RAM - Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von muhi, 02.08.2006.

  1. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hy ich wollte mal fragen was man so beachten muss,wenn man sein ram erhöhen will?
    also pc hattsch ma aufgeschreubt un da war halt noch ein ram-steckteil frei.
    geht es denn wenn ich einfach beim händler ne 512 ram arbeitspeicherplatte kaufge un die dann einbaue oda muss ich auf etwas achten(wie zb beim kauf einer grafikkarte man darauf achten muss,ob sein motherboard auch pci unterstützt)??? ?( ?(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 02.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    dazu müsste man wissen was das für ein ram ist? SD-RAm? DDR RAM? DDR2 ram?

    lad dir everest herunter (bei google suchen) dann siehstes
     
  4. #3 Ostseesand, 02.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein vorschlag damit alles glatt geht, ziehe den alten ram riegel raus und nehm in mit zum pc-laden mit dem BOARD-handbuch
    denn da steht drin wieviel dein bard an GB speicher vertragen kann und auch was es für einer ist, also sollte eigentlich das buch reichen wenn du den ram nicht ausbauen willst.
     
  5. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @ ostseesand:hab gakeinn BOARD-handbuch gekriegt - was soll das denn ey...

    @ (kumpane)pcfreak:also wo kann man das denn geanu ablesen??unter ''speicher'' steht garnixchts darüber...
    aber unter ''motherboard'' bei ''bustyp'' steht ''SDR SDRAM''...
    also hab ichn sdr-ram oder was??
     
  6. #5 Ostseesand, 03.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hole dir everest aus dem internet
    das sagt dir dann alles was du an hardware in und an deinem pc hast
     
  7. #6 PcFrEaK, 03.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    sollte normal bei motherboard -> SPD stehen.
     
  8. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ich hab 2 mal 256mb SDRAM
    un wo ich pc aufgeschraubt hatte warn auch 2 belegt un eines war noch frei

    also was iss jez damit?
    kann ich einfach zum händler gehen mir ne 512 SDRAM platte holen un dann einbauen?
     
  9. #8 Ostseesand, 04.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    im prinzip schon.
    es kann aber sein das sich der neue riegel nicht mit den alten verträgt.
    bei manchen funzen sie sofort und manche haben dann nur noch 512, andere die vollen 1024.
    durch die verschiedenen hersteller und timings kommen solche probleme.
    das wird dir hier keiner 100%-ig sagen können.

    tip:
    viele händler sagen dir, wenn er nicht geht kannst ihn umtuaschen ohne probleme, oder wenn du ein auto hast und den pc mitnehmen kannst wäre es noch besser, denn dann können sie den gleich testen und verschiedene ausprobieren.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Terminator4, 04.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Ich denke schon, das sie die versch. Ram-Riegel vertragen, weil ich hatte mal einen Rechner, mit 1024mb SD-Ram und es waren 3 underschiedliche hersteller!!

    MfG Steve
     
  12. #10 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ja, das hatte ich auch schon, abér das kann auch zufall sein.

    wenn du einen Kingston mit CL 2,5 double side, einen Noname Single side CL 3,5 und einen Noname Double Side CL4 holst, dann vertragen die sich 100% NICHT. Der Kingston kann die CL nicht bis 4 erhöhen und der noname kann die CL nicht auf 2,5 Verringern.
     
Thema:

RAM - Hilfe...

Die Seite wird geladen...

RAM - Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  4. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  5. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...