Rechner will nach Ram-Aufstockung nich mehr booten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von rechner-freak86, 25.06.2007.

  1. #1 rechner-freak86, 25.06.2007
    rechner-freak86

    rechner-freak86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ersteinmal mein rechner:

    Cpu AMD 3200Xp
    Ram 1x 1 GB Infinion 333 Mhz fsb
    1x 512 MB Elexir 333 Mhz fsb

    Soundkarte Soundblaster Audity 2 ZS

    Graka 7600 GT

    Board Asrock K7NF2-Raid



    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe momentan 1,5 gig ram und hatte mir noch einen 1 Gb riegel gegönnt,
    diesen habe ich auch sofort eingebaut und normalerweise müsste ich jetzt 2,5 gig gaben, jedoch möchte der PC nicht mehr bis zur Windowsoberfläche laden.


    Er stürzt immer beim hochfahren ab,

    Es steht da, das ich mit F2 in den bios komme
    darunter dann, dass ich mit F11 in den bootmanager komme und noch darunter steht dann, "Dual-Channel Mode"

    Aber ich kann nichts drücken da der Rechner bereits gefreezed is.

    Nun habe ich alle Positionen ausprobiert und trotzdem ging es nicht, habe sogar einen der 3 Riegel rausgenommen, jedoch ging es dann
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 25.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey rechner-freak86,

    Ging es dann wieder oder hast Du hier nur aufgehört weiter zu schreiben?

    Also ich würde Dir ja vorschlagen, den Riegel, den Du eingebaut hast, entfernen. Dann Neustart und gleich F8, um dann über den abgesicherten Modus oder die zuletzt funktionierende Konfiguration zu starten.
    Hier wählst Du dann die Systemwiederherstellung und führst sie zum letzten Wiederherstellungspunkt vor dem heutigen Datum aus.

    Entweder ist der RAM kaputt, falsch eingebaut oder nicht kompatibel.
     
  4. #3 rechner-freak86, 25.06.2007
    rechner-freak86

    rechner-freak86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    KK ^^ bissel doofe Wortwahl meinerseits.



    Also es geht noch nicht.
    Wenn ich alle 3 riegel drin habe bootet er nicht.... und ich weiß wirklich nicht warum.

    Haben jeden riegel getestet
    Hab sie alleine laufen lassen, die Positionen getauscht etc. funzte immer nur wenn 2 riegel drin waren.

    Und immer wenn 3 Riegel im Board waren fuhr er nicht hoch. Jedoch denkt man gleich, das vieleicht eine Ram Bank im A... is, jedoch funzt jede einzelne.


    Es handelt sich um ein verwirrendes Problem ^^^^^^^^.


    bye
     
  5. #4 sN1p§fox, 25.06.2007
    sN1p§fox

    sN1p§fox Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Was sind das für Riegel? Alle selben takt/latenzen?
    unterstützt dein bios 2,5gig ram? Evtl Bios-Udpate notwendig?

    bye
     
  6. #5 rechner-freak86, 25.06.2007
    rechner-freak86

    rechner-freak86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    nein, sind alle verschiedene Riegel, der eine hat 333 fsb der andere 400 fsb das scheint aber nciht das problem zu sein, da diese beiden Gig Riegel gerade problemlos im Rechner arbeiten.

    Die Sache, ob der Bios 2,5 Gig unterstützt, scheint sehr interesant sein, werde mich mal erkundigen, oder kann man das im Bios ablesen ?.



    Hab nachgeschaut, Das Board unterstützt bis zu 3000 MB Ram.

    Somit fällt diese Lösung auch weg.



    Vieleicht noch jemadn eine Ahnung ?
     
  7. #6 sN1p§fox, 25.06.2007
    sN1p§fox

    sN1p§fox Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Im bios ist sowas leider nicht ablesebar.
    Informationen dazu bekomsmt du vom hersteller
    müsste aber auch im handbuch stehen falls du das noch hast

    Wie gesagt ein BIOS-Update kann hier bestimmt abhilfe verschaffen
    sollte es wirklich daran liegen dass er die 2,5gig nicht schluckt :)

    einen 333er und einen 400er riegel zu verwenden ist nicht sehr vorteilhaft
    da der 400er riegel auch auch 333mhz laufen wird..Weisst du darüber bescheid?
     
  8. #7 rechner-freak86, 25.06.2007
    rechner-freak86

    rechner-freak86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Jap, das weiß ich ;-), keine Sorge.

    wie in meinem Editierten Beitrag geschrieben, lag es nicht an der Ram Begrenzung, da das Board bis zu 3000 mb aushält


    ;-)

    MFG
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 rechner-freak86, 25.06.2007
    rechner-freak86

    rechner-freak86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner mehr eine Idee wie man das Problem lösen kann ??



    MFG
     
  11. #9 rechner-freak86, 26.06.2007
    rechner-freak86

    rechner-freak86 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich habe jetzt einfach 2 gig ram im Dualchannel laufen, und den 512 in einen anderen Rechner eingebaut, wer weiß was das für ein Problem war, kann ja inkompatibel gewesen sein etc.... aber egal ;-)

    Also kann man das Problem als gelöst betrachten ^^



    Bis denne und danke für die Hilfe


    bye
     
Thema:

Rechner will nach Ram-Aufstockung nich mehr booten

Die Seite wird geladen...

Rechner will nach Ram-Aufstockung nich mehr booten - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke