Rechner hängt ständig für einige Zeit

Diskutiere Rechner hängt ständig für einige Zeit im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo liebe Gemeinschaft, ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Rechner zusammengestellt/baut. Soweit läuft auch alles wie ich es mir...

  1. #1 Nrgyzer, 11.03.2014
    Nrgyzer

    Nrgyzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinschaft,

    ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Rechner zusammengestellt/baut. Soweit läuft auch alles wie ich es mir erhofft habe - mit einer Ausnahme. Alle paar Sekunden hängt der Rechner kurz für ca. 30 bis 60s. Es ist kein richtiges hängen... man kann noch zwischen den Programm (Taskleiste) hin und her wechseln (aber irgendwann hängt sich die Taskleiste auch auf), wenn man eine Internetseite aufruft dann lädt der Tab ewig, Programme melden teilweise "Keine Rückmeldung" und wenn z.B. gerade ein Video läuft, dann fängt das ständig (solang der Rechner "hängt") immer wieder von einer Stelle X aus an zu spielen für ca. 10s. Nach ca. 1 min geht's dann ganz normal weiter - bis zum nächsten "hängen" nach ca. 1 oder 2 Minuten.
    Es kommt kein Bluescreen, keine Warung oder sonstwas...

    Windows, Mainboard-Treiber usw. wurde alles richtig installiert. Im Gerätemanager sind nirgendwo Frage- oder Ausrufezeichen zu finden. Demnach sollte (eigentlich) alles in Ordnung sein.

    Hier nochmal die verbaute Hardware:

    Mainboard: Zotac H87-ITX WIFI-A-E
    CPU: Intel i5 4670k
    Speicher: Kingston HyperX (KHX16C10B1BK2/16)
    Grafikkarte: HIS HD6770
    Festplatte: Crucial M500 (Crucial CT120M500SSD1)

    Ich habe im Internet schon fleißig recherchiert, konnte aber leider nichts finden. Daher hoffe ich, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 11.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Teste mal nur mit einem Speicherriegel.
     
  4. #3 xandros, 11.03.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und was sagt die Ereignisanzeige dazu? Sind dort Fehler protokolliert, deutet das darauf hin, dass eben nicht alles in Ordnung ist. In dem Fall waeren die Fehlermeldungen zu kontrollieren und der entsprechende Ausloeser zu lokalisieren. (Teilweise sind die Meldungen dabei hilfreich die Ursache einzugrenzen - teilweise verwirren die Daten aber leider auch nur.)
     
  5. #4 Nrgyzer, 11.03.2014
    Nrgyzer

    Nrgyzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich morgen mal probieren und mich dann melden...

    Die Ereignisanzeige enthält zwar Fehler, allerdings meiner Meinung nach sind das nur nebensächliche Fehler:

    DHCP-Client (Ereignis-ID 1001)
    WMI (Ereignis-ID 10)
    Application Popup (Ereignis-ID: 56)
    CAPI2 (Ereignis-ID 4107)
     
  6. #5 xandros, 12.03.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kann mehrere Ursachen haben. Desoefteren ist eine nicht verwendete Netzwerkkarte (auch virtuelle Adapter!) mit staendiger Kommunikation zum vorhandenen DHCP-Server der Grund. Werden diese Karten deaktiviert, verschwindet der Fehler.
    Kann entweder ein Fehler bei den Berechtigungen oder ein ungueltiger Funktionsaufruf sein.
    Denkbar ist auch ein Fehler im Zusammenhang mit der Installation des SP1 unter W7/Server 2008. Das kommt ganz darauf an, was in den Meldungen exakt protokolliert wurde.
    Die Eintragung mal oeffnen und nachsehen, was hier genau bemaengelt wird.
    Wenn es sich dabei um fehlerhafte Daten beim Uebertragen einer .cab oder ein abgelaufenes CTL handelt, kann man den Fehler einfach mit dem Fixit Event ID 4107 or Event ID 11 is logged in the Application log in Windows and in Windows Server beheben.

    Bis hierhin wirklich nicht sonderlich wild und u.U. als Fehlalarm zu betrachten.
    Wuerde ich nicht als "nebensaechlich" einstufen. Der Fehler sorgt fuer manch einen Systemcrash und deutet auf einen gravierenden Fehler mit einem PCI-Treiber hin.
     
  7. #6 Nrgyzer, 12.03.2014
    Nrgyzer

    Nrgyzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte beide Riegel in beiden Steckplätzen ausprobiert. Hat leider nichts gebracht.

    Bzgl. dem Application Popup hab ich im Internet ein bisschen recherchiert und scheinbar gibt es einige Probleme mit dem USB 3.0 Controller.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Rechner hängt ständig für einige Zeit

Die Seite wird geladen...

Rechner hängt ständig für einige Zeit - Ähnliche Themen

  1. Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.

    Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.: Ich habe mir vor kurzem meinen neuen Pc zusammen geschraubt, nun habe ich seit Beginn an das Problem, dass einzelne Anwendungen in unregelmäßigen...
  2. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  3. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  4. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  5. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...