Rechner friert ein, Programme lassen sich nicht starten

Diskutiere Rechner friert ein, Programme lassen sich nicht starten im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, seit etwa einer Woche habe ich massive Probleme mit meinem Rechner, die sich wie folgt zeigen: Nach dem Booten, was in der Regel...

  1. #1 roadrunner159, 03.05.2006
    roadrunner159

    roadrunner159 Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit etwa einer Woche habe ich massive Probleme mit meinem Rechner, die sich wie folgt zeigen:

    Nach dem Booten, was in der Regel einwandfrei abläuft, lassen sich Programme nicht starten, so z.B. Netscape, oder Netscape Mailbox etc.

    Dies geht einher mit einem "einfrieren " der Startleiste aus der heraus ich in der Regel die Kiste bediene (Aber auch über andere Schalter geht die Programmaktivierung nicht).

    Das dauert er eine Weile, manchmal ein bis zwei Minuten und auf einmal öffnen sich alle vorher angeklickten Programme mehr oder weniger aufeinmal.

    Die Startleiste bleibt dabei aber unbenutzbar.

    Ich habe bereit s mein Virenprogramm scannen lassen und es hat 57 Vireneinträge gelöscht. Aber genutzt hats irgendwie nichts.

    Ich nutze XP Prof. (mit AntiVir).

    Was kann die Ursache für das Problem sein?

    Danke für Eure Hilfe!

    roadrunner159
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund dessen rate ich zu einem Check mit HijackThis. Poste mal den damit erstellten LogFile hier rein.

    Gruß Mike
     
  4. #3 adriankarsten, 03.05.2006
    adriankarsten

    adriankarsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    was auch möglich wäre: wenn du eine netzwerkkarte hast, deren ip automatisch ermittelt wird, dauert das starten bei manchen karten extrem lange...versuch mal eine feste einzustellen...
     
Thema:

Rechner friert ein, Programme lassen sich nicht starten

Die Seite wird geladen...

Rechner friert ein, Programme lassen sich nicht starten - Ähnliche Themen

  1. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  2. Kauf eines gebrauchten Programms

    Kauf eines gebrauchten Programms: Ein unwissendes Mitglied fragt: Lässt sich ein gebrauchtes Programm unbedenklich auf seinen Rechner laden? vg an alle
  3. Lizenz für ein Programm

    Lizenz für ein Programm: Wir haben ein ACDsee Programm gekauft, das nur 1 Lizenz besitzt. Kann man das Programm auch auf mehrere Rechner installieren? vg, großer-dummy
  4. Welches Free Norton Programm würdet ihr empfehlen?

    Welches Free Norton Programm würdet ihr empfehlen?: 1. Frage: s. oben 2. Frage:Was muss bei einem Download eines Programmes beachtet werden? vg, großer-dummy
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...