Rechner für Adobe CS5 gesucht

Diskutiere Rechner für Adobe CS5 gesucht im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo und frohe Weihnachten! ich möchte mit meiner CS5 Filme schneiden, Animationen erstellen etc. (nicht nur Hobbymäßig, sondern schon in...

  1. #1 Rosa, 26.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
    Rosa

    Rosa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und frohe Weihnachten!

    ich möchte mit meiner CS5 Filme schneiden, Animationen erstellen etc. (nicht nur Hobbymäßig, sondern schon in professioneller Ebene).
    Eigentlich wollte ich ein Notebook haben, weil ich keinen Platz und nicht so viele Steckdosen für einen weiteren Desktop-PC mit Monitor(en) usw. habe.
    Aber auch nach langem suchen habe ich kein Notebook gefunden dass alle Anforderungen erfüllt.
    So wollte ich eines mit mattem Display, i7-Prozessor (quadcore), Windows7-Professionell, 64 Bit-System, IEEE-1394-Schnittstelle, HDMI-Ausgang, mindestens 4096 RAM, sehr leistungsstarke Nvidia-GraKa ...
    Aber da gibts irgendwie nichts im Windows-Sektor.
    Also nun wieder zum Desktop-PC. Denke dass eine Zusammenstellung vielleicht besser wäre als ein Komplettangebot, zumal ich nicht wieder Tage damit zubringen möchte, nach dem idealen Modell zu suchen.
    Vielleicht hat hier ja jemand schon mal einen Videoschnittrechner (sollte auch HD-geeignet sein) zusammengestellt, den er mir empfehlen könnte?
    Aber auch Tipps zum Thema Notebook sind noch willkommen, denn schon die Portabilität ist natürlich ein nicht zu verachtender Vortel.
    Budget fürs Notebook sollte 1500 € nicht wesentlich überschreiten
    Beim Desktop-PC so bis 1000 € (da sollte doch schon was professionelles drin sein??).

    Nachtrag: Bitte auch Tipps zum passenden Monitor!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg:

    Du schreibst, du hättest gerne eine Starke nVidia Graka. Bedeutet das, dass CS5 CUDA unterstützt? Beruhend auf dieser Info kann man den Rechner dann schlecht oder gut konfigurieren. :D
     
  4. Rosa

    Rosa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja, tut es.
     
  5. #4 Leonixx, 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. Rosa

    Rosa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die Tipps!
    Hab jetzt noch den Dell Vostro 3700 entdeckt:
    Notebooks > Business > Dell Vostro 3700 N37044 bronze bei notebooksbilliger.de

    Sieht ja ausstattungsmäßig recht gut aus, aber ob damit z.B. Animationen mit
    After Effects flüssig machbar sind?
    Und welche Renderzeiten sind zu befürchten bei SD bzw. HD-Editing mit Premiere?

    Tendiere gerade ziemlich dazu mich für den feinen Vostro zu entscheiden...
     
  7. #7 Leonixx, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hier mal für dich eine Übersicht über Notebookgrafikchips.

    Vergleich mobiler Grafikkarten - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Der Dell sieht für mich, bis auf die Graka gut aus. Mobile Grafikchips können ihren Konkurenten aus dem Desktopbereich nicht das Wasser reichen.

    Deshalb wäre für dich eine Zusammenstellung für einen Desktop Rechner auf jeden Fall vorteilhafter, ausser du bevorzugst Mobilität.

    Dann wäre für dich sicherlich eine Kombi aus Core i7 mit GTX 285 die richtige Wahl, wenn es ein Notebook sein soll. Das sind dann schon eher Gaming Notebooks mit ausreichend Performance.
     
  8. Rosa

    Rosa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wüsstest Du denn da ein konkretes Modell das alles hat, was ich suche? Daran scheitert es ja bisher!
    Der Dell Vostro ist also auch nicht das richtige? Schade :-(
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Da CS5 ja CUDA beherrscht, ist die CPU garnicht mehr so wichtig, denn dann übernimmt ja die nVidia Graka fast alles, was an Berechnungen so anfällt. Und da muss es auch keine über drüber Karte sein. Die GT330 aus deinem Dell Vostro (vergleichbar mit einer GT240) steckt die 800€ Quadcores lockerst in die Tasche.

    Einzig beim Rendern wirst du dann einen Unterschied zu einer stärkeren Grafikkarte wie der von Leonixx angesprochenen GTX285 merken.

    Wenn du also nicht so auf Mobilität angewiesen bist, wäre Opas Konfig natürlich sehr sehr gut.
    Statt des X6 1090t kann man auch den beinahe 30€ günstigeren X6 1075t nehmen, Leistungsunterschied ist kaum gegeben.

    Bei der Graka kannst du auch ein günstigeres Modell nehmen
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Palit Geforce GTX 570, 1280MB, PCI-Express

    Hab keinen Unterschied zur o.G 356€ teuren Karte finden können.

    Am NT könnte man auch noch ein wenig einsparen.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair TX650W 650 Watt
    Qualitativ spitze und doch wieder 20€ günstiger, 650W reichen ebenfalls dicke aus.

    In Summe hättest du dann ca. 80€ gespart.
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Liste ist ein Fehler unterlaufen,habe gerade gesehen,daß,das Board keinen X6 untestützt,Sorry.:eek:

    Besser man nimmt dieses,es unterstützt den X6
    und ist sogar noch 30€ günstiger.

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A88TD-V EVO/USB3, AM3, ATX

    Macht zusammen 110€ weniger,wenn man Puma's Einsparungen auch noch berücksichtigt.
     
  11. #11 domdom-88, 28.12.2010
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Für Videobearbeitung auf jeden Fall 8 GB Ram!
    Ich hab schon in Lightroom 3 mit paar Fotos die 2 GB knapp voll, ich will nicht wissen, was bei Videos abgeht, aber für Photoshop-User werden ja schon teilweise 8 GB empfohlen... Das kommt dann auch auf die Größe der Vids an.

    Der Flaschenhals wird aber sowieso die Festplatte sein, nur ne SSD passt nicht mehr in den Preisrahmen ;-)
     
  12. Rosa

    Rosa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Die Festplatte ist nicht das Problem, es sollen keine Spielfilme geschnitten werden.
    Welchens System hast Du denn genau?
     
  13. #13 domdom-88, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Festplatte ist immer das Geschwindigkeitsproblem. Sie ist nunmal der langsamste Part im PC. Die Daten müssen ja von der Platte in den Ram geladen werden und das ist das, was stockt. Der Rest läuft idR flüssig.

    Ich hab dir mal folgendes zusammengestellt, was gut laufen sollte:

    Intel Core i7-950 Box 8192Kb, LGA1366 = 269 €
    Gigabyte GA-X58A-UD3R, Intel X58, ATX, PCI-Express = 209 €
    Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel = 34 €
    2 x 4GB GEIL Value Plus PC3-10660 DDR3-1333 CL9 = 98 €
    be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7 = 68 €
    Sapphire HD 5770 1GB GDDR5 PCI-Express = 145 €
    Western Digital Caviar Black 1TB = 80 €
    Samsung SH-223L bare Lightscribe = 22 €
    Gehäuse = 30 €

    Gesamt = 955 €

    Bei der Graka bin ich mir nicht ganz sicher, weil ich nicht weiß, wie Videobearbeitung so ist. Warum willst du eine nVidia? Eine ATI Radeon kommt preis-leistungs-technisch besser, denke ich.
    Die CPU hat 4x3,06 GHz. Und wie gesagt, eine SSD würde das ganze wahrscheinlich beschleunigen, doch das ist momentan einfach noch zu teuer.
    Am Mainboard könnte man sparen, denke ich, vllt hat ja noch jmd nen Vorschlag...

    Bei Bildschirmen musst du denke ich auch bei Videobearbeitung darauf achten, dass es am besten einer mit IPS-Technologie ist. So ist es zumindest bei Fotos... Videos sind ja nur bewegte Bilder ;)


    Edit: Ich arbeite an einem Samsung-Notebook mit 2 x 2,2 GHz und 2 GB Ram ^^
    Das ist alles andere als optimal, aber das nötige Kleingeld (1000€) fehlen mir atm für nen Rechner inkl. Monitor.
    Fairerweise muss ich sagen, dass wenn die Fotos in Lightroom mal geladen sind, es einigermaßen flüssig läuft, aber sobald ich mehrere Filter übereinander haue, hakt es schon^^
     
  14. #14 weltbesiedler, 31.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  16. #16 weltbesiedler, 31.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es kann sein das auch nicht gelisteter RAM auf dem Board funktioniert, bei mir hat es z.B. geklappt :D

    Aber wenn man nur den RAM kauft der auch gelistet ist, ist man auf der sicheren Seite.
     
  17. #17 domdom-88, 31.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2010
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    "Gelistet"? Was heißt das? :(

    Ich hab den Rechner mittels eines PC-Konfigurators zusammengestellt, der angeblich nur die Teile anzeigt, die zusammenpassen :rolleyes:
    Ist mir letztendlich auch egal, ob GEIL oder eine andere Marke genommen wird. Ram von Samsung wurde mir häufiger empfohlen, den hab ich aber auf die Schnelle nicht gefunden.

    Bestellen würde ich den Kram z.B. bei Mindfactory, die sind sehr korrekt in der Abwicklung und wahrscheinlich etwas günstiger. Da kann man auch nachlesen, ob Kunden bspw mit dem Ram zufrieden waren...

    Wenn eine bessere GraKa für den Preis drin ist, umso besser ;)
    Ich sagte ja sowieso, dass ich nicht weiß, wie krass Videobearbeitung die GraKa in Anspruch nimmt... Fotobearbeitung in der Regel gar nicht, da reicht auch Onboard-Kram.
     
  18. #18 weltbesiedler, 31.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Gelistet heißt, ob der in der RAM-Kompatibilitätsliste aufgeführt (existent) ist :D
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #19 Puma45, 31.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    RAM ist gleich RAM, wieso sollte der nicht auf jedes x-beliebige Board passen?
    Wenn ein RAM mal nicht aufm nem Board funktioniert, dann bestimmt nicht, weil er nicht "passt", sondern weil mit dem Riegel was nicht stimmt. Was kann denn da passen oder nicht? Mal vorausgesetzt, es ist ein Riegel mit dem richtigen Takt, Technologie (DDR1,2,3) und Spannung...

    Verstehe die Aufregung deswegen nicht. ;D


    Nochmal von vorn, für diejenigen, die die ersten Posts nicht gelesen haben:

    Da das Proggi CUDA unterstützt, ist eine so starke Core i7 CPU überflüssig, da eine Grafikkarte wie die GTX 460 um Lichtjahre schneller rechnet als die CPU.

    Von daher reicht ein günstige Athlon II X4 (85€) mit AM3 Board (80€) locker aus. Spart man gegenüber dem i7 System über 200€.
    Nen günstigen AMD Hexacore könnte man auch nehmen, weiß aber leider nicht, ob da alle Kerne beansprucht würden.

    Mit den Einsparungen geht sich auch eine SSD locker aus
    hardwareversand.de - Artikel-Information - OCZ SSD 120GB SATA 2,5' Vertex 2 Extend.
     
  21. #20 opa, 31.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2011
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Puma45

    RAM ist nicht gleich RAM,daß solltest Du nach 4.346 Beiträgen doch wohl wissen.

    Meinst Du die Boardhersteller machen diese Listen einfach so,weil sie in der Laune sind.

    Solche Tests kosten 'ne Menge Geld und Zeit.
    Sie wollen ihre Board verkaufen und geben an mit welchen unterschiedlichen RAM-Herstellern das möglich ist und mit welchen nicht,da sie dann nicht gelistet sind.

    Aber Puma45 ist ja wieder viel schlauer und weiß alles besser.
     
Thema: Rechner für Adobe CS5 gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechner für adobe cs5

    ,
  2. notebook geeignet für adobe cs5

    ,
  3. welcher computer für adobe cs5

    ,
  4. pc für adobe cs5,
  5. notebook für adobe cs5
Die Seite wird geladen...

Rechner für Adobe CS5 gesucht - Ähnliche Themen

  1. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  2. Bürostuhl gesucht

    Bürostuhl gesucht: Ich suche einen neuen Bürostuhl für den heimischen Schreibtisch. Er sollte schon was aushalten können und lange halten. Also eher was qualitativ...
  3. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  4. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  5. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...