Rechner Zusammenstellung.

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Osterkarnigel, 27.11.2012.

  1. #1 Osterkarnigel, 27.11.2012
    Osterkarnigel

    Osterkarnigel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag zusammen,

    als erstes einmal vielen dank das es so ein Forum gibt an dem sich unwissende helfen lassen können und danke an die sicherlich vielen Helfer die hier jeden tag Antworten und behilflich sind.

    So nun meinem Problem. Ich möchte für eine Bekannte einen Rechner kaufen bzw. zusammen stellen weiß aber nicht genau was ich dafür brauch. Bzw. welche Teile mit welchen gut zusammen arbeiten und wo man besser nicht am Geld spart?

    Was wird mit dem Computer gemacht?

    Nun es soll in erster Linie ein Office Rechner werden. Und wird noch ein wenig zum Surfen im Internet benutzt.

    Was für Anforderungen hab ich?

    Performance und das nicht zu knapp. Ich will das in dem Augenblick in dem ich klicke die Ordner und Dateien aufgeben. Das man nicht merkt wenn mal mehre Anwendungen und Dateien gleichzeitig offen sind und bearbeitet werden. Ich will speed ;)

    Was ich mir überlegt habe?

    Nun ich denke die wichtigsten Teile sind das Mainboard der Ram, Prozessor und die Festplatte/n.

    Nun beim Mainboard kenne ich mich gar nicht aus. Prozessor würde ich Richtung I5 gehen oder eher I3? Wieviel unterschied merkt man an der Leistung?

    Eine gute SSD würde ich gern verbauen und mir die Möglichkeit offen lassen später eine zweite oder eine HDD einzubauen um Platz zu haben. Speicherfresser wie Spiele Filme oder ähnliches werden dort nicht drauf sein.

    RAM? Hmm DDR3 8 GB?

    Was sagt Ihr dazu? was für Teile brauche ich noch und wie wichtig sind diese?
    Gibt es gute Onboard Grakas für 2 Bildschirme oder sollte man noch eine günstige dazu kaufen um 2 Bildschirme anschließen zu können? Haben die neuer I5 Chips nicht auch die Möglichkeit als Grafikchip zu fungieren?



    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Software? Windows 7? Windows 8? Wie gut ist Windows 8 für Office arbeit geeignet? Welche Vorteile bietet es sonst?

    Sollte man ein Backup Programm organisieren wenn ja welches oder reicht das Windows eigene?



    So puh das war es erstmal. Vielen dank für das lesen. Nun hoffe ich Ihr könnt mir weiter helfen und eventuell auch konkrete Vorschläge liefern?!


    Liebe Grüße Chris
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.884
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Netzteil nicht vergessen. Ein Billignetzteil birgt die Gefahr, dass die restlichen Komponenten z.B. bei Ueberspannung/Unterspannung unausreichend geschuetzt sind und Schaden nehmen. Spare also lieber die SSD und investiere in ein gescheites und qualitativ hochwertiges Netzteil. Z.B. von SuperFlower die GoldenGreen-Serie. Durch die 80+ Gold Zertifizierung sind sie sehr effizient und der Preis ist bei der Ausstattung mit Schutzschaltungen auch nicht uebertrieben hoch. Etwas guenstiger sind die Amazon-Serien von SuperFlower, welche aber nur eine geringere Effizienzklasse erfuellen. Lieber hier ein paar Euro mehr in die GoldenGreen stecken und das Geld an der Stromrechnung wieder einsparen...

    Wenn du mit einer SSD liebaeugelst, dann solltest du parallel zumindest eine HDD als Datenlaufwerk verbauen. (Seagate Barracuda oder WD Caviar Black sind relativ schnell.) SSDs sind nicht wie HDDs zu behandeln! Darauf gehoert das Betriebssystem und die Anwendungen installiert - haeufige Datenaenderung an Dokumenten mit Speicherungen nimmt dir eine SSD auf Dauer mit verkuerzter Lebenszeit uebel.
    Bei einem neuen System sicherlich DDR3. 8GB ist fuer Office sicherlich uebertrieben, aber bei den aktuellen Preisen vertretbar. Damit hast du auf jeden Fall ausreichend Luft um mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen zu lassen.
    Theoretisch sollte ein i3 der dritten Generation ausreichen. Ich wuerde selbst aber einen i5-3xxx bevorzugen....
    Passend dazu dann ein Mainboard mit H77-Chipsatz.
    Ob Windows 8 oder Windows 7 ist fuer Office egal. Windows 8 eignet sich wohl dann besser, wenn man einen Touchscreen verwendet. Ansonsten ist es funktional mit Windows 7 sehr nah verwandt....
    Onboard-Grafikkarten werden inzwischen ueber die Grafikfunktionen des Prozessors realisiert. Zwei Monitore gehen daran sicherlich, bremsen aber die Rechenleistung ein wenig herunter, da der Prozessor neben seiner normalen Arbeit auch zwei Bilder erzeugen muss. Sinnvoller ist da eine diskrete Grafikkarte, der dann der Prozessor seine Grafikleistung als Beschleuniger unterstuetzend zur Verfuegung stellen kann.
    Fuer die Performance ist eine separate Grafikkarte somit sinnvoller...
     
  4. #3 Osterkarnigel, 29.11.2012
    Osterkarnigel

    Osterkarnigel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich nun aus mehreren Foren Ideen Anregungen und Kommentare gesammelt hab kam dieser Build dabei raus. Was sagt Ihr dazu?


    1 x Samsung SSD 830 Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC256B)
    1 x Intel Core i3-3225, 2x 3.30GHz, boxed (BX80637I33225)
    1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL11-11-11-28 (DDR3-1600) (F3-1600C11D-8GNT)
    1 x MSI B75MA-P45, B75 (dual PC3-12800U DDR3) (7798-010R)
    Zwei Bildschirme wären hier kein Problem - aber einer leider VGA. Man kann ein besseres Board nehmen. Wenn es einen DP-Anschluss hat, würden sogar drei Bildschirme gehen, sofern Du einen Adapter dazu nimmst.
    1 x Plextor PX-891SA, SATA, retail
    1 x Scythe Katana 4 (SCKTN-4000)
    Am Mainboard ganz weit runterregeln.
    1 x Sharkoon MS140
    Frontlüfter ersatzlos ausbauen.
    1 x LC-Power Pro-Line LC7300 V2.3 Silver Shield 300W ATX 2.3

    Ich würde eher auf Win8 gehen - vor allem, wenn Du noch irgendein Betriebssystem hast, wie zum Beispiel ein XP. Bis 31.01. gibt es das Update Online für 30€.[/QUOTE]

    Ich würde nun diesen Build bevorzugen denke auch dies wird das Endergebnis sein wenn nun keine Kritik daran kommt warum es das nicht sein sollte?!

    Dazu würde ich gerne noch kaufen

    Windows 8, ist das hier das Richtige?
    Microsoft: Windows 8 32Bit, DSP/SB (deutsch) (PC) (WN7-00372) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder lieber die pro? Unterschied?

    Hab mich mal umgeschaut und auch kurz getestet. Tastatur und Maus würde ich diese hier nehmen.
    Logitech Wireless Desktop MK710 Laser, USB, DE (920-002420) Preisvergleich | Geizhals Deutschland Kritik?


    Was mir nun noch fehlt ist ein Bildschirm. Denke 20" bzw 22" sollten es schon sein. Gibt es das taugliches bis so c.a. 100 Euro oder drunter?

    Edit: Was mir noch einfällt. Kurze Frage. Gibt es ein vergleichbares Board oder Build mit gutem internem W-Lan?
     
Thema:

Rechner Zusammenstellung.

Die Seite wird geladen...

Rechner Zusammenstellung. - Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  2. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  3. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  4. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  5. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...