Rechner kaputt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von dakkk72, 23.01.2008.

  1. #1 dakkk72, 23.01.2008
    dakkk72

    dakkk72 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    Heute Nachmittag kam meine Bestellung von Alternate. Nachdem ich gemerkt hatte, dass die GraKa nicht rein passt, wollte ich den Lüfter einbauen. Doch der hatte einen 3-Pin Anschluss und ich lötete ihn schnell um auf 4-Pin.

    Nachdem ich den 4-Pin Stecker rein gemacht habe, ist der Computer abgestürzt.

    Ich habe natürlich versucht, den Rechner neu zu starten, doch es ging nicht. Wenn ich auf den Anschaltknopf drücke, dreht der andere Gehäuselüfter, den ich schon vorher hatte, völlig durch und sonst tut sich nichts. Auf dem Bildschirm wird nichts angezeigt.

    Was kann da kaputt gegangen? Oder kennt einer möglicherweise den Grund dafür?


    Mein System: 2,8 Ghz Celeron, 1,5 GB Arbeitsspeicher, Grafik onboard, 2*40 Gb Festplatten


    Bitte um Antworten.

    gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 dakkk72, 23.01.2008
    dakkk72

    dakkk72 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Bitte hilft mir!

    Es ist wirklich sehr dringend!

    danke im Voraus
     
  4. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich würd sagen....lüfter läuft...kein bild..vll motherboard kaputt
     
  5. #4 dakkk72, 24.01.2008
    dakkk72

    dakkk72 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    aber der Lüfter ist an das Motherboard angeschlossen. Kann da vielleicht irgendwas anderes, z.B. CPU kaputt sein?

    gruß
     
  6. bseQ

    bseQ Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    du hast möglicherweise son ding im gesicht... das man auch zum riechen benutzt.... geh damit mal an dein mainboard bzw anderen komponenten und schnupper mal ob irgendwas verkokelt riecht .... wenn nich dann bau dein system wieder so wie es vorher wa (wennde den lüfter nich schon abgenommen hast)...

    wenn der cpu futsch is und du nichts siehst bzw richst musste gegebenfalls ma den kühler abbauen....

    oder geh zum fachmann... der wird dir alles im detail erklären nachdem er sichs angesehen hat...^^

    mfg
    bseQ
     
  7. #6 dakkk72, 24.01.2008
    dakkk72

    dakkk72 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    nichts riecht verkokelt, es gab ja auch keine Funken oder so.
    ich weiß nicht was ich machen soll

    hat einer ne Idee, wie ich rausfinden kann, ob die CPU im Ars** ist?
     
  8. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    kannst dir n cpu von jmd anders besorgen...anders gehts nich...ich denk aba imma noch MB ^^
     
  9. #8 dakkk72, 24.01.2008
    dakkk72

    dakkk72 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Kann mir leider kein Prozessor besorgen aber wenn man den Computer ohne Prozessor startet, kommt man trotzdem erstmal ins Bios oder nicht? Denn wenn ja, heißt es, dass mein MB kaputt ist.

    bitte um Antworten.

    gruß und vielen dank
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 stella-max, 25.01.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ohne Prozessor ist Cool und wer entpackt das Bios ?

    Also ohne CPU geht nix !

    Verstehe es nicht ganz, Grafikkarte passt nicht und dafür nen Lüfter eingebaut der 3 Pol. war und den haste auf 4 Pol. geändert ???

    Was hast du genau? Mainboard, Garfikkarte und was für ein Lüfter ?

    MfG Frank
     
  12. #10 dakkk72, 25.01.2008
    dakkk72

    dakkk72 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    nein der Lüfter hat mit der Grafikkarte nichts zu tun, ich hatte die nur zusammen bestellt. Die Grafikkarte war eine MSI HD2600XT, die Grafikkarte hat nicht reingepasst, weil genau oben drüber der 24-Pin Anschluss vom Motherboard war.

    Den Lüfter hab ich auf 4Pin von 3Pin umgelötet. Habe dann den 4-Pin Stecker reingesteckt und kurz danach ist der Computer abgestürzt. Nochmal starten brachte nix.

    Ich dachte eigentlich, dass das Motherboard kaputt ist, aber ein Lüfter, den ich schon vorher hatte, also nicht der umgelötete, ist an das Motherboard angeschlossen und wenn ich hochfahren will, geht der Lüfter an, dann kann ja eigentlich das Motherboard nicht kaputt sein oder?

    Das Mainboard ist ein Ibm und der Prozessor ist ein Intel Celeron D335 2,8 GHZ
     
Thema:

Rechner kaputt?

Die Seite wird geladen...

Rechner kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  2. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  3. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  4. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  5. Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt

    Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt: Hallo, ich hab eine HP G 65 Laptop, gekauft 2011. Im August 2014 war der Grafikchip kaputt und ich habe ihn ersetzen lassen, Kosten ca....