Rechner stürzt bei belstung ab

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von phlox, 03.12.2006.

  1. phlox

    phlox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo..
    mein Grundproblem im themennamen schon recht gut beschrieben...
    Ich bin mir aber nicht so ganz sicher on das hier her gehört, weil ich nicht weiß ob es ein hardware oder software problem ist.
    Bin mir übrigens auch im klaren, dass es für das abstürzten meines systems so ungefähr 100 Millionenen möglichkeiten gibt aber vieleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Also ich benutze windows xp (home edition) auf einem Pentium 4 und seit heute funktioniert er nicht mehr so wie er soll.(habe meineswisses seit gestern nichts großartiges verändert)
    Windows startet noch ganz normal und im Internet kann ich auch ohne probleme surfen, falls ich allerdings etwas aufwendigeres versuche (ein spiel starten oder einen Virenscann(!!) durchführen will) hängt er sich kurz dannach auf und macht gat nichts mehr außer ein schönes stamdbild anzuzeigen. Kurz vor jedem absturz greift der pc nocheinmal auf die festplatte zu (geräusch) und ein paar sekunden dannach geht nichts mehr.
    Daraufhinn habe ich meine Festplatte nach fehlern überprüfen lassen aber kein Problem gefunden,außerdem die Temperatur meines Prozessors überprüft genauso wie einen test durchgeführt ob mein RAM beschädigt ist.
    Einen Virenscann würde ich ja gerne machen aber kann ich nicht zumindest nicht lange. Habe mich beim scannen auch schon auf wichtige sektoren beschränkt, aber er findet nichts.
    Wenn mir jemand weiter helfen könnte wäre ich ihm dankbar...
    Mfg phlox
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 03.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Geh mal ins BIOS und sieh dir dort die Netzteilwerte an. Poste die mal hier.

    Hast du schon eine Systemwiederherstellung auf gestern versucht?

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 Ostseesand, 03.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    willkommen hier im board.

    als erstes poste mal die spannungen vom netzteil
    siehe meine anleitung
    oder mit everest fals er nicht wieder abstürzt.

    dann könnte es an einem defekten ide gerät liegen was stört.
    ziehe dazu mal alles andere ab ausser die festplatte.

    kontrollier auch mal die lüfter, sowie die temperaturen (auch mit everest).
     
  5. phlox

    phlox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi..
    also erst mal die werte von everest.. der rest dauer dann einen kleinen moment :)

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83697HF (ISA 290h)

    Temperaturen
    Motherboard 37 °C (99 °F)
    CPU 33 °C (91 °F)
    Seagate ST3160021A 38 °C (100 °F)

    Kühllüfter
    CPU 3154 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.54 V
    +3.3 V 3.34 V
    +5 V 5.05 V
    +12 V 12.04 V
    -12 V -11.87 V
    -5 V -4.95 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.02 V
    VBAT Batterie 3.22 V
    Debug Info F FF 6B FF
    Debug Info T 37 33 255
    Debug Info V 60 00 D1 BC C6 25 37 (01)
     
  6. #5 simpson-fan, 03.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Falls du im BIOS auch diese Werte erhälst, dann ist das Netzteil gesund. Die Werte sind OK.

    Gruß simpson-fan
     
  7. #6 Ostseesand, 03.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du eine knoppix cd zur hand?
    dann lege die mal ein und boote von dieser.
    dann mal paar schachprogramme laufen lassen. ca 3-5 auf COMPUTER gegen COMPUTER.
    dann schauen ob der pc stabil läuft.

    wenn ja ist die hardware soweit ok,
    dann würde ich mal eine windowsreparatur machen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. phlox

    phlox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm..
    ich habe in meinem Bios gesucht habe aber nirgends sowas wie einen H/W monitor gefunden.
    Wollte dann mein Bios updaten (von 2004) finde aber nichts entsprechendes.
    Auf der seite des herstellers wird mir gesagt, das es ein MEDION produkt sei und es dafür keinen Support gebe und der akktuellste treiber auf der Medion seite ist von 2004.
    motherboard: MSI MS-6785
    versuche mal alle ide geräte abzumachen (... bis auf die festplatte)
     
  10. phlox

    phlox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    soo.. jetzt schmiert der pc sogar schon beim thread erstellen ab ...
    Hatte zwar ein knoppix dvd da aber das mit dem schach habe ich nicht soo richtig hinbekommen, da ich nicht wusste wie man computer vs computer einstellt :-(
    Heute mittag habe ich allerding einen "cpu-belastungs-test" gemacht indem ich ein programm habe laufen lassen das irgendwas mit primzahlen macht.. kommt das aufs selbe hinnaus oder soll ich das nochmal unter linux versuchen (habe ich nebenbei auch auf meinem PC installiert)
    hab dann mal alle ide geräte abgemacht aber das problem war immer noch da, also alle wieder dran.
    Im moment geht noch weniger als vorher weil er sich gleich aufhängt wenn ich z.b. im internet surfe)
    hmm .. mal schauen ich glaube heute habe ich die lust an meinem PC verloren ... und werde mich morgen nochmal damit beschäftigen...
    wenn ihr bis dahin noch ideen haben solltest wäre ich dankbar..
    thx markus
     
Thema:

Rechner stürzt bei belstung ab

Die Seite wird geladen...

Rechner stürzt bei belstung ab - Ähnliche Themen

  1. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  2. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  3. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  4. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  5. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...