Ram will nicht o.O

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von luckybastard, 02.12.2011.

  1. #1 luckybastard, 02.12.2011
    luckybastard

    luckybastard Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorfen (bei München)
    Hallo,

    habe heute neuen RAM bekommen, da der alte fehlerhaft war.
    Dabei gönnte ich mir gleich 2x 4gb Corsair Vengeance 1600Mhz
    (bei den Preisen:D )

    Doch im Bios wird angezeigt das der RAM nur mit 975Mhz läuft o_O (ca.)
    Das ist doch etwas wenig ,oder ??
    Vorallem da das 1600Mhz RAM ist.

    Mein Alter RAM war 1333Mhz und der lief auch nur auf 975Mhz komischerweise.

    Wenn ich jedoch versuche im BIOS von Auto auf die jeweilige taktzahl zu stellen (ca. werte 10xx, 12xx, 15xx) dann bringt mir das Mainboard einen Fehler mit dem Text "Overclocking Failed !"

    Nur im Mode Auto oder die Taktrate 975 Mhz funktioniert einwandfrei.

    Wie kann ich denn den RAM auf 1600Mhz umstellen ?

    MoBo: Asus M4A89GTD
    Prozessor: AMD Phenom II X6 1055 T
    Alter RAM: 2x 2GB GEIL DDR3 1333Mhz
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 02.12.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal unterstützt dein Mainboard gar keine 1600 MHz, so wie ich das sehe und zweitens hast du den Ram hoffentlich nach der QVL ausgesucht, die es hier gibt: ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS M4A89GTD PRO/USB3

    Für Ram-Module die dort nicht gelistet sind, gibt es auch keine Garantie, dass sie korrekt mit dem Mainboard zusammenarbeiten...
     
  4. #3 luckybastard, 02.12.2011
    luckybastard

    luckybastard Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorfen (bei München)
    der is dabei hab ein heft vom mainboard und dort steht der drinn

    aber mein alter ging auch nur auf 975 Mhz o_O und der is auch aufgelistet

    und in dem heft steht ram bis 2xxx drinn also sollte das mainboard 1600 aufjedenfall unterstützen meiner meinung nach o_O
     
  5. #4 domdom-88, 02.12.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht so sicher mit den 1600 MHz, ob die standardmäßig laufen, aber da dein 1333er schon nicht gelaufen ist, ist es auf jeden Fall seltsam.
    Der 1600er sollte zumindest auf 1333 laufen...

    Vielleicht mal ein Bios-Update machen?
     
  6. #5 luckybastard, 02.12.2011
    luckybastard

    luckybastard Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorfen (bei München)
    kann man des bios update im bios drinn machen ,oder muss man des aus dem internet runterladen und dann installieren ??

    hab des noch nie gemacht ^^

    hab den pc jez seit mitte januar dieses jahres
     
  7. #6 luckybastard, 02.12.2011
    luckybastard

    luckybastard Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorfen (bei München)
    Edit:

    ich hab auch in anderen foren gelesen das viele diese mainboard besitzen und 1600er RAM wunderbar funktioniert bis auf das kleine problem das man ihn manuel auf 1600 stellen muss was jedoch bei mir nicht geht.. : (
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 domdom-88, 02.12.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Das Bios-Update musst du dir schon runterladen, falls es eins gibt und dann installieren... Wie das genau funktioniert, steht sicher im Handbuch oder so...
     
  10. #8 xandros, 02.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Module selbst sollen in der Liste stehen -> Hersteller und Modulnummer muessen dort gelistet sein, damit man sich sicher sein kann, dass dieses Mainboard damit funktioniert.
    Und da das Mainboard offensichtlich nicht fuer 1600MHz ausgelegt ist, werden in der QVL auch deine Speichermodule nicht gelistet sein.

    Nebenbei:
    AMD sagt zum Speichercontroller im Prozessor folgendes.....
    Sprich: Ohne bereits den DRAM-Controller hier manuell auf 1600MHz zu pushen - was dann einem Overclocking gleichkommt und sich auch auf den Core-Takt auswirkt - wird das nichts mit 1600MHz-RAM-Riegeln.
     
Thema:

Ram will nicht o.O

Die Seite wird geladen...

Ram will nicht o.O - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. Ram- Wechsel

    Ram- Wechsel: Moin! Nach einem Ram- Wechsel von 2x 256 mb auf 2x512mb in meinem Medion 40100 ist der Bildschirm schwarz geblieben. Nach dem Rückbau uaf 2x256mb...