rechner will nicht hoch fahren

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Blackmessiah, 16.01.2010.

  1. #1 Blackmessiah, 16.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
    Blackmessiah

    Blackmessiah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich habe ein problem mit meinem rechner

    das ganze begann so:

    nen kollege und ich haben den rechner zu ihm getragen (wollten lan machen)

    als ich ihn dann bei ihm angeschlossen hatte ging er einfach nicht mehr an
    nach mehrfachen versuchen stellte ich fest das wenn man den rechner anmacht man hört wie der prozessor zwar angeht aber man kein "piepen" hört
    und habe dann ohne wirklich ahnung zu haben einfach alles getestet ne andere festplatte,anderes IDE kabel, graka, bios resettet, hat aber alles nicht gebracht
    ich dachte dann erst das der prozessor kapput wäre das wiedersprach allerdings das man ihn ja 1. angehen hört nur nivht piepen und 2. das man nichts dran gesehen hat als wir ihn ausgebaut haben
    also dachte ich dann das einfach das board was abgekriegt hat
    und hab ihn dann bei meinem kollegen stehen lassen
    nun habe ich aber grade voller hoffnung ihn noch mal angeschlossen und angemacht und da hat der prozessor "gepiept" und ging an, allerdings wurde die festplatte nicht angezeigt und konnte daher natürlich nicht booten
    hab ihn dann nochmal abgeklemmt und die kabel und so überprüft ihn dann wieder angeschaltet aber da war es wie vorher der prozi "piepte" nicht

    nun bin ich völlig verwirrt und mit meinem latein am ende
    ich hoffe das irgendjemand mein wirrwa verstanden hat und vieleicht weiß was mit dem rechner los ist

    MxFxG Blackmessiah
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 16.01.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Verstanden nicht wirklich. Ein Prozessor piept nicht und geht auch nicht an. Piepsen kommt vom Bios bzw. Mainboard. Was meinst du mit der Prozessor geht an? Würde eher vermuten du meinst das die Lüfter angehen?

    Bei einem Transport der unsachgemäß verlaufen ist, tippe ich eher auf Festplattendefekt. Auch zu überprüfen wären ALLE Steckverbindungen bzw. PCI Kartenslots.

    Schreib mal auf was genau beim Start passiert.

    z.B. Rechner eingeschaltet, Lüfter und Festplatte gehen an, Pieptöne (höre genau auf die Rangfolge der Pieptöne vom Bios) .........
     
  4. #3 Blackmessiah, 18.01.2010
    Blackmessiah

    Blackmessiah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also wie gesagt die grafik-karte ist es das konnt ich jetzt ausschließen
    und ja du hast recht das das bios piepst und nicht der prozi(wieder was dazu gelernt)

    also ich hab mal genau darauf geachtet was beim starten passiert in dieser reihenfolge

    rechner geht an
    man hört/sieht wie der lüfter angeht
    unmittelbar darauf geht die festplatte an
    und dann sollte eigentlich (zumindest war das immer so) das bios piepsen aber genau das tut es nicht

    das seltsame war einfach als ich an einem morgen den rechner angschaltet habe (um zu testen ob es jetzt geht) piepte das bios und ich kamm in den startbildschirm dort wurde dann aber nicht die festplatte angezeigt und er konnte natürlich nicht booten also habe ich ihn wieder ausgeschaltet die kabel überprüft(ob irgendwas locker ist oder so) ihn wieder angeschlossen angschaltet und das piepsen blieb wieder aus

    ein festplattendefekt ist zwar möglich aber würde dem was ich grad geschrieben hab wiedersprechen

    nen kollege meinte einfach mal das bios resseten und habe dann mal für 5min die batterie wie auch den jumper rausgeholt und wieder reingesteckt hat aber nicht funktioniert
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich tippe auf das Netzteil.
    Sicher hast Du den Rechner zu Deinem Kumpel getragen, nachdem er schon ein paar Stunden an war. Dann genügt ein kleiner Stoss, und das Teil ist hin. Die Netzteile sind sehr empfindlich und sollten nur in abgekühlten Zustand transportiert werden.
    Neues einsetzen, dann sehen wir weiter.
     
  6. #5 Blackmessiah, 18.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
    Blackmessiah

    Blackmessiah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke, du hast recht mit dem das er vorher schon mal an war aber er war schon ca. 2std aus,
    das mit dem netzteil klingt plaussibel aber warum ist er dann einmal angegangen das ergibt keinen sinn oder

    ach und auch entschuldigung dafür das ich diesen thread in den falschen bereich gesetzt habe
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Manchmal weiß man nicht, was die Elektronik in den Netzteilen so alles anstellt. Aber ich denke nachdem Austausch sollte der Rechner wieder starten.
    Der Bereich ist schon OK. Du bist dich "Einsteiger" oder?? :)
     
  8. #7 Blackmessiah, 18.01.2010
    Blackmessiah

    Blackmessiah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hab noch mein altes netzteil das hat aber nur 300w aber mein board brauch nen netzteil mit min. 400w könnte ich das 300w anschließen um zu testen ob es wirklich am netzteil liegt?
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wer sagt, dass das MB 400 W braucht?
    Versuch es einfach. Wenn es dunkel bleibt, ist es evtl. zu wenig. Du kannst ja erst einmal nur mit dem MB starten, ohne Laufwerke etc. Allse was nicht benötigt wird, abklemmen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Blackmessiah, 18.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
    Blackmessiah

    Blackmessiah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das das MB min 400w braucht steht in der umbauanleitung (hab ich ca. vor nem jahr nen tuning kit eingebaut) und das 300w NT ist kein ATX NT geht das trotzdem? und hab sowie so alles bis auf die festplatte abgeschlossen
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Versuch es. Wenn die Stecker passen kann es ja nur gehen oder nicht.
    Könntest Du nicht von einem Kumpel "mal eben" das NT ausbauen und bei dranhängen? Brauchst es ja nicht einmal festzuschrauben.
    Oder gehst in einen PC-Laden und lässt die das testen. Wenn Du sowie ein neues NT brauchst, kannst Du dort gleich eins mitnehmen.
     
Thema:

rechner will nicht hoch fahren

Die Seite wird geladen...

rechner will nicht hoch fahren - Ähnliche Themen

  1. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  2. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  3. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  4. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  5. Pc fährt nichtmehr hoch

    Pc fährt nichtmehr hoch: Hallo, Mein pc hatte jetzt schon eine ganze Weile das Problem, dass er länger zum hochfahren braucht. Am anfang waren es nur ein paar Minuten...