RAM aufrüsten/ Verschiedene RAM Hersteller/Arten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Computer-Freakx, 28.04.2011.

  1. #1 Computer-Freakx, 28.04.2011
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    da ich mir gestern ein neues Notebook zugelegt habe, das 1GB RAM enthält und ich Win7 draufhaufen will, möchte ich es aufrüsten auf insgesamt 2 GB.

    Erster Riegel hat folgende Daten:
    DDR2 1GB @ 667MHZ, CL 4

    Da mein Budget nicht allzu groß ist, möchte ich diesen Riegel durch einen Kingston DDR2 1GB @ 667Mhz, CL5 ergänzen. Kostet nur 12€

    Da die Latenzzeiten unterschiedlich sind, möchte ich Euch fragen, ob das viel ausmacht?

    Bei dem Notebook handelt es sich um ein IBM Thinkpad T60.

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welches Notebook?

    Generell ist es nie eine gute Idee unterschiedliche Hersteller zu verwenden.
    Das kann zu Unvertraeglichkeiten fuehren.
    Den Unterschied bei de Latenzzeiten wirst du wohl nicht wahrnehmen. (Eventuell bei anspruchsvollen Games - allerdings ist Notebook und Game in sich schon ein Widerspruch.)
    Ideal waere natuerlich, den gleichen RAM zu kaufen, wie er bereits enthalten ist oder auch den vorhandenen auszutauschen.
     
  4. #3 IceTea666, 28.04.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    ööö sorry verstehe ich das grade richtig ??

    du kannst dir keine 2 RAM Platinen leisten weil dies 24€ kosten würde ??
    weil das nicht geht baust du lieber 2 verschiedene Platinen ein ??

    Ich will wirklich niemanden Persöhnlich angreifen, wirklich nicht aber findest du das nicht etwas realitätsfremd ??

    Welche Win 7 Version willst du den instalieren bzw. wieviel Bit soll das System haben ??
    Denn auch wen Win 7 recoursenschonender als Vista ist würde ich trozdem zu 4GB Ram raten, natürlich ist das keine Regel sondern nur ein Vorschlag.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Deutsch sechs.

    WENN Du schon Fremdwörter nutzen willst,dann schaue vorher nach,wie man sie richtig schreibt.
    Aber selbst normales Deutsch ist bei Dir schon nicht vorhanden.:(
    Hier,"Persöhnlich,willst du den instalieren,trozdem "
    und der Hammer "recoursenschonender"...was für'n Ding?:eek:


    @Computer-Freakx

    Offiziell enthält Dein Thinkpad PC5300 2x 512MB=1GB,
    leider ist aus dem Bericht nicht zu ersehen wieviel Du an Speicher nachrüsten kannst.

    Testbericht IBM/Lenovo Thinkpad T60 - Notebookcheck.com Tests

    Falls es wirklich nur 2 Slots hat,wirst Du wohl beide erneuern müssen.
     
  6. #5 xandros, 28.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Es sind nur zwei Steckplaetze, daher wird bei einer Aufruestung auf jeden Fall der vorhandene Speicher weichen muessen.
     
  7. #6 Jaulemann, 28.04.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
  8. #7 Computer-Freakx, 29.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ok,
    Vielen Dank für die nützlichen Beiträge.

    Da es sehr viele verschiedene T60-Modelle gibt (unterschiedlichen Konfigurationen), wusste ich nicht so recht, ob da nur ein Riegel drin ist oder nicht.

    OK, dann wäre ja nach Opa alles klar; entweder 2x1 GB oder 1x2 GB Riegel.

    Achja:
    Wieso in einen Office-Laptop 4GB (!) RAM einbauen, wenn es doch auch 2GB vollkommen "tun".


    Maze
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Lappy hat doch auch Dualchannel,dann besser 2x1GB oder eben doch 2x2GB,aber nicht 1x XGB nehmen.
     
  11. #9 xandros, 30.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nunja, warum gleich auf 4GB gehen, wenn es 2GB auch tun.... ist eine sehr gute Frage.
    Das beantwortet sich wohl jeder selbst, wenn man die Speicherpreise vergleicht und dann dem Rechner nicht nur das spendieren moechte, was er wirklich mindestens braucht. Bei den aktuellen Preisen kann man schon ein wenig "Reserve" einplanen und auf 4GB gehen. Darueber hinaus waere (wenn es technisch in dem jeweiligen Geraet moeglich ist!) in einem Office-Rechner auf jeden Fall uebertrieben und in 95% der Userfaelle auch nicht notwendig.
    2GB sind sicherlich ausreichend. Mit 4GB kannst du allerdings auch nichts falsch machen und evtl. sogar etwas speicherhungrigere Anwendungen auf den Rechner zukommen lassen.
     
Thema: RAM aufrüsten/ Verschiedene RAM Hersteller/Arten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook ram arten

    ,
  2. ram aufrüsten verschiedene hersteller

    ,
  3. unterschiedlicher ram einbauen

    ,
  4. ibm t60 speicher einbauen,
  5. ram unterschiedliche hersteller,
  6. verschiedene arbeitsspeicher einbauen,
  7. verschiedene ram in einem pc,
  8. unterschiedliche arbeitsspeicher einbauen,
  9. 2 verschiedene ram in laptop,
  10. lenovo t60 arbeitsspeicher aufrüsten,
  11. notebook ram unterschiedliche hersteller,
  12. 2rx8 pc3 10600s aufrüsten,
  13. thinkstation ram module unterschiedliche hersteller,
  14. unterschiedlich speicher im notebook,
  15. t60 speicher aufrüsten,
  16. notebook unterschiedliche arbeitsspeicher,
  17. laptop ram unterschiedliche hersteller,
  18. laptop arbeitsspeicher aufrüsten unterschiedliche hersteller,
  19. unterschiedliche ram speicher ibm notebook,
  20. verschiedenen latenzzeiten arbeitsspeicher einbauen,
  21. kann man verschiedene ram einbauen,
  22. ram aufrüstenverschiedene,
  23. lenovo t60 arbeitsspeicher aufrüsten wieviel möglich?,
  24. gibt es verschiedene ram ,
  25. zwei unterschiedliche firmen hersteller sorten ram im laptop
Die Seite wird geladen...

RAM aufrüsten/ Verschiedene RAM Hersteller/Arten - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  4. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  5. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...