Rechner setzt aus/bleibt stehen

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von kpsygressive, 01.12.2007.

  1. #1 kpsygressive, 01.12.2007
    kpsygressive

    kpsygressive Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    seit heute bleibt mein Rechner ab und an "stehen", d.h. es laufen MP3´s auf Winamp, plötzlich ist ruhe, und die Maus reagiert auch nicht mehr. Nach 3-4 Sekunden geht´s dann normal weiter. Animationen im web bleiben allerdings bewegt, es scheint nur Tonausgabe und Maus/Keyboard betroffen.

    Seltsam...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 SpLatTa, 01.12.2007
    SpLatTa

    SpLatTa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    hast du schon versucht mit eine neue soundkarten treiber?

    sowas ähnliches hatte ich auch mal ich weiss nur nicht ob es was brignt aber schaden tuts auch kein oder ein anderen player mal benutzten dann mla schaun?
     
  4. #3 kpsygressive, 01.12.2007
    kpsygressive

    kpsygressive Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Treiber hab ich nicht aktualisiert, ist auch nur ne onboardkarte.
    Das Seltsame ist ja, dass alles funktionierte und ohne was zu ändern kam es plötzlich.
    Evtl. Virus?
     
  5. #4 Philipp_Vista, 01.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    Wenn es ersts seit kurzem ist, kannst du es mal mit einer Systemwiederherstellung probieren...

    Start>Alle Programme>Zubehör>Systemprogramme>Systemwiederherstellung!
     
  6. #5 ReinMan, 01.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ziehe dir erstmal alle aktuellen Treiber und guck ob sich das trotz der Systemwiederherstellung wiederholt. Wenn ja dann teste mal deinen Arbeitsspeicher auf Fehler mit Memtest. Lasse ihn 2-4 Stunden laufen und breche dann ab sonst läuft er weiter. Findet Memtest Fehler tausche den RAM aus.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html
     
Thema: Rechner setzt aus/bleibt stehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechner setzt aus

Die Seite wird geladen...

Rechner setzt aus/bleibt stehen - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  3. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  4. PDF-saver bleibt alktiv, soll es aber nicht

    PDF-saver bleibt alktiv, soll es aber nicht: Hallo Leute! Wie aus dem Titel erahnbar, schaltet sich der sog. PDF-Saver nicht von selbst aus, sobald der Druckvorgang abgeschlossen wurde....
  5. neue Ram, Rechner bootet nicht

    neue Ram, Rechner bootet nicht: Moin! Ich habe mein Bord (msi 760 gm p23fx) von 4 auf 16 GB aufgerüstet. Lief alles prima, aber beim zweiten Booten ging der Rechner nicht mehr....