RAM aufrüsten...

Diskutiere RAM aufrüsten... im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin... bei den aktuellen Speicherpreisen hab ich mir gedacht nochma nen Päarchen von den 1024MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800...

  1. #1 Georg123, 16.03.2008
    Georg123

    Georg123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Moin...

    bei den aktuellen Speicherpreisen hab ich mir gedacht nochma nen Päarchen von den 1024MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800 zuholen....hab schon eins drin....

    MB: Gigabyte P35C-DS3R ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    OS: XP Home

    Werden die 4 GB anerkannt? Oder lohnt sich das Ganze nicht? Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 16.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    es werden bei nem 32Bit Betriebssystem wie du es hast nur ca. 3-3,5GB erkannt also lohnt es sich eigentlich nur insgesamt 3GB zu holen^^
     
  4. #3 Georg123, 17.03.2008
    Georg123

    Georg123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    push...
     
  5. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    besser ist 2 GB die im dualchannel arbeiten...
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest dir ja noch 2x 512MB vom sleben Typ holen, dann hast du 3GB die im Dualchannel arbeiten.

    edit: laufen 4x1GB nicht auch im Dualchannel, auch wenn das Betriebssystem "nur" 3 unterstützt? Es könnten ja halt nur 3GB genutz werden!?!?! ^^

    mfg
     
  7. #6 Georg123, 17.03.2008
    Georg123

    Georg123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    2 x 512MB ist mir zu teuer dann lieber 2 x 1GB und es werden nur 3-3,5 GB anerkannt.
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    lol, wenn du dir 2x1 GB kaufst wirst du mit der "Grenze" kein Problem haben, da du sowieso unter den 3,5 GB liegst ^^

    mfg
     
  9. #8 Der Andere, 18.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    warum sind dir 2x512MB zu teuer und dann willst du dir 2x1GB holen das kostet viel mehr;) außerdem, wie schon von Puma45 gesagt werden nur ca.3-3,5GB erkannt! bei meinem Onkel sinds 3250MB dann hättest du wenn es bei dir auch so wär ca. 750MB verschenkt das sind dann schonmal fast 30€^^
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Georg123, 21.03.2008
    Georg123

    Georg123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ich hole mir jetzt doch 2x512MB Riegel...müssen dies auch Corsair sein? Oder kann ich da auch andere 800MHz Riegel nehmen?
    (Bisher sind die drin:2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800)

    Hätte da an OZC oder G.Skill gedacht?

    Kit 2x 512MB OCZ DDR2 800MHz PC2-6400 CL4 Platinum XTC
    Kit 2x 512MB G.Skill DDR2 PC800 1GBPK CL4 dual


    Danke
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Die Riegel müssen NICHT vom sleben Hersteller sein. Jedoch müssen sie die sleben Latenzzeiten, zb. 5-5-5-15 und dieslebe Taktfrequenz, in deinem Fall 800MHz haben.
    Deine Vorschläge würden beide nicht funktioniere, da sie CL4 zeiten haben.
    Nimm diese von OCZ PC6400/800 CL5
    Haben zwar 5-5-5-12, deine jetzt verbauten Corsair haben 5-5-5-15, jedoch kannst du das ohne weiteres im BIOS unter "JumperFreeKonfiguration" umstellen. Denn die tRAS macht da keine Probleme. Hab grad bemerkt, dass meine auch statt 5-5-5-15 auf 5-5-5-18 laufen^^ werd ich auch gleich mal ändern. ^^

    mfg Puma45

    edit: So habs jetzt bei meinem Mobo nicht gefunden, wo man die verschiedenen Latenzzeiten einstellen kann! ^^
    Der von mir vorgeschlagene Speicher müsste jedoch laufen, da dies tRAS keine Probleme verursachen dürfte.
     
Thema:

RAM aufrüsten...

Die Seite wird geladen...

RAM aufrüsten... - Ähnliche Themen

  1. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  2. Aufrüsten eines stark veralteten Systems

    Aufrüsten eines stark veralteten Systems: Hallo, ich würde gerne meinen rund 7 Jahre alten PC aufrüsten. Da das Mainboard total veraltet (Asus P5Q) ist, gehe ich davon aus, mehr oder...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  5. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...