Ram-Speichererweiterung für Medion 40100?

Diskutiere Ram-Speichererweiterung für Medion 40100? im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute!!!! Ich habe das Medion 40100 denke von 2003, ich will nun mein speicher erweitern den er besitzt derzeit nur 2x 256 mb.. Da ich...

  1. dana22

    dana22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!!!!

    Ich habe das Medion 40100 denke von 2003, ich will nun mein speicher erweitern den er besitzt derzeit nur 2x 256 mb..

    Da ich gelesen habe das viele speicher nicht kompatibel sind wollte ich euch mal fragen ob ihr wisst welcher kompatibel ist..ich möchte auf 2x512 mb erweitern.
    Drin ist zurzeit Samsung 2700 PC333 Cl 2.5

    kann mir jemand helfen?????
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 12.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit "Kompatibel" ist in erster Linie gemeint, dass man möglichst keine Speichermodule unterschiedlicher Hersteller verwenden soll.
    Da du zum Aufrüsten die vorhandenen beiden Speichermodule entfernen musst, und ohnehin neue kaufen wirst, kannst du darauf achten, dass die neuen Module identisch und vom gleichen Hersteller sind.

    Ohne die technischen Dokumentationen deines Notebooks zu lesen, bietet sich an, die neuen Speichermodule ebenfalls als 512MB PC2700 333MHz zu wählen. Hierbei kannst du davon ausgehen, dass dein Notebook diese Module unterstützt.
    Es müssen nicht unbedingt Riegel von Samsung sein. Corsair, Infineon, Kingston wären Alternativen. Nicht zu empfehlen sind No-Name Produkte.... (die können funktionieren. Allerdings kann man das nicht vorhersagen!)
     
  4. #3 FixedHDD, 12.03.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    hierbei ist vielleicht noch zu erwähnen, das es 2 bzw. 3 arten von Speicher gibt.

    DDR 2 RAM, das was jetzt standart ist bei notebooks, DDR 3 RAM ist jetzt im kommen, teilweise auch schon in notebooks zu finden. dann den 3 in der DDR familie, den DDR RAM. das ist der älteste der familie, und den brauchst du.

    dann gibt es noch 2 formate. das normale DIMM format was im PC zu finden ist und SO-DIMM ist die verkleinerte version, die du im notebook findest. das SO steht für Small Outline

    d.h. du brauchst:

    2x 512MB DDR RAM PC2700 333Mhz im SO-DIMM Format
     
  5. dana22

    dana22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure Antworten

    das mit 2x 512MB DDR RAM PC2700 333Mhz im SO-DIMM Format
    stimmt genau, aber ich habe bei einigen foren gelesen das einige nicht gehen und ich hoffte das jemand dieses problem kennt und mir vielleicht sagen kann welche definitiv passen..

    ich habe schon die riegel von samsung mit 2x512 getestet und die gehn nicht der laptop fährt dann erst garnicht hoch..

    mein notebook hat folgende Daten:

    Technische Daten:
    - mobiler Intel Pentium 4 Prozessor mit 2,8 GHz Taktfrequenz (mit Akku 1,6 GHz)
    - 512 MByte PC2700-DDR-RAM Hauptspeicher mit 333 MHz
    - 2,4x DVD+R(W)-Brenner (16x CD-R, 10x CD-RW) -optisch
    - Nvidia GeForce FX Go 5300 3D-Grafikchip mit 64 MB DDR RAM
    - Wireless-LAN mit 54 MBit/s nach dem 802.11g-Standard
    - 60 GByte-Festplatte
    - 15-Zoll-TFT mit XGA-Auflösung
    - 3 in 1 Speicherkartenleser
    - 4x USB 2.0, FireWire, Parallel, LAN, 56K-Modem
    - 2x PCMCIA Typ II, TV-Out, VGA, Infrarot
    - 16 Bit-Soundchip, 2 integrierte Lautsprecher
    - Touchpad mit Scrolltaste
    - Li-Ionen-Akku
     
  6. #5 FixedHDD, 12.03.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ja eben drum ja.

    hersteller musst du halt gucken.

    nur das das mit den 2x 512MB DDR....(ach du weiß schon...;))

    tja mit dem hersteller. ich denke da gibt es keine regelmäßigkeit.
    ich denke da hift der vorsatzt "probieren geht über studieren..."

    kaufen ausprobieren zurückbringen....

    hast du auch auf die PC2700 geachtet? hast du ein DDR modul gekauft und kein DDR2 modul?

    frage nur sicherheitshalber nach;)
     
Thema: Ram-Speichererweiterung für Medion 40100?
Die Seite wird geladen...

Ram-Speichererweiterung für Medion 40100? - Ähnliche Themen

  1. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...
  2. RAM aufrüsten!

    RAM aufrüsten!: moin zusammen, wollte morgen ganz gerne meinen RAM etwas aufstocken. laut dem hersteller kann mein board 32GB....
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  5. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...