Rechner streikt. Brauche hilfe!

Diskutiere Rechner streikt. Brauche hilfe! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo. wenn ich mein Rechner hochfahren möche, fängt er an zu piepsen und auf dem monitor steht "system error". jeden dritten tag fährt er aber...

  1. #1 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    Hallo.
    wenn ich mein Rechner hochfahren möche,
    fängt er an zu piepsen und auf dem monitor steht "system error".
    jeden dritten tag fährt er aber hoch wenn ich ihn anmache.

    kann mir da jemand helfen? ?(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 17.03.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ein paar zusätzliche Infos wären schon praktisch. Seit wann macht er denn das?

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    rechner fährt nicht hoch

    Seit so ungefair einem Monat.
    Als es angefangen hat, piepste er dauernd und ich habe 5 Minten gewartet und er fährt wieder hoch.
    jetzt dauert es zum Teil schon merere Tage.
    Ich habe gecheckt ob alles richtig sitzt.

    könnte es sein das ich ein virus auf meinem rechner habe??

    antivir und firewall sind aktiviert.
     
  5. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Schreib mal wie er piepst, z.B. 3 Mal kurz und 2 Mal lang.
     
  6. #5 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    Er piepst die ganze zeit, so lange bs ich ihn ausschalte. Er piepst nich durch, sondern in o,5 sec abständen.
    Ich kann ihn dann nurnoch durch das abstellen des Stroms abschalten oder durch das halten des power knopfes.
     
  7. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal ein Biosreset.
    Nimm dazu die Flachbatterie, die auf dem Motherboard ist für ein paar Minuten raus. PC muss aber vom Stromnetzt getrennt sein.
     
  8. #7 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    Hab ich schon gemacht.
    hat nichts gebracht.

    ich weiß da echt nicht mehr weiter ;(
     
  9. #8 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    Hab schon ein Boi reset gemacht. hat leider nichts gebacht.
    ich weß da echt nicht mehr weiter ;(
     
  10. #9 simpson-fan, 17.03.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mach mal ein Foto von der Fehlermeldung. Lads dann hier hoch.

    Wann kommt denn die Meldung?

    Gruß simpson-fan
     
  11. #10 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    Ich kann leider kein Foto machen weil der pc gar nicht hochfährt.

    2-3sec nch dem anschalten fängt er schon an zu piepsen.

    das hier steht dann auf dem monitor:

    Award BootBlock Bios v1.0
    Copyright (c) 2000 award Software, Inc.

    BIOS ROM checksum errer.

    Detecting floppy drive A media...
    Draiv A errer. Sysem halt
     
  12. #11 simpson-fan, 17.03.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Rechner Problem,

    ich habe auf www.altavista.de die fehlermeldungen mal ins deutsche übersetzt:

    Systemfehler
    BIOS-ROM Prüfsumme errer.
    Mittel des Diskettenlaufwerkes A ermitteln... Draiv A errer. Sysem Halt

    Die fehlermeldungen deuten für mich auf ein defekt des Arbeitsspeichers oder Mainboards hin. Die Fehlermeldung "BIOS-ROM Prüfsumme errer." zeigt an das der Chip in dem das BIOS gespeichert ist beschädigt ist. Hier steht möglicherweise ein Totalausfall des Mainboards bevor.

    Gruß
    Bluelight


    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  14. #13 Rechner Problem, 17.03.2007
    Rechner Problem

    Rechner Problem Guest

    was ist den jetzt genau bei mir kaputt?

    und wie teuer is das zu ersetzen?



    danke schonmal für die auskunft =)
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Ostseesand, 17.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lade dir mal memtest herunter und checke dein RAM.
    wenn du 2 davon hast, stecke nur einen rein und boote, dann den anderen einzeln testen.
    treten dort fehler auf?

    memtest gibt es auch auf der ubuntu cd, ubcd, usw. einfach mal googeln.
     
  17. #15 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Rechner Problem,

    mit hoher warscheinlichkeit dein Mainboard. Aber bevor du dir ein neues Mainboard kaufst, lass deinen PC mal in bei einer PC-Werkstadt durchschecken um sicher zu gehen was wirklich kaputt ist. Oder schilder mal dein Problem hier:

    tkb@conrad.de

    das ist eine Service E-Mailadresse von Conrad Electronic. Die können dir auch bei deinem Problem helfen. Eine Reparatur lohnt sich bei einem Mainboard meistens nicht. Wie teuer das werden kann weis ich nicht, da ich selbst so ein problem bisher noch nicht hatte.


    Gruß
    Bluelight


    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
Thema: Rechner streikt. Brauche hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fortron blue storm ii reparatur hilfe

    ,
  2. award bootblock bios v1.0 striker extrem

Die Seite wird geladen...

Rechner streikt. Brauche hilfe! - Ähnliche Themen

  1. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  4. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  5. Notebookt streikt nach Partionierung

    Notebookt streikt nach Partionierung: Hi, bei meinem AMILO 7424 habe ich wegen Speichermangel auf C: alle wichtigen Daten gesichert. Dann mit EaseUS Partition Manager D: gelöscht und...