Reinigung von lüfter

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von SpLatTa, 14.12.2007.

  1. #1 SpLatTa, 14.12.2007
    SpLatTa

    SpLatTa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    mal wieder servus :D

    hab grad ein bericht gelesen hier im forum und habe mich gefragt, wie ich meine lüfter, so sauber kriege, wie neu. Wo ich in der Branche Praktikum gemacht habe.
    Haben sie die Lüfter einfach in einer grünesäure gepackt ca.5 mins gewarten und wola, sauer wie neu. Was das genau für ein Zeug war,hab ich kein plan,
    Ist schon sehr lange her, wo ich da war.


    so da ich nun das zeug nicht habe und nicht weiss was das genau ist.
    frage ich euch mal, ob es noch ne andere idee gibs, wie man sie so gut sauber kriegt. Ich glaube kaum, das das ne gute idee ist ,sie im wasser ein zu tauchen. :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Ronito

    Ronito Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann dir nur nen neuen Lüfter kaufen oder den Staubsauger rauspacken XDD
    Ne ehrlich mal , der Staubsauger könnts bringen.

    Achja , ich glaub kaum dass das Säure war und dass der Lüfter dann so sauer wie neu war XD
     
  4. #3 ReinMan, 14.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Per Reinigungstuch,Pinsel oder Staubsauger.

    Aber sei immer Vorsichtig wenn du den Lüfter reinigst. Wir wollen ja keine Slots etc kaputt machen ;)
     
  5. #4 SpLatTa, 14.12.2007
    SpLatTa

    SpLatTa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    wie dem es auch sei säure hin oder her, es war flüssig :D

    trotzdem danke, ich mach sie sonst immer mit watte pats sauber.
     
  6. #5 BrokenLanguage, 20.12.2007
    BrokenLanguage

    BrokenLanguage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedel, nahe Hamburg
    gehäuse lüfter einfach kurz abschrauben und dann mitn kleine kompressor und luft abpusten !!! mach ich zumindest so ;)
     
  7. #6 xandros, 20.12.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    noch besser als Staubsauger oder Druckluft für kleine Flächen und Engstellen (z.B. Kühlrippen): Mini-Reiniger
    (Link nur als Beispiel! Bei anderen Shops gibt es sowas auch!)
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wer keinen Minisauger hat,einfach die Saugöffnung am Schlauch,des

    Staubsaugers,verkleinern.

    Aber VORSICHT,durch die kleinere Öffnung kann sich die Saugleistung etwas erhöhen.

    KEINE metallende Reduzierungen verwenden.

    Nicht das evtl. Jumper eingesaugt werden.

    Am Besten Lüfter abschrauben,reinigen,z.B.mit Fensterreiniger,

    restliche Komponenten absaugen.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 SHARPSHOOTER, 20.12.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    ich mach es auch immer einfach mit dem kompressor... eine gehäuseseite auf und kräftig reinpusten... dann kommt dir unheimlich viel staub entgegen...
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn Du pech hast,kommen Dir Jumper und andere Sachen entgegen.
     
Thema:

Reinigung von lüfter

Die Seite wird geladen...

Reinigung von lüfter - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  4. Welche Lüfter?

    Welche Lüfter?: Guten Abend! :) Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll. Mein...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...