Registry defekt

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von schuschu, 19.02.2006.

  1. #1 schuschu, 19.02.2006
    schuschu

    schuschu Guest

    Ich hab jetzt auch ein dehr GROSSES Problem , Ich wollte gerade meinen Laptop anschalten ,als dann die Fehlermeldung kam:
    Zitat:
    Der PC kann nicht hoch gefahren werden , da folgende Datei beschädigt oder nicht gefunden wurde:
    WINDOWS/system32/config/SYSTEM
    Legen sie die windows anfangs CD ein ,und versuchen sie die Datei zu reparieren*
    Drücken sie im nächsten Anzeige-Bildschirm bitte R , um die Setupreparatur zu starten.

    *Der satz war so ähnlich ^-^
    Naja...das Problem ist, wenn ich R drücke kommt garnichts, da nicht der normale desktop hochgefahren werden kann.
    Ich habe übriegens XP

    Naja, ich bräuchte da doch schon nen bisgel hilfe
    Danke, für die hoffentlich folgenden Antworten,
    MVLG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Nun die Taste "R" sollst du auch nur drücken wenn du von der XP-CD bootest. Du must dort in die Installations-Routine gelangen und dann die Systemwiederherstellung auswählen ("R" eben).

    Alternativ kannst du auch gleich zu Begin wenn die CD lädt die Taste F10 drücken um in die Reparaturkonsole zu gelangen. Dann gehste du in das Verzeichnis mit:
    Code:
    cd c:\WINDOWS\system32\config\
    und benennst die Sicherheitskopie um in das Original:
    Du kannst auch gerne die Board-Suchfunktion benutzen, dieser Fehler wurde schon öfters behandelt.
     
  4. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diesen Beitrag mal aus dem Notebook-Forum in den XP-Bereich verschoben, da er hier besser aufgehoben ist.

    Deine Fehlermeldung besagt, dass ein Fragment der Registry (dem Herzen von XP) zerschossen ist.

    Du bist schon auf dem richtigen Wege und hast auch eine Original-Setup-CD, denn sonst würdest Du garnicht die Option <R> angeboten bekommen. Heißt, Du bootest auch von der CD.

    Mit dieser Option startest Du die Wiederherstellungskonsole. Der Vorgang kann etwas dauern, der Bildschirm ist dabei schwarz.

    Versuche es nochmal und warte einfach mal etwas ab.

    Gruß Mike
     
  5. #4 schuschu, 19.02.2006
    schuschu

    schuschu Guest

    Sryyy...jetzt hab ich eben nen neuen thread aufgemacht, weil ich dachte der hier wurde gelöscht xDD sry >.<
    Vieeeeeelen dank für eure Hilfe! Jemd. aus einem anderen Forum sagte ich sollte windows neu Installieren o.ö das muss ich doch wohl nicht oder?o.ö
     
  6. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Nein, eine Neuinstalltion ist nicht (unbedingt) erforderlich. Wenn Du Dir mal bitte die Prozedur mit der Reparatur der Registry bei den Kollegen von chip.de anschauen möchtest.

    Und exakt wie dort beschrieben musst Du es machen.

    Gruß Mike
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 schuschu, 19.02.2006
    schuschu

    schuschu Guest

    Super! Ich bin 13 und werde gleich meinen Vater fragen, ob er dies versuchen könne.
    Mal sehen ob es klappt, ich denke schon, wenn nicht werde ich mich melden! Noch mal vieeeeeeelen Dank!!!
     
  9. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, wir laufen nicht weg. Wichtig ist nur, dass Ihr Euch wirklich exakt nach der Anleitung in meinem Link richtet. Insbesondere der erste Schritt (Backup der "alten" Registry).

    Dann bis später.

    Gruß Mike
     
Thema: Registry defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. regedit defekt

    ,
  2. regedit zerschossen

    ,
  3. registry defekt

    ,
  4. registry defekt was tun,
  5. regitry defekt,
  6. fehlermeldung registry defekt,
  7. Was kann man tun wenn Registry spinnt?,
  8. registry zerschossen warum,
  9. registry winxp defekt,
  10. registry defekt xp,
  11. was tun wenn ich die die registry zerschossen habe,
  12. registry key hardware defekt,
  13. regedit zerschossen xp,
  14. win xp registry defekt,
  15. defekter reg-key,
  16. registry xp defekt,
  17. registry defekt bei win xp
Die Seite wird geladen...

Registry defekt - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...
  4. Klemmleiste Tastaturkabel defekt

    Klemmleiste Tastaturkabel defekt: Hallo,ich habe ein Medion Akoya E1230 Netbook(MD98722/MSN 30013870).Das Tastaturkabel (Folienkabel) wird in eine Klemmleiste am Mainboard...
  5. 3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech

    3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech: Hallo Ihr Lieben, da ich richtig am Verzweifeln bin, wollte ich mich nun an Euch wenden. Folgendes Problem: Seit 4 Monaten wohnen wir in...