Rechner zu schwach ???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von horus2, 10.08.2007.

  1. horus2

    horus2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich hoffe ich bin hier richtig und bekomme eine Antwort. Mein Problem ist mein kompletter Rechner.
    erstmal ein paar Daten:
    Win XP Media Center SP2 ( aktueller Stand )
    Mainboard - Foxconn 6150
    AMD 64 3700+ San Diego
    2 GB DDR ( aale vom selben Hersteller, indentische Daten )
    550 Watt Netzteil
    Gainward Nvidia Geforce 7600 GS - 256 MB PCIE
    Samsung SP 2400 - 200 GB SATA 2 FP
    Samsung SP 2514N 250 GB Externe USB FP

    Nun das Problemchen. Irgenwie schläft mein gutster manchmal richtig ein, obwohl er ja nur eine datei extrahieren soll, kann ich nichts anderes mehr machen, er reagiert ja fast auf ncihts mehr. Mein alter 866 P3 hätte das mit links gemacht. Auch bei dem Spiel Luxor, was ja nun wirklich jeder Rechner schafft, meiner gerät da komplett ins straucheln, rucket rum, oder beim abspielen von Musik während ich etwas schreibe, ne halbe Katastrophe denn entweder ich kann ncihts mehr schreiben, oder die Musik ruckelt bzw. wird immer langsamer.

    habe vor kurzem einen Bericht gelesen, dass es evtl an der CPU liegen kann, weil die irgendwie einen Fehler haben ( schon vom Werk ab ) kann das sein?

    Hoffe es gibt hier einen Tip für mich.
    PS, er wird wöchentlich defrag, aktueller Virensscanner ist drauf, wird täglich gescannt, Firewall ist auch drauf, also ein Virus kann es nciht sein.
    Schonmal jetzt danke für die evtl. Mühe. Sollte ich relevante Daten vergessen haben, einfach fragen.... Danke

    Ach ja, sorry für die Schreibfehler, aber mit nem Gips gehts nicht besser .-)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Hagbart, 10.08.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal Herzlich Willkommen!

    Und dann zu den Rechtschreibfehlern: In diesem Forum gibt es Leute die selbst ohne Gips der deutschen Sprache nicht mächtig sind, gegen die bist du mit Gips ein Gott ;)

    So jetzt aber zu deinem Problem:
    Wann hast du das letzte mal den Rechner komplett formatiert und Windows neuinstalliert? Das sollte man alle Monate mal machen, da sich während der Benutzung des PC's immer mehr "Müll" ansammelt. Wenn du nicht gleich formatieren willst, kann du erstmal deine Festplatte defragmentieren (Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Defragmentierung) und einen Registry-Cleaner mal alle unnötigen Registrierungseinträge entfernen lassen (Regseeker). Dann kannst du vielleicht noch ein paar nicht benötigte Programme etc. deinstallieren. Es gibt auch Tools die verschiedene Einstellungen optimieren und alles Mögliche verbessern (z.B. TuneUp Utilities), aber ich bin mit Regseeker und dem O&O Defrag (defragmentiert auch die Festplatte und ist wesentlich besser als die Windows Defragmentierung; kostet aber halt was) ganz gut gefahren. Wenn wirklich nichts hilft einfach Windows neuinstallieren.
     
  4. horus2

    horus2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also er wird einmal die Woche Derfragmentiert mit Diskeeper. Auch die Registry wird wöcentlich ausgelesen mit Ashampoo Winoptimizer.
    Win habe ich zuletzt am 28.März aufgespielt.
    Das dumme ist, vorher hatte ich das gelcihe Proböem.
    er ist jetzt auch nicht zugemüllt mit irgendwelchen Spielchen, da ist nur dieses Luxor, Earth2160 und MAfia drauf, der rest ist nur Office.
     
  5. horus2

    horus2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    achja, und es wird auch einmal die woche der leere Speicherplatz aller Platten mit Fileshredder komplett geshreddert bzw. Formatiert
     
  6. #5 Hagbart, 10.08.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, hast du vielleicht einen alten Grafikkarten oder Mainboard Treiber installiert?

    Dann kannst du nochmal probieren über den Taskmanager wirklich alle Prozesse auszuschalten außer die, die wirklich benötigt werden (Also Virenscanner, Firewall, usw auschalten). Dann kannst du ja mal deine RAM und CPU Auslastung vor und nach dem ausschalten der Prozesse hier posten.
     
  7. horus2

    horus2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also die Board Treiber sind die üblichen von der CD, für die Grakas kommen ja alle paar Tage neue raus, da weiss man ja schon nichtmehr welcher der Ideale ist. Benutze für den nvidia chip den 8.26 nforce und für die grak den 40.72
    Was mich aber stutzig macht, ist der Arbeitsspeicher. Ich habe 4 Riegel
    mit 512 MB PC3200, alle von MDT, alle mit CL2.5 drin. Also müssten die ja mit ner 400er FSB laufen. Aber beim Hochfahren bekomm ich nur 333 angezeigt und laut Everest haben die eine real clock von 158 ddr = 316 . Also nichtmal 333.
    Das kommt mir nun sehr komisch vor. Aber im BIOS steht es auf Auto, da verstell cih nur ungern was.
    Ram habe ich 1516 frei CPU liegt zischen 19 und 80% im leerlauf ( nur Internet ist an ) was eigentlich nciht sein kann.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 core2duo-fan, 11.08.2007
    core2duo-fan

    core2duo-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    besorg dir doch ne externe festplatte, sicher dort deine wichtigsten daten und mach dann windows neu drauf...
     
  10. horus2

    horus2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Externe USP FP, nur das bringt mir ja nichts. Ich habe im März neu aufgespielt, nur das Probleme hatte ich ja schon vorher auch.
    Am besten wird wohl sein den scheiß 3700er raus zu klopfen und lieber einen 4400er zu nehmen. Der soll die Probleme die AMD ja angeblich hat und sogar zugibt nicht haben.
    Irgendwie komm ich damit nichtweiter. Trotzdem danke für die mühe
     
Thema:

Rechner zu schwach ???

Die Seite wird geladen...

Rechner zu schwach ??? - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  3. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  4. neue Ram, Rechner bootet nicht

    neue Ram, Rechner bootet nicht: Moin! Ich habe mein Bord (msi 760 gm p23fx) von 4 auf 16 GB aufgerüstet. Lief alles prima, aber beim zweiten Booten ging der Rechner nicht mehr....
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...