Razer Copperhead

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Greenbeer, 18.03.2007.

  1. #1 Greenbeer, 18.03.2007
    Greenbeer

    Greenbeer Guest

    Guten Tag,

    ich habe mir kürzlich eine Razer Copperhead zugelegt und hab nach langem Versuchen und vielen Enttäuschungen geschafft den aktuellsten Treiber aus dem Internet zu installieren, der die Maus auch erkannte.
    Meine Maus funktioniert jetzt super, wenn ich den Computer herunterfahre(Windows XP SP2) , schaltet sich die Maus ab und hört auf zu leuchten.
    Wenn ich jetzt aber meine Boxen ausmache, schaltet sich die Maus wieder ein!
    Kann mir vielleicht jemand sagen wie das kommt und wie ich dieses Problem lösen kann?


    Mit freundlichen Grüßen Greenbeer
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 18.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Greenbeer,

    wenn du einen neuen Treiber für die Razer Copperhead installierst dann solltest du auch die Firmware der Razer Copperhead aktualisieren. Hier bekommst du die aktuellste Firmware V-6.18:

    http://www.razersupport.com/index.php?_m=downloads&_a=view&parentcategoryid=8&pcid=0&nav=0

    und hier findest du eine Deutsche anleitung zum Updaten der Razer Copperhead Firmware:

    http://www.razerzone.com/copperhead/help/helpfiles_ger/firmware.htm

    du solltest dir diese Anleitung ausdrucken wenn möglich. (Die Razer Copperhead unterstützt USB V-1.0 und 1.1 nicht. funktioniert nur mit USB V-2.0 einwandfrei)

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  4. #3 Greenbeer, 18.03.2007
    Greenbeer

    Greenbeer Guest

    Das habe icha uchs chon probiert, hat aber nicht geklappt, aber ich werde es jetzt wohl noch einmal versuchen.
     
  5. #4 Greenbeer, 18.03.2007
    Greenbeer

    Greenbeer Guest

    Copperhead

    joa jetzt hat das mit der neuen Firmware funktioniert:).
    Schaun wir mal ob da wieder solche Probleme auftreten.
     
  6. #5 Bluelight, 18.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    RE: Copperhead

    Hallo Greenbeer,

    na siehste geht doch wenn man will. Auserdem ist das normal wenn die Copperhead aus geht wenn du den PC runterfährst. Den ist ja logisch wenn die Razer Copperhead kein Strom kriegt dann kann diese auch nicht gehen. Wenn das problem trotz Firmwareupdate bleibt, dann liegt das nicht an deiner Razer Copperhead. Ich habe mir die Razer Copperhead-Tempest Blue im Februar 2006 gekauft, und hab mit dieser bis heute keinerlei probleme.


    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  7. #6 Greenbeer, 20.03.2007
    Greenbeer

    Greenbeer Guest

    Copperhead

    Hmm, neue Firmware , Problem ist gelöst.akum aht man ne neue Firmware wird die Maus nicht mehr erkannt :(...Hat jemand einen Tip?

    mfg Greenbeer
     
  8. #7 Bluelight, 20.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    RE: Copperhead

    Hallo Greenbeer,

    deinstalliere mal den Treiber und starte dann deinen PC neu (Vor dem neustart die Razer Copperhead aus dem USB rausziehen). Du solltest wenn möglich vor dem neustart eine normale PS/2 Maus an deinen PC anschließen, diese brauchst du um den Treiber der Razer Copperhead neu zu installieren. Nach dem Neustart machst du folgendes:

    Start---->Suchen---->nach Dateien und Ordnern

    dort wählst du das Laufwerk "C:" aus und gibst in der suche "Razer" ein. Alle ordner und dateien die dann Gefunden werden mit dem namen Razer löschen. Dann lädst du dir hier mal den Aktuellsten Treiber runter (V-6.09):

    http://www.razersupport.com/index.php?_m=downloads&_a=view&parentcategoryid=8&pcid=0&nav=0

    das ist der vorletzte eintrag unten auf der oben genannten seite. Und jetzt stecktst du die Razer Copperhead in den USB Port. Jetzt installierst du den Treiber. Wenn du Windows-XP hast dann taucht eine meldung auf das der Treiber nicht digital signiert ist (o.ä.) diese meldung ignorieren und auf "Instalation Fortsetzen" klicken. Nach der Installation des Treibers den PC neustarten. Jetzt sollte Windows deine Razer Copperhead ohne probleme erkennen. Hinweis: Bei älteren Betriebssystemen (Win 95/98/ME) kann es manchmal zu Problemen bei der erkennung der Razer Copperhead kommen.

    Gruß
    Bluelight


    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  9. Maca

    Maca Guest

    Hi Ihr,
    ich bin ein blutiger Anfänger. Ein Bekannter hat mir die Mouse installiert. Sie funktioniert einwandfrei. Ich verstehe aber nicht die Bohne, um die Maustasten zu programmieren. Wer kann mir helfen?
    Wenn ich Euren Links folge, um an eine deutsche Anleitung zu kommen, bekomme ich immer nur "amerikanisch" zur Auswahl.
    Dabei möchte ich die Fähigkeiten meiner Maus mindestens zur Hälfte nutzen.

    Wer hilft mir?

    Vielen Dank im voraus.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 03.01.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    sollte alles im deutschsprachigen Handbuch stehen.
     
  12. Maka

    Maka Guest

    Hallo Xandros,

    vielen Dank. Ich habe auf der Seite auch gesucht, aber nichts deutsches gefunden. Habe wohl an den falschen Stellen gesucht.
    Herzlichen Dank !!!

    Heute abend probiere ich das mal aus.

    LG Maka
     
Thema: Razer Copperhead
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. razer copperhead firmware 6.18

    ,
  2. razer copperhead firmware anleitung

    ,
  3. mda writemaster

    ,
  4. samsung writemaster gebrauchsanweisung,
  5. razer copperhead v.6.09,
  6. razer copperhead firmware,
  7. razer coperhead firmware update anleitung,
  8. razr copperhead firmwareupdate tut,
  9. anleitung razer copperhead firmware update,
  10. microstar ms-7061 treiber download
Die Seite wird geladen...

Razer Copperhead - Ähnliche Themen

  1. Razer Death Adder Probleme mit Razor Synapse

    Razer Death Adder Probleme mit Razor Synapse: Guten Morgen, Ich habe mir eben den Cloudbasierten Treiber von Razer runntergeladen. Jetzt habe ich folgendes Problem. Wenn ich das Programm...
  2. Razer Megalodon wird auf einmal nicht mehr erkannt -.-

    Razer Megalodon wird auf einmal nicht mehr erkannt -.-: Hallo, ich hoffe das ich in diesem Bereich richtig bin. Ich habe seit einiger Zeit das Razer Megalodon, ich hatte schon öfter Probleme damit aber...
  3. Razer Abyssus - Beleuchtung ausschalten

    Razer Abyssus - Beleuchtung ausschalten: Hallo. Hab mir heute ne Razer Abyssus gekauft. Die ist zwar eigentlich gut, allerdings ist ein ständig leuchtendes Symbol drauf und das nervt....
  4. Razer Lachesis Probleme. :(

    Razer Lachesis Probleme. :(: Hallo, ich hab seit ein paar Monaten die Razer Lachesis 5600DPI. Die läuft permanent auf 5600DPI und 1000Hz Abfragrate. Dem endsprechend wenig...
  5. Razer-Tastaturen

    Razer-Tastaturen: Hallo zusammen! Ich weiß zwar nicht, ob ich hier richtig bin, denn es ist nicht wirklich ein Problem, aber ich stelle die Frage trotzdem! ;)...