Rechner starte einfach neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Addy022, 27.02.2008.

  1. #1 Addy022, 27.02.2008
    Addy022

    Addy022 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hoffe hier kann mir einer helfen. Ich habe ein Problem mit meinen Rechner, der startet immer wieder neu. Ich mach ein bischen was am PC und plötzlich wird der Bildschirm schwarz und er startet neu. Ich hab mir schon ein neuen CPU Lüter geholt, kommt trotzdem immer wieder.

    MFG Addy
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 27.02.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    poste mal die temperaturen von der cpu und netzteil.
    entweder mit everest auslesen lassen, oder im bios nachsehen.
    auch einen RAM-test mit memtest solltest du mal durchführen.
     
  4. #3 Addy022, 27.02.2008
    Addy022

    Addy022 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also mein CPU hat eine Temperatur von 54 °C , Motherboard 43 °C und
    Seagate ST3160023AS 44 °C. Mehr Sensoren hab ich nicht bei EVEREST, reicht das?

    MFG Addy
     
  5. #4 Ostseesand, 27.02.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die temps sind ok.
    nun würden mich die spannungen interessieren.
     
  6. #5 Addy022, 27.02.2008
    Addy022

    Addy022 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Spannungen sind CPU Core 1.50 V, +3.3 V 3.34,+5 V 5.59 V, +12 V 12.10 V,+5 V Bereitschaftsmodus 5.02 V.

    MFG Addy
     
  7. #6 Ostseesand, 27.02.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hmmm, dachte es läge am NT. die spannungen sehen eigentlich nicht sonderlich dramatisch aus.
    aber bei deinem problem würde ich auf NT tippen, oder ram, oder grafikkarte.
    ganz selten wäre das board daran schuld.
    kannst du mal einen ramtest machen mit memtest?
    lass ihn mind. 1h-2h laufen. dabei dürfen 0 fehler auftreten.

    hast du eine linux live cd zur hand?
    lade diese mal und lass den pc mal bischen rumdödeln.
    bischen office und spiele.
    wenn er da nicht abstürzt, dann ist die hardware soweit ok. dann könnte es am windows liegen.
     
  8. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    netzteil oder ram

    grafikkarte veranlasst ihn nicht zum neustarten...
     
  9. #8 Addy022, 28.02.2008
    Addy022

    Addy022 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetzt den MemTest gemacht 0 Errors, eine linux live cd hab ich nicht. Was kann ich jetzt machen, wie finde ich herraus ob es am Netzteil liegt?

    MFG Addy
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 jaydee2k7, 28.02.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Es ist sehr schwierig das Netzteil auf defekt zu testen, außer es geht garnicht mehr ;)

    an deiner Stelle würde ich erst den Automatischen Neustart von Windows deaktivieren.

    Start>Systemsteuerung>System>Erweitert>Starten und Wiederherstellen>Systemfehler "Automatisch Neustart durchführen" ob dort ein Häkchen aktivier ist, wenn ja dann mache ihn raus geh auf "Übernehmen" und "ok".

    Jetzt wo automatischer Neustart beim schweren Systemfehler deaktiviert ist solltest du einen sog. Bluescreen anstatt Neustart erhalten: den "STOP:..." Code schreibst du in Ruhe auf und postest Ihm hier dann können wir dir gezielt helfen.
     
  12. #10 Addy022, 28.02.2008
    Addy022

    Addy022 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab ich gemacht dann werd ich mal warten.

    MFG Addy
     
Thema: Rechner starte einfach neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie starte ich neu windows xp

Die Seite wird geladen...

Rechner starte einfach neu - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...