RAM-Erweiterung SIS 648FX

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von maja67, 01.01.2011.

  1. maja67

    maja67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Profis,

    ich wollte in meinem PC den RAM erweitern und nun wachsen mir graue Haare weil nix so geht wie ich es dachte...

    Iststand:

    ECS SIS 648FX-6A Motherboard mit einem 512MB DIMM SDRAM DDR (PC400) registered 3.0-3-3-8 2T (Analyse von SANDRA)

    guck ich ins BIOS, dann steht da aber CL: 2,5 / tRAS: 6T / tRP: 3T / tRCD: 3T und DRamAdr / Cmd Rate: 2T

    Der PC läuft ohne Probleme.

    Nun wollte ich 2x 1024MB DIMM SDRAM DDR CL3 PC400 von Infineon einbauen, die sind allerdings unbuffered.
    Laut Board-Buch werden unbuffered RAMs bis PC400 unterstützt.

    Der PC läuft bei Einbau von 1x 1024MB zusätzlich zum alten RAM zwar hoch, stürzt dann ab und versucht unendlich oft zu starten, irgendwann ist der Bildschirm nur noch schwarz, nix geht mehr.

    Baue ich den alten RAM aus und einen der neuen ein, geht schon das hochfahren schief.

    Was mache ich falsch??

    LG... ein verzweifelter Anfänger..
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    und welche Größe?
     
  4. maja67

    maja67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo heinzl,

    pro Schacht max. 1 GB kann reingesteckt werden.

    Gruß Maja
     
  5. #4 Leonixx, 02.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was passiert wenn du nur einen Riegel einbaust? Eventuell ist eines der Speicherbausteine defekt.
     
  6. maja67

    maja67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leonixx,

    das dachte ich auch erst, am Anfang hatte ich alle neuen drin. Da nichts ging hab ich die Riegel einzeln nacheinander rausgenommen und jedesmal versucht neu zu starten (also immer mit einem weniger).

    Er läuft auch kurz hoch, zeigt die Speicher auch in der Anfangsmaske an (bevor win startet), stürzt dann aber ab.

    Wenn ich den alten 512er Riegel mit einem neuen zusammen nehme, dann lädt sogar win bis zum desktop, nach ein zwei Minuten aber Absturz.

    Gruß Maja
     
  7. #6 Leonixx, 03.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Von welchem Hersteller und Typ sind die Speicherriegel? Vermute so langsam, dass die Riegel des Hestellers nicht auf dem Board laufen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. maja67

    maja67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leonixx,

    sorry für die späte Antwort, ich habe meinen PC in der Zwischenzeit auf den Kopf gestellt.
    Die Speicher laufen jetzt, allerding mit max 177 MHz statt mit den für PC400 üblichen 200 MHz. Habe die MHz im Bios runtergesetzt und mich von 133 langsam hochgetestet.
    Ein Bekannter ist der Meinung, daß die Speicherriegel schlecht von der Qualität her sind, wenn sie nicht mindestens die zugesagten 200 laufen. Ist dem so?

    Auf den Riegeln steht Infineon, allerdings gefertigt irgendwo in Fernost.

    Gruß Maja
     
  10. #8 pcfreak10, 16.01.2011
    pcfreak10

    pcfreak10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    gugg doch mal bei memorycity .eu die haben eine Datenbank mit den passenden Speichern. Hab dort meine Festplatte gekauft.
     
Thema: RAM-Erweiterung SIS 648FX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sis 648fx

    ,
  2. mainboard sis-648fx

    ,
  3. arbeitsspeicher sis 648fx

    ,
  4. sis 648 fx ram,
  5. sis 648 fx,
  6. sis 648(fx) speicherausbau,
  7. maximale ram fuer sis 648 fx,
  8. sis648fx speicher,
  9. sis648fx ram geht nicht,
  10. sis648 sis648fx,
  11. sis 648fx ram,
  12. sis 648/648fx ram,
  13. sis 648fx passender arbeitsspeicher,
  14. arbeitsspeicher SiS648FX ,
  15. sis 648 schlecht,
  16. sis648fx,
  17. arbeitsspeicher für sis648fx,
  18. was ist SiS 648FX ,
  19. sony vaio pcg-k115s arbeitsspeicher austauschen
Die Seite wird geladen...

RAM-Erweiterung SIS 648FX - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Erweiterung für vorhandenen PC (Low- bis Mid-Gaming)

    Erweiterung für vorhandenen PC (Low- bis Mid-Gaming): Guten Morgen alle zusammen, wie der Titel schon sagt, würde ich gerne mein aktuelles "Projekt" einen Low- bis Mid-Gaming-Rechner ausbauen bzw erst...
  5. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...