REicht dieses Notebook für World of Warcraft aus

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Deservetodie, 12.06.2007.

  1. #1 Deservetodie, 12.06.2007
    Deservetodie

    Deservetodie Guest

    Bi9n nicht so n Profi in sachen Computer und so und dachte ir frag jetz einfach mal in nem Forum nach.

    Meine Frage:

    Reicht eines dieser Notebookss für WoW aus
    und welches ist besser geignet

    das eine dell inspiron 1501 mit

    Amd Turion 64 X2 Mobile Technologie TL 56

    1 GB Ram

    80 GB Speicher

    256 MB Ati Radeon Express 1150 Hyper Memory

    das andere

    Amd Turion 64 X2 Mobile Technologie Tl 50

    2 GB Ram

    Nvidia GE Force 7400 go die is dediziert steht da, 128 mb, shared memory 384

    120 GB Arbeitsspeicher
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Classisi, 12.06.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    also ich würd das 2. nehm. notebooks sind aber generell nicht zum zocken geeignet aber wow solltenm beide schaffen denke ich mal.
    MFG.
    Classisi
     
  4. #3 Witzigspritzig, 12.06.2007
    Witzigspritzig

    Witzigspritzig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmals.
    Hab mich jetz registriert, weswegen ich vorher nur als Gast schreiben konnte, aber mir gehts es so oder so nur um WoW. Ansonsten mal schauen
    vielleicht noch HdR die Schlacht um Mittelerde und schreiben und so.

    Chuck Norris bedeutet in allen Sprachen............... SCHMERZ!!!!!!!!!!
     
  5. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Nimm auf keinen Fall was mit shared memory , da nimmt die Grafikkarte einfach den RAM als Speicher.
    Und die ***** da schreiben das so hin als währe das was gutes!!!


    Und zum Gamen würde ich dir zu einem Desktop raten, da hast du mehr Freude mit.
    Und du kannst dir immer noch für wenig Geld ein Office-Notebook kaufen.
     
  6. #5 Witzigspritzig, 13.06.2007
    Witzigspritzig

    Witzigspritzig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Werds mir merken, jedoch würde ds nicht eh kaum was ausmachen wenn ich das mit 2 gb nehme. Das mit dem Dsektop ist natürlich ne gute idee aber ich muss oft zwischen meinen Eltern wechseln und es ist auch immer fein wenn ichs mal mit zum Kumpel nehmen kann :D. Übrigens ich hab mich auch mal umgeschaut und gelesen das die graka wenn se dediziert ist auf einen eigenen Speicher zurückgreift stimmt das?

    Noch n anderes Notebook http://geizhals.at/deutschland/a240201.html Ist das mehr zu empfehlen.

    Sollt außerdem vielleicht noch dHdR Schlacht um Mittelerde 2 drauf laufen.
     
  7. #6 patz223, 22.06.2007
    patz223

    patz223 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    RE

    Hallo...

    Meine erste Wahl sind die Notebooks von HP.
    Ich wollte erst nen Acer aber als ich dann im Laden stand
    hab ich sofort zum HP Pavilion DV 6000 gegriffen.

    Man sollte wissen das HP qualitativ mit am besten eingestuft
    ist und die Notebooks gar nicht mal so übel teuer sind.

    Ich habe den DV 6358 EA mit GeForce GO 7400 un da laufen die Spiele
    einwandfrei. Ich hab getestet Need for Speed Underground 2 und Call of
    Duty 2 und Anno 1701. Das is einfach genial. Bin völlig zufrieden.

    Das einzige was halt scheiße is, wie bei jeden Notebooks is das umsteigen
    von Vista auf XP. Vista haben die jetzt alle vorinstalliert. Un wenn man auf XP
    besteht is das mit den Treibern eine qual. Es ist aber hinzubekommen. Einfach
    den richtigen Link finden und dann is das kein Problem.

    Ich hoffe ich konnte weng helfen.

    Mit den Graka´s is sone Sache. Haste 2 GB Ram kannste auch mal eine mit 128 MB Shared Memory nehmen. Das merkste da net unbedingt, aber so gut wie die mit eignem Speicher sin se trotzdem nicht.
    Kannst natürlich auch mit 128MB Shared und 128 Eigner Speicher nehmen, also halbe halbe. Das is schon besser.

    Tschau
    MFG Patz223
    73de
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

REicht dieses Notebook für World of Warcraft aus

Die Seite wird geladen...

REicht dieses Notebook für World of Warcraft aus - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Prince of Persia startet nicht ?!

    Prince of Persia startet nicht ?!: moin zusammen, hab mal nach langer zeit Prince of Persia the two thrones ausgegraben. installieren geht ohne probleme. wenn ich es allerdings...
  3. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  4. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  5. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...