Rechner hängt sich auf...Plz HELP!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von aleksey, 06.10.2006.

  1. #1 aleksey, 06.10.2006
    aleksey

    aleksey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Leute wisst ihr ich habe ein großes Problem.
    Also vor kurzem habe ich mir eine GeForce 7600 GT geholt, eingebaut, die Treiber installiert. Dann habe ich ein Game gestartet, Intro lief ohne Probleme, soweit ich im Menü wurde der Bildschirm schwarz, und den Rechner konnte ich nicht reseten, sondern nur ganz ausmachen.
    Dann habe ich festgestellt dass ich noch ein paar Files von meiner alten Grafikkarte in den Ordner hatte, habe die gelöscht, ging immernoch nicht, ich saß dann drei Tage davor --> nichts lief. Habe dann aus Zweifel die Platte formatiert gestern abend.
    Hab dann ein Game wieder nach der Formatierung angemacht, lief alles gut, habe das Game 20 Minuten testgespielt, alles lief einwandfrei, und wenn ich dann die Escape-Taste drücke um ins Menü zu kommen, dann wird der Bildschirm wieder schwarz und der Rechner hängt sich auf.

    Was kann ich machen, bitte helft mir.....Ich weiss nicht ob ich die Grafikkarte zurückbringen soll oder nicht.

    Mein System:
    AMD Athlon XP 2200+ (1.80 ghz)
    1,00 GB Ram (habe mit der Grafikkarte zusammen 512 mb Ram gekauft, hatte also vorher 512mb)
    Gra-ka Nvidia Geforce 7600gt

    Der Rechner läuft sonst einwandfrei, aber halt bei den Spielen (bei 3 Spielen gab es das gleiche Problem).

    Danke im Voraus für schnelle Antworten
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 07.10.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Akutalisiere zunächsteinmal alle Treiber, insbesondere Chipsatz- und Grakatreiber sollten auf dem neuesten Stand sein!

    Das Service Pack2 sollte ebenfalls installiert sein!

    Als nächstes würde ich mir einen Überblick über die Spannungen und Temperaturen verschaffen und schauen, ob es dort Probleme gibt!

    Schaue bei deinem Mainboardhersteller, ob diese Probleme bekannt sind und eventuell ein Biosupdate zur Verfügung steht!

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 FortissimoIV, 07.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal bitte die Watt- und Ampere-Werte Deines Netzteils... steht auf nem Aufkleber auf dem Netzteil.


    MfG, Benne
     
  5. #4 aleksey, 07.10.2006
    aleksey

    aleksey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Netzteil steht:

    AC Input:
    Voltage Current Frequency
    115Vac/230Vac 6.3A/3.5A 47HZ~63Hz

    DC Output:
    +12V -12V -5V +5VSB +5V +3.3V
    16A 0.8A 0.5A 2A 30A 22A

    Total Output wattage: 300w max.

    Habe die Treiber für die Grafikkarte und für die Soundkarte aktualisiert.
    Service Pack 2 ist auch drauf.

    Die Temperaturen sind bei wie folgt (ohne vorher gespielt zu haben):
    Grafikprozessor: 38°
    Motherboard: 36°
    CPU: 31°

    Motherboard ist: ASUS A7N8X
     
  6. #5 FortissimoIV, 07.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Da brauch ich gar nicht mehr weiter schauen, dein Netzteil klappt bei der Leistung, die die GeForce will, einfach zusammen. Du brauchst ein neues MARKENnetzteil mit mindestens 350, besser 400 STABILEN Watt und deutlich höheren, STABILEN Ampere-Leistungen (so etwa um 35A auf 5V, 30A auf 3.3V und 22A auf 12V). Ich empfehle Antec (TruePower-Serie), BeQuiet, Enermax oder Xilence.


    MfG, Benne
     
  7. #6 aleksey, 07.10.2006
    aleksey

    aleksey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aber während des Spielens läuft ja alles, aber wenn ich dann ins Menü des Spiels geheh, dann hängt sich alles auf
     
  8. #7 FortissimoIV, 07.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ich wette trotzdem, daß Dein Netzteil ab und an schöne Spannungsschwankungen ins System schießt. 300 Watt bei diesen nicht vorhandenen Ampere-Werten ist nie und nimmer genug. Bei den Werten läuft schon ne Radeon 8500 kaum, da kann n Bekannter von mir n Liedchen von singen.

    Tausch das Netzteil und es wird alles laufen. Sollte das NICHT so sein, und ich unrecht haben, läufst Du wenigstens nicht Gefahr, daß ein abrauchendes Netzteil als letzte Tat noch einige Komponenten Deines Rechners mit ins Grab reißt.


    MfG, Benne
     
  9. #8 aleksey, 07.10.2006
    aleksey

    aleksey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem besteht weiterhin...mit dem neuen Netzteil

    ist 550W
    5V - 40A
    3.3V - 35A
    12V1 - 16A
    12V2 - 18A

    ich werd langsam verrückt, was kann es sein?
    Ich habe das Netzteil auch da geholt wo ich die Grafikkarte geholt habe, ich habe die da auch gefragt was es sein kann, die meinten das kann man so nicht sagen, ich soll den PC vorbeibringen, aber ich glaub das sagen die da nur, weil die davon Umsatz haben.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 TheDARK, 07.10.2006
    TheDARK

    TheDARK Guest

    Hi

    Funktioniert denn der rechner mit anderen spielen?

    Gruß
     
  12. #10 aleksey, 07.10.2006
    aleksey

    aleksey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nein bei jedem Spiel ist das immer das Gleiche.
    Spiel läuft, solange ich ins Menü des Spiels wechsel hängt sich nach 10 Sekunden alles auf, eine 2 Sekunden Soundschleife ist noch zu hören und das wars, muss dann den Rechner vom Strom nehmen.
     
Thema:

Rechner hängt sich auf...Plz HELP!!!

Die Seite wird geladen...

Rechner hängt sich auf...Plz HELP!!! - Ähnliche Themen

  1. Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?

    Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?: Ich hatte früher ein S2 und das hat sich nach einer Weile ständig aufgehangen. Um die Kamera rum wurde es auch immer unglaublich warm und zuerst...
  2. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  3. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  4. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  5. neue Ram, Rechner bootet nicht

    neue Ram, Rechner bootet nicht: Moin! Ich habe mein Bord (msi 760 gm p23fx) von 4 auf 16 GB aufgerüstet. Lief alles prima, aber beim zweiten Booten ging der Rechner nicht mehr....