RAM Problem - Brauche Hilfe

Diskutiere RAM Problem - Brauche Hilfe im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen. Hab nich grad viel Ahnung von Hardware (oder besser keine). Habe nun folgendes Problem: In meinem Rechner war ein 256 MB DDR RAM...

  1. Beile

    Beile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Hab nich grad viel Ahnung von Hardware (oder besser keine).

    Habe nun folgendes Problem:
    In meinem Rechner war ein 256 MB DDR RAM Riegel.

    Habe mir nun einen 1 GB DDR Ram Riegel gekauft und von einem Bekannten einen 512 MB DDR bekommen (der 1 GB und der 512 MB sind vom gleichen Hersteller).

    Nun habe ich erst den 256er und den 512er versucht, klappt einwandfrei.
    Dann habe ich den 512er und den 1 GB versucht, Auf meinem Monitor steht nur "Kein Signal" und wenn ich dann anstelle des 1GB Riegels wieder den 256 MB Riegel einbaue und Windows neustarte kommt "Das System wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt".

    Um sicher zu sein, das der 1 GB Riegel nicht defekt ist, habe ich den 256 MB und den 1 GB Riegel eingebaut und auch das funktioniert.

    Versteht nun jemand das Problem ?(??

    Und kann mir wer Helfen??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 06.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Versuch mal verschiedene Slots aus von deinem Mainboard. Versuch mal nur den 1 gb alleine. Was passiert da?

    Gruß simpson-fan
     
  4. Beile

    Beile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nur 2 Slots.

    Der 1GB Riegel funktioniert alleine oder mit 256 MB aber ebend nicht mit dem 512 MB Riegel.
     
  5. #4 simpson-fan, 06.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Was hast du genau für ein Mainboard? Wenn es etwas älter ist, dann ist es möglich dass es nur bis 1 GB RAM unterstützt. Du könntest auch mit den RAM-Timings im BIOS ein wenig rumspielen.

    Gruß simpson-fan
     
  6. Beile

    Beile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich sach ja, hab keine Ahnung.

    Wie finde ich heraus, was für ein Board ich genau drinne hab???

    Und wie mach ich das im BIOS???
     
  7. #6 simpson-fan, 06.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also deinen Motherboardnamen erfährst du über Programme wie "everest home edition" oder "SIW". Alles Freeware, kannst also nur suchen, runterladen, installieren und dann hier deinen Motherboardnamen posten.

    Gruß simpson-fan
     
  8. #7 SHARPSHOOTER, 06.04.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    davon rate ich ihm aber ohne profesionelle hilfe ab weil wenn anfänger im bios rumspielen dann geht leicht etwas kaputt und das wird dann meistens teuer weil sie das dann nich alleine reparieren können und alles zum fachmann schleppen müssen....
    reicht denn ein gb nicht aus??? wenn du vorher grad ma 256 mb hattest sollte das doch ausreichen.... ich schätze das dein mainboard einfach zu alt ist, aber das könnte ich ma checken wenn du mir sachst welches du hast....
    viel erfolg noch!!!
     
  9. Beile

    Beile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also das Motherboard heißt: Gigabyte GA-8SIML
     
  10. #9 simpson-fan, 06.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also theoretisch sollten 2 GB möglich sein, allerdings denke ich dass du mit einem GB mehr als genug Arbeitsspeicher zur Verfügung hast.

    Gruß simpson-fan
     
  11. Beile

    Beile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch mit dem 1 Gig zufrieden, nur ist das ärgerlich, das der 512er und der 1 Gig nich zusammen laufen.
     
  12. snippy

    snippy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    und wenn der Monitor "Kein Signal" anzeigt, egal ob der neue mit dem alten, nur der neue oder nur der alte Arbeitsspeicher drin sind?

    Scheinbar ist das Board ja auf jeden Fall noch nicht tot, denn oben im Thread war ja das gleiche Phänomen und später lief der PC (mit dem alten RAM) wieder.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. Beile

    Beile Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Rechner läuft.
    Solange ich den alten (256 MB RAM) mit nem neuen (512 MB od 1 GB) "mische".
    Wenn ich aber beide neuen einbaue, kommt ebend "Kein Signal".

    Hab mir jetzt mal den alten und die neuen Riegel genauer angeschaut. da gibts eine unterschiedliche Zahl.
    Ich glaub auf dem alten steht: 256 MB DDR 333
    Und die Bezeichnung von den neuen: 512 MB DDR 400
    1 GB DDR 400

    Liegt es vielleicht an der 333 bzw 400???

    Wie gesagt, habe keine Ahnung :(
     
  15. #13 splasch, 07.04.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon mal den 512mb Riegel allein versucht? Möglicher weiße ist der Defekt.

    Die 400 geben die Megaherzfrequenz an die sollte gleich sein bei den Speichern.
    also 330 und 400 bassen nicht wirklich so richtig zusammen.Funktioniert solang die Riegel mit nur mit maximal 330 getaktet werden.

    Mfg Splasch
     
Thema:

RAM Problem - Brauche Hilfe

Die Seite wird geladen...

RAM Problem - Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Server & Ports Hilfe

    Server & Ports Hilfe: Hey Leute ich suche nach jemanden der sich in der Welt der Programmierung gut auskennt. Ich hätte gern jemanden mit dem ich ein wenig Fachwissen...
  2. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  3. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  4. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  5. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....