rechner bleibt einfach hängen!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von HELP ME PLEASE, 16.12.2007.

  1. #1 HELP ME PLEASE, 16.12.2007
    HELP ME PLEASE

    HELP ME PLEASE Guest

    Hallo,
    ich habe ein riesiges problem!!!
    mein Rechner, jedesmal wenn ich ein Spiel o. manchmal auch einfach so, starte...bleibt er nach einer gewissen Zeit hänegn, habe WindowsXP.

    CPU: Amd Duron 1600MHz
    Mainbord: K7S8X
    Ram: 2x 256MB DDR-Ram
    Grafik: Nvidia GeForce 3 ti 200

    bitte hilft mir, BITTE

    gruß
    Florian
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Bash

    Bash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du Hängen? Du zockst und der Reagiert nicht mehr?
    Macht er das auch wenn du gar nichts machst? Wenn ja.
    Hast du schon mal an deinem Rechner rumgeschraubt, wenn ja was genau?
    Wenn nein. Hast du deinen Computer schon mal Entstaubt, also Staubsauger
    genommen und den ganzen Dreck weg. Drücke dich bitte deutlicher aus.
     
  4. #3 pls help me, 16.12.2007
    pls help me

    pls help me Guest

    ja, ich habe eig. einigermaßen erfahrung in sachen hardware, nur das habe ich net gerafft...
    ich habe höchstens mal festplatte oder kabel abgetrennt, aber definitiv alles wieder richtig ran gemacht, habe vor ca. 2 tagen alles wegen diesenm prob. rausgebaut, und wieder rein(alles)!

    ja, mitten beiom zocken bleibt er stumf stehen, manchmal mittendrinne, manchmal bneim straten oder gleich am Anfang:(((

    gruß
    FLorian
     
  5. #4 ReinMan, 16.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du alle aktuellen Treiber drauf ? auch Updates ?

    Wenn nicht würd ich erstmal den Grafikkarten Treiber deinstallieren und neuinstallieren. Wenn nicht kannst du testweise auch die Spiele deinstallieren und neuinstallieren.

    Defragmentierst du regelmäßig ? wenn ja dann kannst du noch deinen Arbeitsspeicher testen wenn er hängt/einfriert.
     
  6. #5 pls help me, 16.12.2007
    pls help me

    pls help me Guest

    dnake, ich werde das alles mal ausprobieren.

    PS: habe jetzt schon ca. 10-15mal formatiert, ich dneke mal das das irgendwo anders dranne liegt:(
     
  7. #6 ReinMan, 16.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay wenn du schon so oft formatiert hast würd ich anfangen deine Hardware zu testen. Ich dachte du hast noch nicht neuaufgesetzt ansonsten hättest du das alles ausprobieren können.

    Jetzt würd ich aber erstmal deinen Arbeitsspeicher auf Fehler testen mit Memtest. Lasse ihn 2-4 Stunden laufen und breche dann ab sonst läuft er weiter. Findet Memtest einen Fehler tausche den RAM.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html
     
  8. Bash

    Bash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Das mit dem Defragmentiren gefällt mir mach das mal.
    Im schlimmsten fall ist dein Prozessor kaputt das war bei mir auch.
     
  9. #8 looooooool, 16.12.2007
    looooooool

    looooooool Guest

    okay, vielen dank!!!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Schrauber, 16.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    ... was du vielleicht dazu sagen solltest: aber auch nur in den seltensten fällen! bevor die CPU den geist aufgibt macht der RAM schlapp oder die festplatte... zu aller erst mal diese beiden komponenten testen... ich denke da wird die büchse der pandora schon liegen...
     
  12. #10 help me pls, 18.12.2007
    help me pls

    help me pls Guest

    er bleibt immer noch hängen:(
    habe verschiedene Festplatten schon ausprobioert, daran liegt es leider net:)
    der mem test hat auch keine Fehler gefunden:(

    gruß
    Florian
     
Thema: rechner bleibt einfach hängen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc bleibt während arbeiten stehen

    ,
  2. pc bleibt manchmal einfach hängen

    ,
  3. geforce3 ti 200 pc bleibt hängen

    ,
  4. pc beginnt nach zeit zu hängen,
  5. spiele bleiben manchmal kurz hängen pc,
  6. computer bleibt einfach hängen
Die Seite wird geladen...

rechner bleibt einfach hängen! - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  3. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  4. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  5. PDF-saver bleibt alktiv, soll es aber nicht

    PDF-saver bleibt alktiv, soll es aber nicht: Hallo Leute! Wie aus dem Titel erahnbar, schaltet sich der sog. PDF-Saver nicht von selbst aus, sobald der Druckvorgang abgeschlossen wurde....