RAM Riegel wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von PimpRich, 14.04.2008.

  1. #1 PimpRich, 14.04.2008
    PimpRich

    PimpRich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgendes ich habe mir heute ein DDR1 RAM Riegel mit 1GB Speicher und 400 MHZ Taktung von PNY Technologies gekauft.
    Als ich diesen in mein Asus A8V deluxe eingesetzt hatte und den Rechner wieder anschalten wollte, sagte mir eine englische Stimme "System faild .. System overlockin" oder so ähnlich .. ich hab es nicht genau verstanden.
    Der Bildschirm bleibt aus bzw im Standby, es ertönt kein Piepen und das wars.

    Ich habe einen 512 mb RAM mit 400MHZ schon drin, mit dem der Rechner auch hochfährt.

    Desweiteren is mein BIOS soweit ich weiß ein AMERICAN TREND .. welche Version bin ich mir nicht sicher...
    Mein Rechner läuft auf Windows XP Home. Ich habe eine radeon x800xt und ein amd athlon 3200+.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert dein rechner mit nur dem einen 1GB stecker?
    Hast du den 512er in dem blauen slot und den 1GB in einen Schwarzen versucht? (B1 und B2)
     
  4. #3 PimpRich, 14.04.2008
    PimpRich

    PimpRich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok das habe ich jetzt alles mal ausprobiert:


    vornweg, wenn ich vor meinem Rechner sitze sehe ich (von rechts nach links) 4 Steckplätze für die Riegel. Der erste schwarz dann blau, schwarz und blau.
    Im ersten ist und war kein Riegel drin. Im zweiten steckte der 512 MB.

    Wenn ich bloss den 1024 MB in den 1. blauen stecke fährt mein Rechner normal hoch. Das BiOS macht keine Probleme, dann läd er das Windows.. nachdem das fertig ist blinkt mein Bildschirm kurz und ich bin wieder an dem Punkt, wie wenn ich meinen Rechner anschalte. Dann kommt nach dem BIOS und vor dem Windows boot ein Fehlerbildschirm wo gefragt wird ob man den Rechner im abgesicherten Modus starten will oder die letzte vorhandende Windowsfunktion... wähle ich letzteres an wiederholt sich alles wieder. Kurz: Ich komm nicht ins Windows.

    Wenn ich den 512 MB Ram mit dem 1024 MB vertausche, der 1024MB also im 2. Steckplatz steckt und der 512 im 3. fährt mein Rechner wie schon oben beschrieben erst gar nicht hoch.

    Wenn ich den 512MB im 3. Steckplatz lasse kommt wieder die Stimme und ich muss ihn in den 2. Steckplatz stecken. Danach geht es wieder.

    Gibt es vll einen Befehl im BIOS oder irgndwas was ich umstellen muss.. ich bin echt voll genervt weil mein Rechner nich zum ersten Mal so dumm auf neues reagiert....

    danke trotzdem für die hilfe
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir gerade mal das handbuch zu deinem MB angesehn, das kann zwar bis zu 4GB verwenden (angeblich), aber getestet wurde keiner.
    bring den 1gb riegel zurück und hol dir 2x 512 MB, damit sollte dein MB zurechtkommen
     
  6. #5 PimpRich, 14.04.2008
    PimpRich

    PimpRich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    genau das wollte ich vermeiden >.< Das Problem ist das der 1GB 37.99€ gekostet hat, was für einen DDR 1 RAM relativ billig ist ..


    Wenn jmd anders noch andere Ideen hat wäre ich sehr dankbar
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Leonixx, 15.04.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    welche Fabrikate hast du den? Kann auch sein das diese beiden Riegel nicht richtig zusammenarbeiten bzw. nicht kompatibel sind? Vielleicht ist der neue Riegel auch defekt?

    Gruss Leonixx
     
  9. #8 PimpRich, 21.04.2008
    PimpRich

    PimpRich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe mir nun einen KIngston RAM gekauft, welcher baugleich wie der vorherige war. Doch es bleibt der Fehler "System overlocking faild" bzw. ist der gesamte Fehleraufbau der gleiche wie beim letzten RAM.. ---> Es liegt am ASUS A8V Deluxe.
    Ein Kumpel hat gesagt ich sollte doch einmal das BIOS reseten bzw. die Grafikkartetreiber deinstalliern und das gleiche dann noch mal versuchen.


    Wenn ihr andere Lösungsvorschläge hättet wäre ich sehr dankbar.

    mfg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 PimpRich, 23.04.2008
    PimpRich

    PimpRich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hat keiner ne idee :-|
     
  12. #10 Schrauber, 23.04.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    richte deinem kumpel bitte aus: [​IMG]

    was hat ein grafikkartentreiber damit zu tun das dein rechner nicht hochfährt wenn 1 GB ram speicher verbaut ist???


    nach deiner sehr umfangreichen fehlerbeschreibung und deinen geposteten versuchen der fehlerbehebung schätze ich tatsächlich auch das irgendwas mit deinem board nicht stimmt. es ist unwahrscheinlich das gleich zwei neue ram-speicher defekt sind. wenn es nur der eine gewesen wäre hätte ich gedacht der ist defekt. aber da du dir einen zweiten dazu gekauft hast - der auch nicht funktioniert - denke ich das dein board ne macke hat.

    lade dir DAS HIER runter und mach damit erstma nen bios-update... melde dich wenn es danach noch nicht gehen sollte!
     
Thema: RAM Riegel wird nicht erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ram riegel wird nicht erkannt

    ,
  2. ddr ram 1gb wird nicht erkannt

    ,
  3. speicher wird nicht erkannt ddr1

    ,
  4. ram riegel vertauscht pe startet nicht,
  5. neuer ram riegel wird nicht erkannt,
  6. 2. ram riegel wird nicht erkannt win xp,
  7. 128x8bit ddr1 speicher wird nicht erkannt,
  8. ddr 1 2ter riegel wird nich erkannt,
  9. arbeitsspeicher wird nicht richtig erkannt ddr1 win xp,
  10. ddr1 ram 1gb wird nicht erkannt,
  11. neuer ddr 1 speicher wird nicht erkannt,
  12. ddr1 ram wird nicht erkannt,
  13. 2 ram riegel werden nicht erkannt,
  14. asus a8v arbeitsspeicher wird nicht erkannt,
  15. 2. ram riegel wird nicht erkannt,
  16. ram riegel werden nicht erkannt,
  17. a8v delux arbeitsspeicher wird nicht voll erkannt,
  18. asus a8v deluxe 4gb memory,
  19. ddr ram 1gb wird nicht erkannt 400 mh,
  20. asus a8v deluxe speicher nicht erkannt
Die Seite wird geladen...

RAM Riegel wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...