RAM - Hilfe...

Diskutiere RAM - Hilfe... im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hy ich wollte mal fragen was man so beachten muss,wenn man sein ram erhöhen will? also pc hattsch ma aufgeschreubt un da war halt noch ein...

  1. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hy ich wollte mal fragen was man so beachten muss,wenn man sein ram erhöhen will?
    also pc hattsch ma aufgeschreubt un da war halt noch ein ram-steckteil frei.
    geht es denn wenn ich einfach beim händler ne 512 ram arbeitspeicherplatte kaufge un die dann einbaue oda muss ich auf etwas achten(wie zb beim kauf einer grafikkarte man darauf achten muss,ob sein motherboard auch pci unterstützt)??? ?( ?(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 02.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    dazu müsste man wissen was das für ein ram ist? SD-RAm? DDR RAM? DDR2 ram?

    lad dir everest herunter (bei google suchen) dann siehstes
     
  4. #3 Ostseesand, 02.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein vorschlag damit alles glatt geht, ziehe den alten ram riegel raus und nehm in mit zum pc-laden mit dem BOARD-handbuch
    denn da steht drin wieviel dein bard an GB speicher vertragen kann und auch was es für einer ist, also sollte eigentlich das buch reichen wenn du den ram nicht ausbauen willst.
     
  5. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @ ostseesand:hab gakeinn BOARD-handbuch gekriegt - was soll das denn ey...

    @ (kumpane)pcfreak:also wo kann man das denn geanu ablesen??unter ''speicher'' steht garnixchts darüber...
    aber unter ''motherboard'' bei ''bustyp'' steht ''SDR SDRAM''...
    also hab ichn sdr-ram oder was??
     
  6. #5 Ostseesand, 03.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hole dir everest aus dem internet
    das sagt dir dann alles was du an hardware in und an deinem pc hast
     
  7. #6 PcFrEaK, 03.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    sollte normal bei motherboard -> SPD stehen.
     
  8. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ich hab 2 mal 256mb SDRAM
    un wo ich pc aufgeschraubt hatte warn auch 2 belegt un eines war noch frei

    also was iss jez damit?
    kann ich einfach zum händler gehen mir ne 512 SDRAM platte holen un dann einbauen?
     
  9. #8 Ostseesand, 04.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    im prinzip schon.
    es kann aber sein das sich der neue riegel nicht mit den alten verträgt.
    bei manchen funzen sie sofort und manche haben dann nur noch 512, andere die vollen 1024.
    durch die verschiedenen hersteller und timings kommen solche probleme.
    das wird dir hier keiner 100%-ig sagen können.

    tip:
    viele händler sagen dir, wenn er nicht geht kannst ihn umtuaschen ohne probleme, oder wenn du ein auto hast und den pc mitnehmen kannst wäre es noch besser, denn dann können sie den gleich testen und verschiedene ausprobieren.
     
  10. #9 Terminator4, 04.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Ich denke schon, das sie die versch. Ram-Riegel vertragen, weil ich hatte mal einen Rechner, mit 1024mb SD-Ram und es waren 3 underschiedliche hersteller!!

    MfG Steve
     
  11. #10 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ja, das hatte ich auch schon, abér das kann auch zufall sein.

    wenn du einen Kingston mit CL 2,5 double side, einen Noname Single side CL 3,5 und einen Noname Double Side CL4 holst, dann vertragen die sich 100% NICHT. Der Kingston kann die CL nicht bis 4 erhöhen und der noname kann die CL nicht auf 2,5 Verringern.
     
  12. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    pg's @ work...
    werdet ihr eig dafür bezalht??
    oder macht ihr es freuwillig???


    ps:der laden ist kein spezielller pc laden man kann sichs von dort aus nur bestellen also nix mit pc hinbringen un so...
     
  13. #12 Ostseesand, 05.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also nochmal.......
    nimm den alten speicher mit und hole dir dann den neuen dazu.
    der verkäufer sollte anhand des speichers sehen was du brauchst.
    kaufe ihn mit der option das du ihn umtauschen kannst.
    es sollte aber zu 80% funktionieren.

    PS: natürlich freiwillig und kostenlos:)
     
  14. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    immenses wissen...
     
  15. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hmm und woran erkenne ich dass es geklappt hat?
    aufm arbeitsplatz rechtsklicken und dann guigen ob da auch 1024mb arbeitsspeicher stehen nich??
     
  16. #15 Terminator4, 08.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Na wenn sie sich vertragen, geht der PC ohne Probleme an.
    Aber wenn sie sich nicht vertragen, geht er an und es passiert danach nichts mehr( kein Booten )

    MfG steve
     
  17. #16 Ostseesand, 08.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    start----systemsteuerung-----drucker und andere hardware-----system

    da steht unten dein RAM wieviel dein rechner nun erkennt
     
  18. #17 Terminator4, 09.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Warum wie viel der Rechner nun erkennt?

    Wenn er z.B. 2*512mb Ram hat, und er sie einbaut und der PC geht an, muss er ja 1GB erkannt haben!

    Aber wenn der Rechner nicht angeht, dann vertragen sich die beiden Riegel nicht!

    Also wenn er an geht, hat er soviel, wie er an Ram neingesteckt hat =)

    MfG Steve
     
  19. muhi

    muhi Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ok un was kostet denn so ein ramriegel??
    also ein 512er...

    wenn es verschieden teuere gibt dann gibt es auch qualitätsunterschiede oder?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 freakdog, 09.08.2006
    freakdog

    freakdog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Guck einfach mal im Internet. www.alternate.de zB oder www.e-bug.de
    Ram-Preise können nämlich täglich schwanken.

    Sicherlich gibt es auch Qualitätsunterschiede. Es gibt Riegel die einen CL von 2 haben. Je niedriger der CL-Wert ist umso besser. Aber in deinem Fall reichen auch 2,5-3 Riegel.
     
  22. #20 Ostseesand, 09.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    @ terminator
    es ist nicht richtig. denn wenn er angeht kann immer noch ein riegel nicht ERKANNT werden und nicht dazuaddiert werden (simpel gesagt)
    habe schon viele solcher (nichtzusammenspielende) ram-riegel erlebt.
     
Thema:

RAM - Hilfe...

Die Seite wird geladen...

RAM - Hilfe... - Ähnliche Themen

  1. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...
  2. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  3. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  4. RAM aufrüsten!

    RAM aufrüsten!: moin zusammen, wollte morgen ganz gerne meinen RAM etwas aufstocken. laut dem hersteller kann mein board 32GB....
  5. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...