Reihenfolge bei Neuinstallation auf erste SSD

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von adijact, 24.12.2012.

  1. #1 adijact, 24.12.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin,
    hab mir eine Samsung 840 pro (256GB) geleistet.
    In den nächsten tagen möchte ich das System komplett neu aufsetzten.
    Hierzu habe ich mir bereits ne ToDo Liste angelegt:

    1. PC aussaugen

    2. SSD anschließen

    3. AHCI Modus im BIOS überprüfen

    4. SSD Firmware update und Vorbereitung
    (Siehe Anleitung Browser-Link)

    5. Programme (inkl. Steam und evtl. Samsung CD-updates) runterladen

    6. Intel SATA-Treiber herunterladen

    7. MB Treiber herunterladen

    8. Alles auf USB-Stick kopieren

    9. Größe der Partition auslesen (C D E Z / Windows, Programme, Games, Auslagerungsdatei)

    10. HDD als slave und SSD als master anschließen

    11. Boot Reihenfolge ändern (DVD SSD HDD)

    12. Evtl. erneut BIOS auf AHCI umstellen

    13. Windows installieren
    (C-Partition festlegen)

    14. Windows update

    15. Treiber installieren
    (MB und SATA Treiber)

    16. Partitionieren

    17. Programme installieren

    18. Steam Ordner kopieren

    19. Steam installieren

    20. Sonstige Daten kopieren

    21. HDD defragmentieren

    22. SSD optimieren

    23. Grafikkarten Kabel anbringen


    Meint ihr die Reihenfolge passt soweit oder gibts weiere wichtige Dinge?
    Betriebsystem wird Win8


    Gruß Adi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 24.12.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Vorher Rechner ausschalten nicht vergessen ...

    Würde ich machen, bevor du den Rechner neuaufsetzt. Sonst brauchst du ein separates Os

    Brauch man das bei SATA überhaupt? ;) Oder sind es IDE Speichermedien ?

    Würde die HDD rauslassen.

    Würde ich ein bisschen anders machen.

    • Windows installieren
    • Alle Treiber vom Komponentenhersteller installieren
    • Sicherheitsprogramme installieren (Antivir, etc.)
    • Windows Update
    • Zusatzprogramme
    Partitionieren kannst du bereits während der Installation.

    Ist normalerweise nicht nötig. Sollte Windows 8 alleine machen. Erkläre genauer was du damit meinst.

    Soll ich wie verstehen ?
     
  4. #3 adijact, 25.12.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Rechner ausschalten iss schon klar ;-)

    Bei Punkt 4. schließe ich die SSD ja eben erst an das laufende system an um die aktuellste Firmware drauf zu spielen

    Zu 10.: Meinte damit nur dass ich ggf. den jumper an der HDD um stecken muss.

    11. Stimmt hast recht, völliger Schwachsinn was ich da geschrieben hab^^ Sobald die SSD läuft kommt auch das DVD Laufwerk wieder aus der Liste. Reicht ja wenn ich es bei Start Problemen ändere.

    Zu 13.-17.:
    Problem ist dass mein MB schon älter ist und es keinerlei win 8 Treiber gibt. Windows bringt von Haus aus, wenn ich mich recht entsinne, sämtliche Treiber mit bis auf WLAN. Trotzdem die vom MB für vista drauf machen?
    Zum Thema Partitionieren:
    Klar C muss ich ja gleich angeben aber der Übersicht halber möchte ich weitere für Programme/Games und Auslagerungsdatei. Wobei das geht glaub auch gleich bei der win-installation!?

    SSD optimieren:
    Samsung hat auf der mitgelieferten CD wohl ein Programm welches normalerweise bei clonen von HDD auf SSD benutzt werden kann. Dachte schaden tut das sicher nicht!?

    Kabel für GraKarte:
    Hab ich vergessen aus meiner "persönlichen" ToDo Liste rauszunehmen ;-)
    Die zweite Karte muss ich noch anderst mit Strom versorgen

    Gruß Adi
    P.s.: falls Rechtschreibfehler und so weiter sry. Schreibe vom Handy und das ist so schon ein Krampf ;-)
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 25.12.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Bei einer IDE wäre das richtig, aber bei SATA wüsste ich es jetzt nicht. Zu mindestens ist mir bisher noch keine untergekommen

    Ich bin mir da nicht ganz sicher, aber ich meine das die Treiber von Vista auch funktionieren sollten.

    So meinte ich das auch ;)

    Naja, brauchen wirst du es aber auch nicht oder? Wenn du neinstallieren willst.

    MultiGPU System oder was?
     
  6. #5 adijact, 25.12.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zu 10.
    Muss nochmal genau nachsehen wenn ich ausem Urlaub zurück komme, bin mir jetzt auch nicht mehr sicher ;-)

    Die originaltreiber vom MB (für Vista) haben damals in win 7 auch gefunzt. Das stimmt. Nur bei der letzten Neuinstallation von win 8 hat er mir sämtliche Hardware Treiber fürs MB von selbst installiert. Nur wie gesagt WLAN hat gefehlt.
    Daher die Frage: original Vista MB Treiber von der Homepage trotzdem drüber installieren oder so lassen und nur die fehlenden manuell?
    Hab mich zuvor vielleicht etwas doof ausgedrückt...

    Nochmal zur Optimierung:
    Dachte es kann nicht schaden, nachdem wirklich alles komplett so auf der ssd ist wie meiner einer das haben möchte, nochmals zu optimieren!?

    Jup multi GPU aber nur zwei "olle" hd 4890er ;-)


    Gruß Adi
     
  7. #6 xandros, 25.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei SATA werden keine Jumper gesetzt. Die vorhandenen Kontakte fuer die Steckbruecken haben eine voellig andere Funktion als es bei IDE der Fall war.
    Bei IDE wurde mit den Steckbruecken das Laufwerk so codiert, dass es entweder Master oder Slave fuer einen Datenkanal war. Bei SATA hat jedes Laufwerk seinen eigenen Datenkanal - da gibt es Master/Slave nicht mehr, da auch nie mehr als ein Laufwerk an einem Kabel betrieben wird.
    Die Funktion der Steckbruecken beschraenkt sich hier auf eine Geschwindigkeitsdrosselung auf SATA-I, damit auch ein paar wenige aeltere exotische Hostadapter mit neueren Festplatten zurechtkommen. Das wird aber bei gaengigen Hostadaptern gar nicht mehr benoetigt..... Also Punkt 10 bei SATA-Laufwerken besser gleich vergessen.
    Nicht wenn es keine aktualisierten Treiber fuer Windows 8 gibt.
    Vista und W8 sind intern nicht mehr identisch. Die Treiber von Vista werden auf Dauer mehr Probleme bereiten als notwendig. Die geistreichere Frage waere, warum man auf Hardware ein Betriebssystem laufen lassen will, fuer dass die Komponenten von deren Herstellern nicht supportet werden?
    Was willst du denn genau optimieren?
    Defragmentierung? Vergiss es besser! Das ist bei SSDs unnoetig und zudem reine Vernichtung der (ohnehin schon begrenzten) Lebenszeit.
     
  8. #7 adijact, 25.12.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die ausführliche info zu dem jumper!

    Zu den Treibern:
    Naja, wie gesagt, win 8 hat damals alle Treiber mitgebracht außer WLAN und ich hatte seit der Umstellung von XP zu 7, anschließend auf 8 nie Probleme. Warum dann das MB und Prozessor (da dieser wieder nicht passen würde) austauschen? ;-)

    Nochmals zum optimieren !nicht defragmentieren! (Was wohl unter win 8, und auch schon 7, bei SSDs gar nicht möglich ist):
    Denke einfach Samsung legt die datenstrucktur anschließend so ab wie es am besten passt... wofür gibt es denn sonst diese Funktion? Ist ja schon bei win 7/8 integriert.

    Das Thema Haltbarkeit von aktuellen SSD lassen wir mal besser ganz. Habe hier auch enorm viel gelesen und da scheiden sich die Geister.;-)

    Gruß adi
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 xandros, 25.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Windows 8 bringt die Referenztreiber der Chiphersteller mit. Diese muessen aber nicht unbedingt perfekt zu den verbauten Komponenten passen auf denen diese Chips von anderen Produzenten verarbeitet wurden....
    Die Treiber der Komponentenhersteller sind immer die bessere Wahl.

    Da scheiden sich die Geister nicht, denn es ist nunmal Fakt, dass selbst die Hersteller der SSDs die Langlebigkeit einer HDD nicht bei einer SSD erreichen koennen und dies auch nicht verheimlichen. Ist bei anstaendigen Angaben der Laufwerksdaten auch eindeutig nachzulesen.
    Schreibzyklen sind nunmal auf Flash-Speicher deutlich geringer als bei Magnetscheiben. Das ist auch der Grund, warum die SSD-Hersteller die Art staendig verbessern, wie und wann Daten auf der SSD geschrieben werden. Dafuer haben SSDs gegenueber HDDs eine hoehere Lesegeschwindigkeit....
     
  11. #9 adijact, 25.12.2012
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zu den Treibern:
    Mag sein, geb ich dir absolut recht aber wie geschrieben hatte ich auf diese Art noch nie Probleme. Und nur aus dem Grund neue Hardware zu kaufen ist für mehr als fraglich.
    Würde beim MB anfangen, über Prozessor bis hin zu RAM und WENN man schon aufrüstet dann gescheit (mind. 200€) und dieser Perfomance-Schub steht m.M. nach in keinem Verhältniss zu der SSD oder gar zu meinem sehr sauber und schnell laufenden System!

    Halbarkeit SSDs:
    In diversen Foren gibt es Leute die seit drei Jahren ohne Ende schreiben. Das heftigste war ein Beispiel eines Users der zwei SSDs in Servern verbaut hat wo kein normaluser jemals diese Menge an geschrieben Daten rankommt. Außerdem soll ja „Wear-Leveling“ hier enorm helfen. Es gibt Meinungen dass manche SSDs sogar unter Umständen länger leben als eine HDD. Aber darum soll es hier nicht gehen!! Werde es ja selbst sehen ;-)


    Gruß Bruce
     
Thema: Reihenfolge bei Neuinstallation auf erste SSD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue ssd Reihenfolge treiber sonst

Die Seite wird geladen...

Reihenfolge bei Neuinstallation auf erste SSD - Ähnliche Themen

  1. Suche eine alte SSD (90-er)

    Suche eine alte SSD (90-er): Ich suche eine alte SSD-Festplatte aus den 1990-Jahren. Waren die erten Modelle. Speicherkapazität ist egal, waren sowieso nur ungefähr 1 MB. Die...
  2. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  3. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  4. Suche ssd Festplatte für notebook

    Suche ssd Festplatte für notebook: Hi Leute ich will für den lappi meiner Frau eine ssd kaufen. Was würdet ihr von folgenden wehlen? SanDisk Z400s 128GB, SATA, bulk...
  5. externes SSD Gehäuse mit USB 3.0

    externes SSD Gehäuse mit USB 3.0: Hey, hab mir ne Samsung EVO 850 250GB gekauft und will ein externes Gehäuse kaufen. Hab ein bischen gesucht und jetzt stellt sich die Frage:...