rechner geht nicht an

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von wolf07, 07.09.2007.

  1. wolf07

    wolf07 Guest

    titel sagt alles. zur hardware:

    Mainboard: MSI K8T Neo2 v.2.0
    HDD: Maxtor 180gb
    Grafikkarte: Leadtek 128 ddr chipsatz geforce 6800
    CPU: AMD Athlon 4000+ Tray
    Netzteil: 400 watt
    rams: 2gb

    das problem ist das er sich gar nich einschalten lässt wenn ich auf den powerknopf drücke. könnte es sein das das netzteil zu weig strom gibt? weil das mainboard ist neu sowie der cpu. also es ist alles korrekt angeschlossen hab schon 100 mal kontrolliert und alle stecker geprüft. kann mir einer sagen wie ich rausfinde woran es liegt? bitte um hilfe :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Masterxxx, 07.09.2007
    Masterxxx

    Masterxxx Guest

    Also das das NT zu wenig Power mit 400W hat das glaub ich eher nicht!
    Hab im Moment dasselbe Problem,es könnte ja sein,dass der CPU-Lüfter hinüber ist,oder du den kleinen Powerstecker falsch eingesetzt hast,aber wenn du sagst dass alles stimmt!...Es ist sehr wahrscheinlich dass irgendetwas defekt ist,am wahrscheinlichsten klingt für mich der Arbeitsspeicher!Hat der Rechner vorher gebootet oder ist alles neu?!
    Oder hast du den 4-Pin-Stecker vom NT zum Mainboard vergessen!?
    Viel mehr fällt mir auch nicht mehr ein!
    Gruß
     
  4. #3 ReinMan, 07.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du mal die RAMS ausgetauscht ob er dann angeht oder mit einer anderen Grafikkarte,sofern du nicht die Onboard benutzt.
     
  5. #4 Schrauber, 07.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    ram? blödsinn!

    also erstmal die denkbar einfachste möglichkeit: hinten am netzteil ist meistens ein schalter... ein / aus... mach den mal auf "ein"...

    hast du schon gemacht? okay... das kabel steckt auch richtig drin und die steckdose gibt saft? okay... dann ist dein netzteil defekt. ende gelände.

    und zwar deshalb:
    wenn dein netzteil funktionieren würde dann würden sich mindestens die lüfter drehen und die festplatten hochdrehen... die optischen laufwerke ließen sich per knopfdruck öffnen und alles in allem würdest du geräusche hören von deinem rechner... und da du nicht dazugeschrieben hast das er geräusche von sich gibt denke ich das er einfach GAR NICHTS tut wenn du den powerknopf drückst. und somit ist das netzteil defekt. selbst bei einer defekten CPU oder selbst bei einer FEHLENDEN CPU oder RAM gehen die lüfter und festplatten an...

    *kurz nachdenk*
    oder natürlich du hast die beiden kabel des powerknopfes nicht richtig mit dem board verbunden *achselzuck*
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

rechner geht nicht an

Die Seite wird geladen...

rechner geht nicht an - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  3. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  4. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  5. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...