ram / grafikkarte

Diskutiere ram / grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi leuz, möcht meinen core 2 quad q6600 montiert auf P35D2-A7 ver 6.0 etwas aufrüsten! es sollten nach möglichkeit alle neuen und folgende spiele...

  1. #1 adijact, 10.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hi leuz,
    möcht meinen core 2 quad q6600 montiert auf P35D2-A7 ver 6.0 etwas aufrüsten!

    es sollten nach möglichkeit alle neuen und folgende spiele bestens laufen!
    muss jedoch kein high end gerät sein/werden! :]

    ram 2x1GB oder 2x2GB (glaub das nimmt sich im preis nich viel...) kosten: preis leistung zählt
    grakarte (bin mit meiner ati hd9850 im alten pc vollstens zufrieden nur eben leider agp...) kosten max um die 150€

    muss mir noch nenn gescheiten cpu lüfter zulegen aber dazu hab ich genug tipps!

    also alles in allem max 250€ (ram+grakarte) OHNE MWST. also darf laut inet/shop-preisen auch mehr sein nur dann am besten alles aus einer "hand"
    sollte man doch etwas brauchbares finden!?! ?(

    am meisten zock ich CoH, NfS shift soll laufen, und die gängigen ego-shooter like fear 2, CoD usw.


    gruß bruce
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hol Dir 'n anderes Board mit PCIe,dann brauchst Du nicht nach AGP-Karten suchen.
     
  4. #3 adijact, 10.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    nein, sry! das bord HAT PCI-E! nur in meinem alten rechner (P4 HT) dort hab ich ne 9850 agp verbaut!
    iss nur als vergleich gedacht! ;)

    hab da evtl. an ne "Nvidia GeForce GTX 260" gedacht und 2x1GB ram von "Kingston" (aufem jetzigen 1GB-stick steht 800MhZ CL5 DDR2)


    gruß bruce
     
  5. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim

    Anhänge:

  6. #5 adijact, 11.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    sieht nich schlecht aus aber die gtx gibt`s doch schon ab 150€!?! oder gibt`s da wieder 100 verschiedene ausführungen?


    gruß adi
     
  7. #6 xandros, 12.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Natürlich gibts da etliche Varianten von. GTX260 heisst ja nur der Grafikchipsatz von NVidia. Das sagt aber noch nichts darüber aus, was die Grafikkartenhersteller daraus machen.

    BTW: Hab kürzlich einen Bericht über verschiedene GTX260-Karten gelesen, bei denen allgemein die laute Lüftung bemängelt wurde.
    In wiefern die Lüfter der Karten wirklich Lärm machen, kann ich aber nicht beurteilen. Bei mir werkelt noch eine passive 8800GT.
     
  8. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    wo hast du den bericht denn gelesen? (link?)
     
  9. #8 adijact, 18.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ok und was für ne "GTX 260" iss zu empfehlen?
    laut iss eher zweitrangig! eher leistung =)

    und preislich max. 200€!!!


    gruß adi
     
  10. #9 PaddyG2s, 18.09.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Wenn du die leistungstärkste GTx 260 suchst nimm die " EVGA GTX260 Core 216 Super SuperClocked "
    Is die höchst getaktete version die ich kenne.

    Gruß!
     
  11. #10 adijact, 18.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hmmm und wie sieht`s da mit lebensdauer usw. aus?

    kenn mich nich wirklich aus...

    angeblich soll auch das hier die schnellste "GTX" sein:
    klick


    gruß adi
     
  12. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
  13. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du eine Grafikkarte bis max. 150€ suchst, nimm die HD4890, die ist deutlich besser als die GTX 260 ungefähr vergleichbar mit der GTX 275.
     
  14. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    da hast du recht aber bei dem chipsatz weiß ich nicht ob eine hd4890 passt.
     
  15. #14 xandros, 18.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Computerbase stand das zwischen den Zeilen bei einem Kurztest zur Gainward GeForce GTX 260 GS GLH....
    Das getestete Modell schnitt gegenüber einigen Konkurrenzprodukten mit gleichem Chip recht gut ab, schliesslich wurde die Performance der Karte um etwa 13 Prozent gegenüber dem Referenzmodell angehoben.
    Der Test ist unter http://www.computerbase.de/artikel/...009/kurztest_gainward_geforce_gtx_260_gs_glh/ zu finden. Die Bemerkung zur Lautstärke von GTX 260-Karten findet man darin auf Seite 5.

    Interessant sieht auch die Sparkle Calibre X265 GTX 260 aus... http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2009/kurztest_sparkle_calibre_x265_gtx_260/
    Hier hat der Hersteller gute 16 Prozent bessere Werte (im Durchschnitt) gegenüber dem Referenzmodell herausgeholt und die Karte fast an die Leistungsfähigkeit einer GTX 275 herangebracht. Auch das eigens für diese Karte entwickelte Kühlsystem soll sehr leise sein. Als K.O.-Kriterium wird allerdings die schlechte Handhabung des mitgelieferten Tools genannt, wodurch die Karte besser manuell an die notwendigen Frequenzen für den 2D-/3D-Modus angepasst werden muss.
     
  16. #15 adijact, 19.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also iss die "hd4890" besser und dazu noch günstiger? (als die gepostete gtx) ?(

    sorry für die etwas "dummen" fragen ;)

    assu evtl. auch wichtig:
    ich zock immer mit ner auflösung von 1680x1050 (22", 16:10)


    gruß adi
     
  17. #16 Z4NZ1B4R, 19.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    die HD4890 ist der Konkurrent zur GTX280, welche es nicht mehr gibt.
    Wurde abgelöst von der GTX275, welche etwas schlechter ist.

    die HD4890 überholt aber auch mal die GTX285.
    Liegt an den verschiedenen Architekturen.
    Ich würde zur HD4890 greifen, die verbraucht im Vergleich zu den anderen Karten recht wenig (aber auch nur im Vergleich^^)
    und hat ordentlich Power.
    Manchmal ist die GTX275 "nur" so gut wie eine GTX260, aber in den meisten Fällen besser als eine GTX275.
    Die Karten tun sich im allgemeinen nicht allzuviel,
    doch die HD4890 ist Preislich das Zwischenstück und Leistungstechnisch der Sieger unter den 3 Karten.
    Auch im Stromverbrauch ist sie im Mittelfeld (182W | 190W | 216W )
    Ambesten eine OC Version kaufen oder die Vapor-X von Saphir, die ist sehr leise und wurde zudem noch etwas Werksseitig übertaktet.
    Garantie erlischt dadurch nicht.
    Man akann aber auch gleich zu einer "super" OC Version greifen mit 1GHZ Coretakt anstatt 850mhz und 4,2GHZ Ramtakt anstatt 3,8GHZ.
    kosten aber auch etwas mehr ~ 175€-200€.
    Ich würde aber schauen eine 2GB Variante zu kaufen,
    die Spiele fressen immer mehr Vram , aktuelle titel wie z.b. GTA IV ziehen gern mal über 1GB.
    Da, du auch auf solch einer großen Auflösung zockst ist das natürlich von Vorteil.
    Die nächste Grafikkarten Generation von ATI wird, soweit ich weis, garnicht mehr mit 512MB ausgeliefert, gibts nur noch mit 1GB oder 2GB.
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Stromverbrauch von 190W scheint eine Lieblingsantwort von ATI zu sein.
    Auch die leistungsstärkeren Grafikkarten werden immer mit 190W angegeben,
    selbst die neuen 5xxx Karten.
    Bei der 5870 X2 sind es 380W,also 2x190W,aber verbrauchen tut sie mehr als 425W.
    Wie man in vielen normalen Tests,also keine utopischen Grenzbelastungen,nachlesen kann.
     
  19. #18 Z4NZ1B4R, 21.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Link?
    oftmals wird das mit dem Gesamtstromverbrauch verwechselt
    oder es wird mit furmark etc.. gebencht, tools die jede Karte fast zum Hitzetod bringen und auch sonst einen höheren Stromverbrauch erzeugen, was in der Praxis fast nie vorkommen würde.

    Naja, die HD4890 kann maximal 225W verbrauchen, da die PCI-E Stecker ncith mehr hergeben, daher wird der Stromverbauch nicht wirklich gravierend abweichen.
    Naja, aber den Herstellerangaben vertrau ich auch nicht 100%ig ^^
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Naja, aber den Herstellerangaben vertrau ich auch nicht 100%ig....meine Rede. :D
     
  22. #20 adijact, 27.09.2009
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also ich denke es wird nun doch ne 4890!

    welche iss denn hier speziell zu empfehlen?
    PowerColor Radeon HD 4890 PCS???
    oder doch ca. 40€ drauflegen und dann die "Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890" mit 2048MB

    edit sagt:
    wie sieht`s denn mit den ram-bausteinen aus?
    empfehlungen?
    hab hier mal ne liste und die sollen alle recht brauchbar sein:
    klick

    und nochma frau eeedit:
    reicht denn da mein netzteil noch aus:

    • Leistung 420 Watt
    • Modell LC-420H V1.x
    • Hersteller LC Power
    • Produkttyp PC Netzteil
    • Kompatibilität der Stromversorgung PC/Server
    • Bauformat : ATX +5V
    • Maximale Stromstärke : 25 A +12V
    • Maximale Stromstärke : 15 A +3.3V
    • Maximale Stromstärke : 25 A
    • Anzahl Lüfter : 1 x 80 mm
    • Leistungsfaktor-Korrektur (PFC) : Passiv
    • Prüfzeichen : CE


    gruß adi
     
Thema: ram / grafikkarte
Die Seite wird geladen...

ram / grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...
  2. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  3. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  4. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  5. RAM aufrüsten!

    RAM aufrüsten!: moin zusammen, wollte morgen ganz gerne meinen RAM etwas aufstocken. laut dem hersteller kann mein board 32GB....