RAM wechseln

Diskutiere RAM wechseln im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hallo ich möchte meinen 512mb ram wechseln jedoch weis ich nicht wie dass funktioniert motherboard: sis 963ua ram: samsung korea pc2700 ddr wie...

  1. #1 Marco99, 11.11.2007
    Marco99

    Marco99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich möchte meinen 512mb ram wechseln jedoch weis ich nicht wie dass funktioniert
    motherboard: sis 963ua
    ram: samsung korea pc2700 ddr
    wie funktioniert das? muss ich die gleiche marke kaufen oder gleichen pc??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 11.11.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    willste den wechseln oder dir noch welchen dazu holen?
     
  4. #3 Marco99, 11.11.2007
    Marco99

    Marco99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    wechseln
     
  5. #4 FredDy:), 11.11.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja dann musste dir einen DDR1 PC2700 also 333MHz holen marke ist egal
     
  6. #5 Marco99, 11.11.2007
    Marco99

    Marco99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    aha... und wenn ich einen dazu holen will?
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er größer ist z.B.1GB so wie FredDy:) geschrieben hat.
    Allerdings solltest Du vorher nachsehen,wieviel an Speichergröße
    Dein Board insgesamt unterstützt.
     
  8. #7 ReinMan, 11.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke ist nicht egal ! Kingston Corsair kann ich dir empfehlen und lasse die Finger von Noname-Hersteller wie "GEIL" etc. Das kann schnell mal dein Board zerstören. Und beim einbau natürlich immer entladen an einer Heizung und alle Kabel abtrennen.
     
  9. #8 Marco99, 11.11.2007
    Marco99

    Marco99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich es nachsehen wieviel mein board insgesamt unterstützt?
     
  10. #9 ReinMan, 11.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Steht in deinem Mainboard-Handbuch oder in der Anleitung zum Board. Die meisten unterstützen von 4-8GB.
     
  11. #10 Marco99, 11.11.2007
    Marco99

    Marco99 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ok danke... und wenn ich ram dazu mach?
     
  12. #11 ReinMan, 11.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was meinst du damit ?? natürlich kannst du 2x512er oder 2x1GB oder was auch immer dazu packen ist kein Problem. Musst halt nur auf die richtige Taktfrequenz achten und um welche Art des RAMS es sich handelt. Wenn du das nicht so genau weißt welchen du gerade drinn hast dann lade dir Everest das Hardware Analyse Tool das zeigt dir alle verbauten Komponenten an.
     
  13. #12 Beinahe_admin, 11.11.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    naja geil is ja nicht gerade noname.....
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 ReinMan, 11.11.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist ja auch egal. Trotzdem sollte er bei der RAM-Marke aufpassen das er eine vertrauenswürdige Marke greift sowie Kingson oder halt Corsair.
     
  16. #14 Beinahe_admin, 11.11.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    ja klar. wollte das nur berichtigen, weil ich bei mir GEiL Speicher verbaut habe und ich sehr zufrieden bin damit (Warn die einzigen bei alternate, die eine passive Kühlung hatten..)
     
Thema: RAM wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sis963ua ram

    ,
  2. arbeitsspeicher für sis 963ua

Die Seite wird geladen...

RAM wechseln - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. Ram- Wechsel

    Ram- Wechsel: Moin! Nach einem Ram- Wechsel von 2x 256 mb auf 2x512mb in meinem Medion 40100 ist der Bildschirm schwarz geblieben. Nach dem Rückbau uaf 2x256mb...