reicht das mainboard??

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von mattin, 10.10.2008.

  1. mattin

    mattin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    servus...

    will mir die GTX280 holen....passt die auf mein mainboard??

    meinen ganzen rechner findet ihr hier, falls fragen sein sollten...

    thx²All
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. mattin

    mattin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    heul....kann mir da keiner helfen??
     
  4. #3 slotblech, 12.10.2008
    slotblech

    slotblech Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    passen würde das schon,aber die volle Leistung könntest du mit dem Board und der CPU net rausholen.

    Zunächst mal weil der Chipsatz ´veraltet´ ist.
    Dann weil die CPU überhaupt net zu der Grafikkarte passen würde,weil die die Graka enorm ausbremsen würde.
    Und zum anderen weil,auf deinem Board nur PCI-E 16X 1.0 möglich ist.
    Ebenfalls eine Leistungsbremse ist der RAM, der nur mit 667MHz laufen kann.


    Kauf dir ein neues Board und nen´ neuen CPU.
    Hol dir dann die Graka.
     
  5. mattin

    mattin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    okay....was für ein board und cpu würdest du mir empfehlen?? wieso läuft das RAM langsamer?? ist doch 800mhz RAM
     
  6. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    so einen Müll habe ich schon lange nicht mehr gelesen ...
    vieleicht bremst das Bort ok aber der CPU ist selbst mit zwei von den Karten noch lange nicht am ende das war mal das die CPUs die Grakas bremsen aber Quad Core CPUs kannst du nicht mehr mit den Grakas auslasten ...

    also vergiss das wieder wenn die Grakas dann wieder schnell genug sind kannst du das wieder ausbutteln aber das ist derzeit nicht der fall
     
  7. mattin

    mattin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    ok, mal eine ganz andere meinung.....also bräuchte ich nur ein neues board?? wenn ja, welches würdet ihr mir empfehlen wür die graka und meinen cpu??
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Geld hast würd, ich zum Asus P5Q greifen. Ansoonsten noch warten, bis du so viel Geld zur Verfügung hast, denn ein schlechteres zu kaufen würde keinen Sinn machen. Und dann kannst du alles mit voller Leistung genießen. Allerdings würd ich nicht die GTX280 nehmen, da diese ein sehr schlechtes PLV bietet. Stattdessen würd ich zur GTX260 mit 216 SteamProzessoren+ greifen.
     
  9. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    naja ob das Asus oder ein gleichteures Gigabyte macht auch keinen unterschied mehr ...
    das Bort sollte halt einen P45 Chipsatz haben und einen FSB von 1333MHz oder 1600MHz ein anderes Beispiel währe das DFI LANparty JR P45-T2RS

    also die aussage das ein CPU eine Graka bremsen kann ist schon richtig aber das ist schon seit einer weile nicht mehr der Fall weil die CPU so schnell an Leistung gewonnen haben das die Grakas da nach hinterher hängen selbst mit einem Dual Core kannst du solche Grakas betreiben und mit einem Quad sind auch 4 bis 6 Karten kein problem die Bremsen die Grakas nicht aus gut aber keiner würde auch Drei x2 Karten mit SLI zusammenschallten und dann einen Q6600 auf Bord setzen da könnte es dann probleme geben aber sonst kannst du auch zwei ATI Radeon HD4870 X2 im SLI Betreiben ohne das der CPU sehr bremsen würde wenn dann nicht spürbar wenn dann lastet das Spiel den CPU aus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. mattin

    mattin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    der preis fürs board ist schon okay...aber die 260 soll echt besser als die 280 sein?? net schlecht...
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die GTX260 ist nicht besser als die GTX280, aber sie ist etwa 100€ billiger und nicht viel schlechter.
     
Thema:

reicht das mainboard??

Die Seite wird geladen...

reicht das mainboard?? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  4. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...