Rechner mit neuer Grafikkarte aufrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von robert206, 10.11.2012.

  1. #1 robert206, 10.11.2012
    robert206

    robert206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,



    hab da mal eine Frage an Euch und zwar will ich mir eine neue Grafikkarte ( Gainward GTX560 Ti PHANTOM ) zulegen und weiß jetzt nicht ob die zu meinen Rechner passt. Der Rechner ist ein HM24 Hexacore AMD Phenom II X6 1050T mit einer ATI Radeon HD 5450 und Mainboard M4N68T-M-LE-V2 ( ASUS - Mainboards- ASUS M4N68T-M LE V2 ).

    Kann ich da die obengenannte Grafikkarte ohne Probleme einbauen oder muss ich da auf was achten.

    Gruß robert206
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Zemtexx, 10.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Hi Robert,

    erstma herzlich willkommen bei uns hier im Forum...

    ...ähm zum nahezu selbem Preis bekommst du eine deutlich stärkere 7870 oder bist du geil auf Nvidia??:D

    Schauhst du hier....da möchte doch eine 7870 für 20€ mehr bei einem aktuellem High-End Game um 20% schneller sein.

    Um dir nochmals eine 7870 schmackhaft zu machen..schau noch mal bitte den selben Bench an...aber diesmal siehe bitte eine 7870 im Vergleich zur GTX 670/7970.... es sind ebenfalls 20-30%..aber hier kostet der Unterschied mal eben 150€!!

    Lese bitte zwischen den Zeilen:D:eek:

    welche Graka ist die richtige für dich??
     
  4. #3 robert206, 10.11.2012
    robert206

    robert206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    naja nen Freund hat mir die GTX560 Ti empfohlen und da ich davon nicht so viel Ahnung habe, hab ich mich jetzt einfach mal hier Angemeldet um ein paar Tipps von euch zu bekommen.:)

    Kann ich die Graka ASUS HD7870-DC2-2GD5-V2, Radeon HD 7870 GHz Edition, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90-C1CS50-L0UAY0BZ) Preisvergleich | Geizhals EU ohne Probleme bei mir in den Rechner bauen oder muss ich da auf was achten....achja hab jetzt auch ein neues Netzteil mit 650Watt drinne :D

    oder gibt es da auch noch etwas billigere Graka um z.B. Battlefield, NfS, MoH usw zu spielen
     
  5. #4 Zemtexx, 10.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    welches Netzteil hast du bitte??(wenn möglich genau!!)
     
  6. #5 robert206, 10.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2012
    robert206

    robert206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hab eins von LC POWER verbaut und zwar LC6650GP3 V2.3 oder hätte da mein altes nt mit 420watt ausgereicht
     
  7. #6 robert206, 11.11.2012
    robert206

    robert206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Zemtexx, 11.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    BF3 läuft damit nicht auf Volldampf, damit wird man einiges runter regeln müssen. Und dein Netzteil ist eine China-Böller Mopete^^
     
  9. #8 robert206, 11.11.2012
    robert206

    robert206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 zockerlein, 11.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    mit der 550 ti wirst du nicht weit kommen :eek:

    wie groß ist den dein Budget maximal?

    oh ja, leider :D
     
  12. #10 robert206, 11.11.2012
    robert206

    robert206 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    so zwischen 150€ - 200€ sollte die schon kosten
     
Thema: Rechner mit neuer Grafikkarte aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus m4n68t-m le v2 grafikkarten probleme

    ,
  2. asus mainboard m4n68t-m le v2 7870 grafikkarte

    ,
  3. asus a7v8x grafikkarte aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Rechner mit neuer Grafikkarte aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  4. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  5. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...