Realtek HD Audio-Manager - Kein 5.1 Sound bei Musik/keine Lautsprecherausfüllung

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von sebban, 12.06.2011.

  1. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe ein (branntneues) Notebook mit 5.1 Soundmöglichkeit.
    Diese funktioniert auch super bei 5.1 Spielen aber ich bekomme meine Musik nicht mit 5.1 Sound ans laufen.

    Habe ein wenig gegooglet und herraus gefunden, dass es sonst wohl immer eine "Lautsprecherausfüllung" im Realtek HD Audio-Manager gab. Diese wird bei mir aber nicht angezeigt.

    Ansonsten:
    Realtek HD Audio-Manager und Windows Soundeinstellungen stehen auf 5.1. Testgeräusche für einzellne Boxen laufen optimal.
    Es funktioniern zur Zeit bei Musik nur Frontlautsprecher und der Subwoofer (Obwohl beim Subwooferausgang am Notebook eignentlich ja auch der Centerausgang dranhängt).
    habe Media Monkey und Windows Media Player beide bei Output auf "Realtek HD Audio-Manager" gestellt hat auch nichts gebracht.

    auch wenn ich das hier befolge: YouTube - ‪No Speaker Fill Option‬‏ taucht die Lautsprecherauffüllung nicht auf.

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting In diesem Screenshot aus dem Internet ist die Option zu sehen.


    meine Realtek HD Audio-Manager Version ist 6.0.1.6181
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die neuesten Treiber vom Notebook- Hersteller hast du installiert? Werden die angeschlossenen Lautsprecher automatisch erkannt?
     
  4. #3 sebban, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Die Treiber sollten aktuell sein. Notebook ist ja neu. Wo kann ich das sonst eifnach nachprüfen??? Auf der Realtekseite blicke ich nicht durch und auf Chip.de gibts aktuelle 'Codecs' aber keinen treiber wenn ich das richtig sehe: http://www.chip.de/downloads/Realte...odecs-fuer-Vista-_-Win-7-32-Bit_34305584.html da weiß ich aber nicht ob de was daran ändern und Welche codec-version ich drauf habe bzw. wo ich die nachgucken kann.

    Wenn ich in den grünen Anschluss das grüne Kabel stecke (Frontlautsprecher) fragt er ab was ich angeschlossen habe (Ich klicke an "Lautsprecherausgang") [​IMG]
    Bei den anderen Anschlüssen zeigt er mir dann an wie ich sie bei 5.1 einstecken soll. Rosa sub und Center (ich weiß normalerweise Mikro aber er zeigt es so an). Blau Rear. So hab ich sie auch eingesteckt und an der Einstellung kann ich nicht ändern. Nur für den grünen Anschluss kann ich den Ausgang wählen.

    Beim lautsprechertest wo ich ejden einzelnd anwählen kann und ein testgeräusch abspielen lassen kann laufen die Lautsprecher dann auch 1a.

    Es hapert nur daran, dass er es nicht gebacken bekommt für die Stereo mp3s einfach 5.1 vernünftig zu simlureien denke ich. Ebene leine Lautsprecherauffüllung da.

    Stecke ich Center/Sub in den grünen und wähle Center und Sub aus, bleibt trotzdem Rosa auch Sub und Center und Blau Rear und lässt sich nciht umstellen.

    Zusätzlich habe ich auch diese funktion entdeckt unter erweiterte Geräteeinstellung:

    [​IMG]
    Ich verstehe nicht wirklich was ich da Einstellen kann, da ich bei beiden Optionen keinen Unterschied bei den Einstellungsmöglichkeiten für die Kanäle entdecken kann.

    //edit: Oh achso das betrifft sowieso nur den Audioeingang :D
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest für den Anfang immer die Treiber wählen, die der Hersteller des Laptops anbietet. Versuch das erst einmal.

    Brrrr... kniffelig das......
     
  6. #5 sebban, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ist das nicht der Treiber der vorinstalliert und somit drauf ist? auf der Internetseite von MSI finde ich zu dem Notebook nur nen älteren Realtrektreiber als der, der jetz vorinstalliert war.

    Probiere mal den Treiber von Chip aus.

    //edit: chip-Treiber hat nichts gebracht. Im Gegenteil, wenn ich dann Realtek HD Audio Manager bei Mediamonkey als Ausgabe wähle sind alle titel grau utnerlegt und laufen nicht. Nur mit wave-out und dann wieder nur front und sub. Ich zieh mal wieder den orginaltreiber von der MSI-CD drauf.

    //edit: Jetzt ist alles so wie vorher.
    Mir ist noch aufgefallen: Wenn ich "Bass Enhancement" nicht anmache habe ich beim Muiskhören nur Front.

    Letze Idee: Sollte ich vielleicht mal die etwas ältere Version von der MSI Homepage probieren (auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass die neuere Version auf der mitgelieferten CD schlechter sein sollte)??? Vielleicht ist da die Lautsprecherauffüllung noch zu sehen? Oder kann es vielleicht sein, dass nicht alle Realtekkarten 5.1 Simulieren können? Bei meinem Vater am Rechner (Februar 2011 gekauft) ist die Funktion beim Realtek HG Audio Manager vorhanden und funktioniert bei Musik 1a.
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ja! Ab und an kann es sein, dass ein Rückschritt Fortschritt ist. Ausprobieren!
     
  8. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    "it plays in 2.1 until it receives the codes to play in 5.1 unless you manually set it to play in 5.1 by right clicking the speaker icon-plyback devices-click on speakers-properties-enhancements-setting-and set the type of environment that you would like to hear. If you have the realtek hd audio manager installed, then just double click on that-select sound effects and select the environment that way." Das hat funktioniert ohne den Treiber zu ändern.

    habe "Zimmer"(/room) ausgewählt.
     
  9. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mh ist aber nicht optimal. Bei längerem Hören fällt auf, dass die Zimmer umgebung noch Echo und Verzögerung hinzufügt, statt nur auf 5.1 zu erweitern. Lässt sich denn nichts mit Regedit machen beim Realtek HD Audio Manager? Hat da einer Erfahrung? Sollte doch nicht hochkomplex sein Frontsignal an Front und Rear zu schicken (Subwoofer klappt ja mit Surround Einstellung...)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Alex_1

    Alex_1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    also meiner meinung nach machts übehruapt garkeinen sinn musik über 5. 1zu hören, weils ja eh nur stereo ist.... da gibts nun mal nur links und rechts... und den subwoofer halt. die hinteren bringen also garnichts.
     
  12. sebban

    sebban Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ging mir im wesentlichen darum, dass die kleinen Boxen meiner 5.1 Anlage keine dicke Leistung drauf haben. Deswegen die Frage ob das Frontsignal sich nicht auch auf Rear senden lässt.
     
Thema: Realtek HD Audio-Manager - Kein 5.1 Sound bei Musik/keine Lautsprecherausfüllung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. realtek lautsprecherauffüllung

    ,
  2. realtek hd audio manager kein 5.1 sound

    ,
  3. realtek hd audio manager kein 5.1

    ,
  4. lautsprecherauffüllung realtek,
  5. realtek hd audio manager 5.1 problem,
  6. realtek kein 5.1 sound,
  7. realtek hd audio manager kein sound,
  8. realtek hd audio kein 5.1,
  9. lautsprecherausfüllung,
  10. realtek hd audio manager nur stereo,
  11. realtek hd audio subwoofer,
  12. 5.1 realtek hd audio manager,
  13. 5.1 sound manager,
  14. realtek hd audio manager 5.1 einstellen,
  15. keinen audiomanager,
  16. lautsprecherauffüllung nicht vorhanden,
  17. realtek 5.1 sound,
  18. realtek hd audio schlechter sound,
  19. realtek high definition audio lautsprecherauffüllung,
  20. realtek kein 5.1,
  21. mediamonkey 5.1 sound ,
  22. realtek hd audio manager 5.1,
  23. realtek 5.1 musik,
  24. mediamonkey 5.1 simulieren,
  25. realte hd audio 5.1 simulieren
Die Seite wird geladen...

Realtek HD Audio-Manager - Kein 5.1 Sound bei Musik/keine Lautsprecherausfüllung - Ähnliche Themen

  1. Realtek

    Realtek: Moin! Ich will mit meinen Audiorestaurator Schallplaten aufnehmen, der Ton kommt aber nicht an. In der Systemsteuerung unter Sound/ Aufnahme habe...
  2. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  3. Realtek

    Realtek: Moin! Wenn ich mit Sony sound forge oder Audacity etwas von der Soundcard aufnehmen will, kommt das Signal nur ganz schwach an, obwohl ich bei...
  4. Neuer PC für Audio- und Videobearbeitung

    Neuer PC für Audio- und Videobearbeitung: Hallo liebe Community, ich habe mich auf dieser Seite registriert, weil ich Rat und Hilfe benötige. Über diverse Computerkenntnisse verfüge ich....
  5. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...