RAM Sperre entfernen

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von zille3000, 24.11.2010.

  1. #1 zille3000, 24.11.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich wollte mal fragen, ob es sich lohnt die Win-RamSperre zu entfernen.
    Also das ich statt 3,25 GB 4 Gb nutzen kann?
    Oder gibts dort fehler mit der Adressierung?

    Vielen Dank für eure AW's

    Mfg zille
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es gibt keine Sperre. Ein 32 bit Windows kann nur 3,5 Gig zuweisen. Tust Du 4 GB rein, und hast ein Grafikkarte, die selbst 500 MB hat, dann bekommst Du eben nur 3,5 GB angezeigt. Ein 32 bit System kann nicht mehr.
    Vorschlag: auf ein 64bit-System umsteigen oder es so lassen. Du wirst den Unterschied wirklich nicht merken. Oder glaubst Du, dass der Rechner dann in 5 Sekunden hochfährt :D
     
  4. #3 Jaulemann, 25.11.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    ich glaube er meint das rumpfuschen in der boot.ini was unter XP noch möglich war, jedoch erhebliche Einbußen der Systemstabilität zur folge hatte.

    Aber das ist seit Vista schon nicht mehr möglich.
     
  5. #4 zille3000, 25.11.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    @Sigi
    Ich muss dich leider enteuschen. 32 Bit Windows kann aufgemoddet bis zu 64 GB Ram nehmen. Die Graka hat indirekt damit was zu tun, selbst ohne SharedMemory.
    @Jauleman
    Hat nichts mit Boot.ini zutun.
    Die Russen (staforce) haben eine Mod geschrieben, die die Sperre in ntkrnlpa.exe entfernt.
    Bei Windows 7 Starter geht die Sperre sogar so weit, das Win Starter nur 2 GB Ram nutzen kann.
    Hier nochmal ein Link zur Quelle:
    UNAWAVE - 32 Bit Windows 7 mit vollen 4 GB oder 8 GB RAM
     
  6. #5 Jaulemann, 25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Warum dann dieser Thread wenn ich mal ganz doof fragen darf?
    Traue irgendwelchen (sorry) rus-programmierern höchstens soweit wie ich ein Messer werfen kann- und nur zur korrektur: es wird ein modifizierter Kernel geladen (also sehr wohl ein eingriff in die Bootsequenz) viel Spass beim Malware suchen.
     
  7. #6 zille3000, 25.11.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurde gesagt, dass sich der Ram dann nicht mehr Adressieren lässt und es zu Problemen kommt. Deshalb hier meine Frage :D
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du enttäuscht mich nicht. Wenn Du weißt was Du schreibst, ist es OK. Ich kannn das nicht kommentieren, weil ich zu wenig davon verstehe.
    Eines weiß ich allerdings und da gehe ich mit Jaulemann einig. Ich würde auch keinen Eingriff ins System machen, wenn es aus "*.rus" kommt.:)
     
  9. #8 Jaulemann, 26.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Probier es doch aus. Verstehe allerdings nicht worin der Sinn dieses "hacks" liegen soll. Man nehme ein 64bit OS und fertig ist der Salat. Die CPUs "sprechen" doch auch in "64bit", die ATOM-Liga mal ausgenommen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das betrifft nur einige Modelle ;)

    Intel Atom ? Wikipedia
     
  12. #10 DarkTrojaner, 16.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2016
    DarkTrojaner

    DarkTrojaner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hiho ich kann die aussage von zille3000 bestätigen fast alle Windows Versionen haben diese Ram sperre ich habe sie bei XP/Vista/7/8/und 10 gesehen wo bei dem Letzt genannten die Entwickler sich Gedanken gemacht haben und man die sperre in Windows 10 ohne fremd Tools oder Edit. der Boot.ini entfernen kann also was ist die Ram sperre nun es geht hier um den realen verbauten Ram auch Arbeitsspeicher genannt Windows ist so programmiert das es für so genannte Hardware Speicher Reserviert wozu ? es gibt Spitzelle Onboard Grafikkarten die dann diesen Speicher mit nutzen oder auch offene Programme die im Hintergrund laufen ich sage nur (iTunes) ;) na ja also es gibt diese sperre und ja man kann sie entfernen aber man sollte für die anderen Programme immer was übrig lassen wo wie was ? na im Ressourcenmonitor unter win.7 rechte Maus auf Arbeitsplatz / Eigenschaften unten auf Leistungsinformationen und –Tools /Weitere Tools /und besagten Res.Monitor öffnen dort auf Physikalischer Speicher den Reiter öffnen und man sieht was Windows tatsächlich In Verwendung verbraucht mit offenen Programmen bei mir 1391 MB wenn ihr also Windows 2000 MB lasst reicht es vollkommen aus ich habe 2x/4Gb Riegel verbaut dann habe ich noch 6Gb für meine spiele Hört ihr das auch ? ups jup ich komme meine Sims 3 rufen mich sry hoffe es hat gehilft :)
     
Thema: RAM Sperre entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ram sperre

    ,
  2. windows 7 ram sperre entfernen

    ,
  3. ram sperre aufheben windows 7

    ,
  4. ram sperre entfernen,
  5. windows ram sperre entfernen,
  6. win7 ram sperre,
  7. ram sperre aufheben,
  8. 32 bit ram sperre aufheben,
  9. windows 7 ram sperre,
  10. windows 7 ram sperre aufheben ,
  11. windows xp ram sperre aufheben,
  12. windows xp 32 bit ram sperre,
  13. ddr ram sperre entfernen ,
  14. ram sperre entfernen vista,
  15. xp ram sperre entfernen,
  16. 4gb ram sperre,
  17. ram sperre windows 7,
  18. windows 7 starter ram sperre aufheben,
  19. ramsperre,
  20. windows 7 64 bit ram sperre,
  21. win7 ram sperre entfernen,
  22. windows xp ram sperre ,
  23. win7 ram sperre aufheben,
  24. windows 7 64 bit ram sperre entfernen,
  25. xp ram sperre aufheben
Die Seite wird geladen...

RAM Sperre entfernen - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.

    Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.: Nabend Boardies, gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 einzelne Einträge aus dem Updateverlauf zu löschen? Ich weiß nur davon, dass man den...
  4. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  5. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...