehen. Der kommt mit XP nichtklar Linux will er überhauptnicht und neuen passenden Ram erkennt er nicht und das Bios spackt auch rum, trotz neuer CMOS Batterie.
     
  8. #7 helidoc, 05.05.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
  9. #8 lobi8, 05.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2011
    lobi8

    lobi8 Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    @Zille3000: ich benötige das Gerät eh nicht für den Unterricht selbst (ich brauch erst in 2 Jahren einen für den Unterricht), jedoch für Aufgabe machen in den Freistunden und bei der Zugfahrt wäre ein Note- bzw Netbook praktisch.
    das mit dem 1 Modul finde ich eigentlich ganz gut da man ja 2 Steckplätze hat und so auf 6 bzw 8 GB erweitern könnte oder?
    Das dort Windows Programme drauf sind ist schon ein wenig eigenartig und ich frage mich wie das funktionieren soll aber naja....
    Bezüglich der Tastatur hab ich mir auch schon Gedanken gemacht jedoch glaube ich dass das zwar störend ist, jedoch gibt es netbooks schon im unteren Preissegment - was ich bist jetzt jedenfalls geglaubt habe. Im Internet finde ich aber nur Netbooks mit 200€+ und die Notebooks die ich gefunden habe, wovon ja einer 4GB RAM hat sind meiner Meinung nach relativ gut ausgestattet und um ca 100 € mehr zu haben.
    Jo bei einem MediaMarkt werde ich sicher mal vorbei schaun aber ich glaube wenn ich mich dort für einen Artikel entschieden habe werde ich ihn wahrscheinlich trotzdem im Internet kaufen (zwecks des Preises)

    @helidoc: wie ist das von der Qualität her, da meine obrigen genannten Notebooks ja ca 100 € billiger sind? (mir ist eh bewusst dass das sicher keine hochleistungs- und hochqualitative Dinger sind die ich gefunden habe)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. lobi8

    lobi8 Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jemand sagen ob meine oben genannten Notebooks mit Ubuntu 11.04 mit Unity laufen würden und ob es Netbooks gibt die das auch können oder schaffen das generell alle Note- und Netbooks?
     
  12. #10 zille3000, 06.05.2011
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Gibt schon 11?
    Ubuntu braucht nicht viele recourcen also mir dem hp würde das gehen.
    Für die lütten dinger würde ich aber eher UNR nehmen. Trotz des günstigeren Preises: auf Netbooks kannst du schwer schreiben und ich hab immermal Liveshows zu managen, wo ich vom veranstallter netbook bekomme und ne maus passt da nicht hin: Ich konnte sehr schwierig arbeiten.
     
Thema: relativ gutes OS freies Notebook bzw sogar Netbook?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preiswertes und gutes notebook

    ,
  2. gutes betriebssystem für schul netbook

    ,
  3. freies os für laptop

    ,
  4. gutes os für netbooks,
  5. gutes os für notebook
Die Seite wird geladen...

relativ gutes OS freies Notebook bzw sogar Netbook? - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  3. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  4. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  5. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...