Rechner lässt sich nicht mehr einschalten

Diskutiere Rechner lässt sich nicht mehr einschalten im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Abend. Seit heute ist mein (Haupt)-Rechner scheinbar klinisch tot. Die letzten Woche konnte ich zumindest noch einschalten, so dass sich die...

  1. #1 Rivfader, 24.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
    Rivfader

    Rivfader Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Guten Abend.
    Seit heute ist mein (Haupt)-Rechner scheinbar klinisch tot.
    Die letzten Woche konnte ich zumindest noch einschalten, so dass sich die Lüfter durchgehend volle Pulle gedreht haben und der Rechner nicht gebootet hat. Auch der Bildschirm blieb schwarz. Das konnte ich allerdings umgehen, in dem ich den Rechner am Power Schalter wieder ausgemacht habe und die Stromzufuhr vom Netzteil kurzzeitig unterbrochen habe. Nach einer gewissen Wartezeit konnte ich den Rechner wieder anschalten und er ist ohne Probleme hochgefahren und das System war ohne Abstürze etc. stabil!
    Aber wie gesagt, seit heute geht auch das nicht mehr, weil er überhaupt nicht mehr anspringt.
    Mir ist zudem aufgefallen, dass die Diode am Motherboard auch nicht mehr leuchtet, dass heißt es kommt überhaupt kein Strom mehr an?!?!?

    Bisher habe ich folgendes probiert:
    -Andere Steckdose
    -Anderer Netzstecker/Kabel
    -Die Speichermodule einzeln getestet

    = Ohne Erfolg

    Meine Hardware:

    Board: Asus M3N-HT Deluxe (AM2/AM3)
    CPU: AMD Phenom II x4 980 (3,72 Ghz)
    Ram: Corsair 4 GB im Dual Channel (1066Mhz)
    Graka: Nvidia Geforce Gainward 9800 GTX+
    Netzteil: Silver Stone 560 Watt
    OS: Windows 7 Prof. (64 Bit)

    Ich persönlich tippe ja auf Netzteil, aber ich habe gehört, dass es auch die Graka und das Board erwischt haben kann.
    Weitere Vorgehensweisen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. spetzi

    spetzi Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    stomkabel auf dem mainboard alle richtig eingeratet?

    sonnst würde mal auf hitze fehler auf mainboard oder netzteil tippen. einfach mal netzteil von einem anderen rechner anschließen und versuchen. wens dann immernoch nicht geht ist es vermutlich das board.
     
  4. #3 Rivfader, 24.09.2012
    Rivfader

    Rivfader Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich lasse das NT morgen auf der Arbeit mal mit einem Multimeter checken.
    Dann muss ich meinen zweiten PC nicht auch noch auseinanderbauen ;)
     
  5. spetzi

    spetzi Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Oder so :)
     
  6. #5 Rivfader, 28.09.2012
    Rivfader

    Rivfader Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    So ein neuer Kenntnisstand:

    Das Netzteil ist an sich funktionsfähig (getestet mit Multimeter und Draht-Überbrückung), aber es bringt keinen Strom auf das Motherboard.
    Mein anderes Netzteil aus diesem Zweit-PC bringt aber Strom auf das Motherboard vom Haupt-PC, ich konnte den Haupt-PC also wieder einschalten.
    Demnach kann es ja nur am Netzteil liegen?! Aber wo ist der Fehler im Silverstone Netzteil? Kann es sein, dass ein Relai den Strom nicht durchgibt???
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Wurstsalat, 28.09.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich auch manchmal. :D Ruckel mal am GehäuseFunktionen Stecker bzw. dem Power on schalterkabel. :)
     
  9. #7 Rivfader, 28.09.2012
    Rivfader

    Rivfader Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein es liegt kein Wackelkontakt vor, da stimmt etwas im Netzteil nicht und ich vermute das es an einem Relai liegt.
    Ich habe jetzt erstmal ein neues, zukunftssicheres Netzteil bestellt.
     
Thema: Rechner lässt sich nicht mehr einschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich habe mein pc am strom schalter ausgemacht und jetzt bleibt der ganze bildschirm schwartz

    ,
  2. pc vom netz einschalten geht nicht mehr

    ,
  3. am2 lässt sich nicht einschalten stecker

    ,
  4. m3n-ht deluxe bildschirm bleibt schwarz,
  5. m3n-ht deluxe kein strom,
  6. m3n ht deluxe monitor bleibt aus
Die Seite wird geladen...

Rechner lässt sich nicht mehr einschalten - Ähnliche Themen

  1. Steam startet nicht mehr

    Steam startet nicht mehr: moin zusammen, da ich ja jetzt die Oculus Rift habe, wollte ich mal einen flugsimulator via steam ausprobieren. das problem bei der sache ist...
  2. Touchscreen funktioniert nicht mehr

    Touchscreen funktioniert nicht mehr: Moin, nach einer Neuinstallation von Windows 10 funktioniert der Touchscreen des Lenovo Yoga 300 IBY nicht mehr. Sämtliche Treiber habe ich...
  3. PC tut nichts mehr

    PC tut nichts mehr: Moin Ich habe ein etwas älteren PC von mein Vater bekommen. Also habe ich ihn testete lief er doch er gab kein Signal an denn Monitor ab also kein...
  4. mehr über Ethereum lernen

    mehr über Ethereum lernen: Hey Leute, durch die Suchfunktion konnte ich nichts zum Thema Ethereum finden.. hab vor kurzem eine Unterhaltung mit einem alten Bekannten...
  5. Gemeinsamer Kalender mit mehreren Outlooks und Smartphones

    Gemeinsamer Kalender mit mehreren Outlooks und Smartphones: Hey, ich habe mehrere Outlook installationen und würde gerne meinen Kalender auf allen Rechnern und iPhones synchron halten. Wie kann ich das...