Rechner stürzt einfach ab..

Diskutiere Rechner stürzt einfach ab.. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin.. hab folgendes Problem, mein Rechner stürzt nach einiger Zeit einfach ab, in unregelmäßigen Zeitabständen. Es ist egal ob ich nur im...

  1. #1 Crazy_Cool_Boy, 21.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin..
    hab folgendes Problem, mein Rechner stürzt nach einiger Zeit einfach ab, in unregelmäßigen Zeitabständen. Es ist egal ob ich nur im Internet Unterwegs bin, ob ich spiele ( zur Zeit GTA4, da lief er mal ohne Probleme fast 2 1/2 Stunden). Ich habe die neusten Updates für XP, Graka, MB und die Spiele.

    Ich habe auch nur das gefährliche Halbwissen über Computer, habe deswegen erst gedacht das es an der Lüftug liegt, deswegen habe ich noch nen paar zusätzliche eingebaut: 1x(Lüfter kleine) blässt auf GraKa, 1x(Lüfter klein) zusätzlich auf die CPU, 1x(Lüfter groß) ins Gehäuse und 1x(Lüfter groß) wieder hinten raus.. Temperaturen veränderten ich aber nicht wesentlich zum besseren.

    Im LL: gemessen mit CPUID Hardware Monitor
    Core0 33°C
    Core1 33°C
    GPU Core 80°C (war auch schonmal beim spielen als ich den Überprüft habe bei 83°C)
    HDD 25°C
    SYSTIN 37°C
    CPUTIN 27°C
    AUXTIN 19°C

    Vielleicht kann mir da ja einer weiterhelfen, das er nicht dauernt abstürzt????????
    Bedanke mich schonmal im vorraus für eure Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hmmm.... Standardfrage in solchen Situationen: Hast du mal in die Ereignisanzeige (unter Systemsteuerung) geschaut, ob dort eventuell irgendwelche Fehler protokolliert werden?
     
  4. #3 Crazy_Cool_Boy, 21.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ne "Ereignisanzeige" bei Systemsteuerung habe ich nicht gefunden, aber bei "PC Wizard 2008" habe ich Ereignislisten gefunden für Anwednung, System und Sicherheit meinst du sowas? dort zeigt er mir ein paar Fehler an wie z.B. unter Anwednung
    "Event #1091 :
    ID : 1001
    Type : Error
    Source : Application Error
    Beschreibung : Fehlerhafter Speicherbereich 1042461587.

    Host : COMPUTER"
    meinst du sowas? weiß aber nicht was damit gemeint ist!
     
  5. #4 xandros, 21.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sowas mein ich, allerdings wird das in XP schon von Microsoft mitgeliefert.
    Zu finden ist das unter Start - Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Verwaltung - Ereignisanzeige.
    Das von dir verwendete Tool greift auf diese Einträge zu, liefert also im Endeffekt die gleichen Informationen.

    Die Fehler unter Anwendung können interessant sein, wenn eventuell die von dir beim Absturz verwendeten Programme einen Fehler verursachen.
    Die Fehler unter System sollten aber auf jeden Fall behoben werden, da hierdurch das System instabil werden kann.
     
  6. #5 Crazy_Cool_Boy, 21.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und wie kann ich die beheben? In nem anderen forum hab ich gelesen das ich mein XP via CD wieder reparieren kann, hilft das dann auch bei:
    ID : 108
    Type : Error
    Source : ati2mtag
    Beschreibung : Treiber ati2dvag für display-Gerät \Device\Video0 befindet sich in einer unendlichen
    Schleife. Wahrscheinlich funktioniert das Gerät fehlerhaft, oder die
    Hardware wurde vom Gerätetreiber nicht ordnungsgemäß programmiert.
    Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um Treiberupdates zu beziehen.

    Host : COMPUTER


    aber ich habe schon den neusten Treiber von ATI.. was kann ich dann tun?
     
  7. #6 xandros, 21.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit der XP-CD kannst du diesen Fehler nicht beheben, da wohl kaum der korrekte Treiber für deine Grafikkarte in XP enthalten ist. Den solltest du also beim Grafikkartenhersteller bekommen.
    (Die Treiber von ATI selbst müssen nicht zwangsläufig mit deiner Karte laufen, wenn der Kartenhersteller Veränderungen vorgenommen hat.)
    Es wäre also hilfreich, wenn der Grafikkartenhersteller bekannt ist.
     
  8. #7 Crazy_Cool_Boy, 21.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die GraKa ist von Powercolor..
    Hat schon einer Erfahrung mit der Reparatur von XP Home? Da muß man DOS befehle eingeben und davon hab ich keine Ahnung..
     
  9. #8 xandros, 21.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  10. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Seit wann benötigt man für ne Rep-Install DOS-Befehle! Die finden nur in der Reperaturkonsole Verwendung ;)!
    Gruß Jo
     
  11. #10 Crazy_Cool_Boy, 21.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    na ich sollte "R" drücken, das XP wieder repariert werden kann und dann sollte ich Befehle eingeben.. und da wußte ich dann nicht mehr weiter..
    Jetzt habe ich versucht XP via CD ein update durchzuführen, ich habe es auf der XP CD gefunden habe, dann das nächste Problem, es konnte die Datei aleo8ziv.sys nicht gefunden werden und ich wollte abbrechen, aber es kam anders. Der Rechner startet sich neu und seid dem kann ich zwischen "WinUpdate" und "XP Home starten" auswählen. Wenn ich nicht schnell "XP Home starten" auswählen macht er schnell beim Update weiter und und findet die o.g. Datei nicht und er startet wieder neu und das geht so lange weiter, bis ich den Stecker ziehe..
    Weis da einer einen Rat ohne das ich gleich XP neu drauf machen muß????
     
  12. #11 Crazy_Cool_Boy, 21.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Endlich geschafft, konnte XP reparieren, habe mir die Anleitung nochmal richtig durchgelesen und jetzt hab ich es hinbekommen!! :lol:

    Die komische Datei habe ich noch nicht identifizieren können, aber werds weiter versuchen..

    Die Treiber auf der Powercolor site sind die auch die neusten von ATI und den habe ich schon, vielleicht hat das andere ja geholfen..werds heute Abend mal ausprobieren...

    Danke für eure Tatkräftige und schnelle Hilfe!!!
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Crazy_Cool_Boy, 28.01.2009
    Crazy_Cool_Boy

    Crazy_Cool_Boy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen..
    die Reparatur des Betriebssystems hat echt geholfen, bis jetzt noch keine weiteren Abstürze..
    Gruß Christian
     
  15. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Freut mich, dass die Kiste nun wieder läuft! Sehr schön, dass du nun eine Reperaturinstallation von der Reperaturkonsole unterscheiden kannst :D. Habe bzgl. deiner aleo8ziv.sys nichts finden können, ist aber ein Treiber. Suche mal im Ordner C:\Winwos\System32\drivers nach dieser Datei und gehe mit Rechstklick auf die Eigenschaften. Dort solltest du ein paar Infos ergattern können.
    Gruß Jo
     
Thema: Rechner stürzt einfach ab..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc stürzt nach einer weile ab egal ob spiele oder leerlauf

Die Seite wird geladen...

Rechner stürzt einfach ab.. - Ähnliche Themen

  1. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  2. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  3. PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.

    PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.: Huhu! Ich hätte da ein Mysterium das einer von euch eventuell klären könnte. Jeden Tag kurz nach dem ersten Start (ca. 5-10 Minuten) stürzt mein...
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....