ram timings sind falsch

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von fiaker, 27.11.2007.

  1. fiaker

    fiaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    hab mir die corsair xms2 dhx cl4 gekauft.
    laut cpu-z laufen die auf 400mhz bei cl5 timings,
    und sie laufen nur cl4 bei 270mhz.
    hab 3gb von ihnen drin.
    wei kann ich machen das die auf 4-4-4-12 arbeiten statt 5-5-5-18
    weiters wird bei einem q6600 1600mhz angezeigt, kenn mic zwar jezt net aus aber, ich denk das wird er von alleine machen wenn er nicht ausgelastet is oder.

    mfg fiaker
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 27.11.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    du mußt ins bios deines mainboards gehen und die timings dort von bySPD auf manuell setzen und dann kannst du die timings von hand auswählen womit deine rams angesprochen werden sollen.

    das selbe problem hatte ich auch mal und habs genau so gelöst. allerdings sollte dir das bios diese möglichkeit geben. wenn nicht: mußt damit leider leben...
     
  4. fiaker

    fiaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    also hab mir das jezt angschaut.
    wenn ich nicht auf auto schalt, kann ich nur den multiplier ändern, und dadurch auf 1066, 800, 667 und 533mhz kommen.
    würd ja bedeuten das cih bei 533mhz zwar cl4 hätte, aba sind doch 800mhz cl5 schneller als 533mhz cl4?

    edit: aja mobo is gigby. ga-p35-ds3
     
  5. #4 Schrauber, 27.11.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    nee nee nee... den multiplikator schön so lassen wie er ist! auch den systembus schön so lassen wie er ist! entweder du kannst die timings manuell einstellen oder eben nicht!

    und da gigabyte meiner meinung nach ein besch...ssener board-hersteller ist haben die die timings nicht von anfang an freigegeben sondern du mußt sie manuell erst "freischalten" indem du im bios STRG + F1 drückst... dann erst kannst du die timings manuell einstellen...
     
  6. #5 Hendrik1991, 28.11.2007
    Hendrik1991

    Hendrik1991 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    LOL ich habe auch Corsair Rams und genau das gleiche Problem.
    Ich habe sie dann im Bios manuell umgestellt weil der Verkäufer das net gebacken bekam --..--
     
Thema: ram timings sind falsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corsair xms2 timing falsch

Die Seite wird geladen...

ram timings sind falsch - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  4. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  5. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...