RAM-Timings! Wozu? was bringen die? Machen sie?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Delan, 03.08.2007.

  1. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    ich kenn mich ja jetzt inzwischen ein bischen mit übertakten udn sowas aus, naja was heißt ein bischen ;)
    aber eins weiß ich noch nicht:
    wozu sind RAM-Timings?
    was bewirken die? was amchen sie?

    meine Standard Ram-Timings sind 5-6-5-15!
    jetzt hab ich mich da im bios umgesehen und hatte mal lust die timings zu verändern...
    ich hab gleich die cpu um 50 % takt erhöht, den HT-Multiplikator um einen runtergesetzt und den RAM-Teiler auf den gleichen gesetzt wie die FSB oder bei den neueren Boards HTT!
    also von 1.6 GH auf 2.4 GH getaktet (300 HTT x 8 Multi.)
    HTT von 800 MHz auf 900 MHz (300 HTT x 3 Multi.)
    RAM von 667 MHz auf 400 MHz Ramteiler (300 MHz)
    und zu guter letzt hab ich die ram timings von standard 5-6-5-15
    auf 3-3-3-9
    da das beim ersten anlauf nicht so ganz geklappt hat habe ich die DIMM-Spannung von 1.9 V auf 2.0 V erhöht!
    das system läuft stabil aber was haben mir die ramtimings gebracht? ich ahbe gehört das die RAM-Timings die zyklen angeben indem ein ram löscht-verschiebt-schreibt-freigibt!
    aber i-wie ist hier nix schneller geworden!
    woran liegt das? der RAM ist doch jetzt schneller denke ich!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 03.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Ram Timings reguliren die Zugriffsgeschwindigkeit deines Rechners
    das heißt soviel wie : Je höher der Takt je schneller dein Pc ;)
     
  4. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    schneller wird der RAM aber nur, wenn bei sinkendem timing die taktfrequenz gleich bleibt.

    wenn du den takt von 667 MHz auf 400Mhz senkst, wirste eher das gegenteil erreichen oder den vorteil durch das schnellere timing wieder zurücknehmen.

    die timings sind in ms angegeben, da macht es kaum einen unterschied ob es nun 5ms oder 3ms sind.


    korrigier mich, wenn ich mit der taktung vom RAM was durcheinander gehauen habe


    frage: was is RAM-Teiler? ist das das verhältnis von FSB zu dem takt vom RAM?

    mfg jens
     
  5. #4 Svenley, 03.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Der ram Teiler ist dafür da, um Ram schneller laufen zulassen, als der FSB. Also zum Beispiel der FSB hat 200Mhz (weil das Board nicht mehr will, die CPU, oder so), aber der Ram kann mehr, dann kann man der Teiler so einstellen, das der Ram mit z-B- 250 Mhz läuft. Das ganze geht auch anders herum. Also der FSB macht mehr, z.B. 300Mhz, aber der Ram nur 250Mhz, dann kann man einen Teiler wählen, das der Ram niedriger getaktet läuft. ;)
     
  6. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    @ svenley

    danke für deine antwort :]
     
  7. Sviper

    Sviper Guest

    Wenn ich mich nicht täusche sind die Timings aber nicht in ms angegeben, sondern in Takten. Soll heißen ein Timing von 5 bei 667 MHz bedeutet 5/667=0,0075, während ein Timing von 3 bei 400MHz ebenfalls 3/400=0,0075 ergibt... Im Übrigen bringt ein hoher Speichertakt i.d.R. mehr Performance als kurze Timings.
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    ja, da lag ich wohl falsch, sorry.

    aber dafür gibt es ja wikipedia

    da ist es eigentlich ganz gut erklärt


    mfg jens
     
  9. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    okey also sollte ich jetzt versuchen meine timings bei höheren taktraten stabil zu halten? mit volterhöhung natürlich!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sviper

    Sviper Guest

    Wenn du das letzte aus deinem RAM rausholen willst empfehle ich dir folgendes:
    Timings hochsetzen(!), dann den RAM-Takt schrittweise hochsetzen, wenn du da an der gewünschten (oder auch erzwungenen) Grenze bist, dann die Timings einzeln wieder runtersetzen und z.B. mit memtest86+ immer nachsehen ob das System noch stabil ist. Ist schon einiges an Arbeit, weil du immer testen musst.
     
  12. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    also hab mal versucht bei 800 MHz 4-4-4-12 rauszuholen aber auseinmal zeigt mir das system das der RAM kaputt wäre!" habs schnell rausgenommen und CMOS-Reset gemacht dann gings wieder zum glück!
    ich ahbs erstmal aus angst gelassen! und übrigens wenn ihr in meine signatur guckt dannw ißt ihr das das noname rams sind ^^

    also habs vorhin geschafft bei 400 MHz 3-3-3-9 rauszuholen!
    und immer wenn cihe in bischen den takt anhebe also zum nächsten (533 MHz) dann geht de rpc nicht emhr an! ich glaube das liegt daran das der chipsatz dann 2 HTT´s berechnen muss oder besser 2 Takte! einmal das von der übertakteten CPU! (200 MHz auf 300 MHz) und dann auch noch den vom RAM! es ist immer besser das man den HTT überall synchron lässt also von der CPU (200 MHz) und die vom Ram (400 MHz = 200 MHz)
    und wenn man das ding dann erhöht gehts schief und das ist dann glaube zuviel last für das ding! was aknn cih amchen?
    oder besser ist das richtig was ich hier geschriebne ahb? liegt es am chipsatz? sollte ich den HT Multip. um einen runtersetzen?
     
Thema: RAM-Timings! Wozu? was bringen die? Machen sie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ram timings erklärt

    ,
  2. schnellere timing

    ,
  3. ram timings

    ,
  4. wofür sind timings,
  5. was bringen ram timing einstellungen,
  6. we lche arbeitsspecher für schnelle ti mings,
  7. welche RAM Timing bringen was,
  8. was bringen die timings beim ram,
  9. was bringen ram timings,
  10. wofür stehen die ram Timings,
  11. ram takten timings mhz,
  12. was bewirken die ram timings genau?,
  13. was bringen die richtigen memory timings,
  14. wofür schnelleren ram,
  15. ram oder schnellere timings,
  16. ram schnellere timings,
  17. schnellere timings oder mehr mhz arbeitsspeicher,
  18. ram welche timings bringen am meisten,
  19. speichertiming 5-6-5-15,
  20. schnelle ram timings,
  21. was machen timings ram
Die Seite wird geladen...

RAM-Timings! Wozu? was bringen die? Machen sie? - Ähnliche Themen

  1. Wozu braucht es (noch) Religionen?

    Wozu braucht es (noch) Religionen?: Ich frage mich manchmal, wozu es eigentlich (noch) Religionen gibt. Ständig höre ich, dass die Welt sicherer wäre und es weniger Kriege gäbe, wenn...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  4. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  5. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...