Rechner spinnt, bin am Ende?!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von The_Stone, 18.06.2007.

  1. #1 The_Stone, 18.06.2007
    The_Stone

    The_Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,
    habe folgendes Problem:
    Wenn sich mein Rechner mal hochfahren lässt, dann arbeite ich dran und nach einer ungewissen Zeit (mal nach stunden mal nach minuten) hängt er sich auf die Power und HDD Led Leuchten und es funkzt garnicht mehr. Danach mache ich aus und wenn ich ihn wieder hochfahren will, kan ich glück haben und er machts tatsächlich oder ich komm nich mal bis zum bios. ab und zu zeigt er mir auch mal den fehler an, dass er keine boot sektoren und sowas findet. ich hatte schon die vermutung, dass irgendwas zu heiß wird oder meine festplatte nen wacklich hat. auf jedenfall, hab ich schon nen anderes netzteil versucht, nen zusätlichen lüfter eingebaut, aber es hilft alles nix, er macht, was er will.

    PC Infos:

    ATX Mainboard von ASRock
    1024MB DDR II 333 RAM
    3,06 GHz
    256 MB DDR Grafikkarte
    400W Netzteil
    160GB Sata Festplatte
    usw.

    MfG
    Stoney
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 holymoly, 18.06.2007
    holymoly

    holymoly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Wenn gar nichts mehr hilft würde ich den PC formatieren, das Problem muss ja nicht bei der Hardware liegen. Hast du es schon mal mit der Systemwiederherstellung probiert?
     
  4. #3 wolfheart, 18.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey The_Stone,

    da Du schon Netzteil und Lüfter ausgetauscht bzw. eingebaut hast,
    rate ich Dir mal zu folgenden vier Dingen:
    Memtest:
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads um den RAM zu checken. Laß den drei bis vier Stunden laufen und wenn er Fehler findet, dann sollte Dein RAM getauscht werden.

    CPU testen:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007522.html?tid1=27703&tid2=0 Hiermit kannst Du Deine Steuerhardware mal ans Limit bringen, um zu schauen ob sie stabil arbeitet.

    Gerätemanager:
    Geh mal über
    - Start
    - Systemsteuerung
    - den Ordner System
    - die Registerkarte Hardware ziehen
    - den Button Gerätemanager klicken
    Gibt es da irgendwelche Frage- oder Ausrufezeichen? Hardware oder deren dazugehörige Treiber könen auch die Probleme machen, die Du hast.

    Festplatte checken:
    - Start
    - Ausführen
    - den Befehl CMD eingeben
    - dann mal CHKDSK X:/f oder CHKDSK X:/r eingeben. X steht für den Laufwerksbuchstaben Deiner Festplatte
     
  5. #4 The_Stone, 18.06.2007
    The_Stone

    The_Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @holymoly
    Also der Rechner ist erst frisch installiert, sprich ich habe ihn mir durch nen dummen zufall selbst zerschossen, aber vorher war das auch schon, also formatieren, kann man glaube ausschließen. trotzdem danke

    @wolfsheart
    Hardware hat er keine Probleme, schon geguckt ... festplatte is ok ... mit dem RAM könnte ich es mal probieren, aber da er gerne auch gleich nach dem start sich aufhängt, weiß ich nich, ob es funkzt ... dankeschön für die schnelle antwort

    mfg stoney
     
  6. #5 wolfheart, 18.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich hatte das überlesen
    Du kannst mal Deine Betriebssystem CD raussuchen und Dir das hier durchlesen:
    http://www.heise.de/ct/04/10/094/ Du solltest Dir das mal durch den Kopf gehen lassen ;)

    Auch sonst kann, wenn nun nichts zu finden ist, eine Windowsreparatur nie schaden http://www.mabba2000.ch/forum/index.php?topic=185.0
     
  7. #6 The_Stone, 18.06.2007
    The_Stone

    The_Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich weis nich, ob ich es nocheinmal installieren bzw reparieren soll, da ich es erst getan habe
     
  8. #7 wolfheart, 18.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Die Reparatur ist keine Neusinstallation, sondern nur ein überprüfen und ausbessern von Installationsfehlern. Ich denke immer noch das Du ein Hardwareproblem hast, aber manchmal hat der Rechner Flöhe und Läuse. Die Bootsektor-Geschichte ist in der Hinsicht nicht zu vernachlässigen.
     
  9. #8 The_Stone, 18.06.2007
    The_Stone

    The_Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    muss ich morgen mal schaun, danke dir im vorraus. melde mich aber trotzdem nochmal, falls es was gebracht hat.
    mfg stone
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 The_Stone, 04.07.2007
    The_Stone

    The_Stone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nun herausgefunden, das die Festplatte, nen wacklig hat. Jetzt heißt es nur noch umtauschen :(
     
  12. #10 wolfheart, 04.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Siehste ;)

    Nee jetzt mal ernsthaft. Danke das Du nach so langer Zeit noch eine Rückmeldung gegeben hast. Denndas ist auch für uns hilfreich, denn nur dadurch wissen wir, das unsere Denkweise nicht völlig an der Realität und den Problemen der anderen User vorbeigeht.

    Beileid wegen der Festplatte ;(

    Glückwunsch zum finden des Fehlers :]
     
Thema:

Rechner spinnt, bin am Ende?!

Die Seite wird geladen...

Rechner spinnt, bin am Ende?! - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  3. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  4. neue Ram, Rechner bootet nicht

    neue Ram, Rechner bootet nicht: Moin! Ich habe mein Bord (msi 760 gm p23fx) von 4 auf 16 GB aufgerüstet. Lief alles prima, aber beim zweiten Booten ging der Rechner nicht mehr....
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...