Raidcontroller

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Platinazubi, 04.01.2008.

  1. #1 Platinazubi, 04.01.2008
    Platinazubi

    Platinazubi Guest

    huhu an alle,
    ich habe demletzt meinen pc formatiert (bzw es versucht) und wollte xp neu aufspielen. das problem ist... die festplatte wird nicht von dem installationsprogramm erkannt. insofern ich richtig gelesen habe benötigt meine festplatte einen sogenannten "raid-treiber" oder "raid-controller".
    aber die gibts wie sand am meer <_>... meine frage ist: auf was muss ich bei der suche nach raid treibern achten?... auf den boardhersteller... die festplatte?

    Danke im Vorraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Felix02, 04.01.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi...
    Normalerweise den Raid-Controller auf der Treiber CD vom Board.
     
  4. #3 FixedHDD, 04.01.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    zwei lösungen:

    a)wenn du XP neu installierst, siehst du doch am unteren rand schrift, die dir sagt was grad geladen wird. wenn da steht "um einen raidtreiber von drittanbietern zu installieren drücken sie...." (so in etwa) dann drückst du eben die entspechende taste.

    b)nimm den raid raus und schließe die HDD direkt kans mobo an, installieren, dann raidtreiber installieren und dann HDD umstecken und dann neu booten.

    do müsste es eig gehen. allerdings weiß ich net ob man bei dem ersten tipp noch was machen muss. sry..ich habe mich noch nicht in die raidgeschichte reingedacht
     
  5. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    es gibt keinen Raid-Modus mit einer Festplatte!

    So und bevor hier das heitere Rätselraten los geht, poste erstmal was für ein System Du hast.

    Also immer schön Hersteller,Typ
    Mainboard?
    CPU?
    Festplatte?
    Diskettenlaufwerk: Ja/Nein

    Wenn du das alles beantwortet hast, dann kriegst Du auch gezielte und strukturierte Hilfe.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 Platinazubi, 05.01.2008
    Platinazubi

    Platinazubi Guest

    es geht nich um meinen PC. ich wollte allgemein wissen wenn ich einen raid treiber suche nach was muss ich dann suchen?
     
  7. #6 xandros, 05.01.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Raidcontrollern, die im Mainboard integriert sind: Mainboardtreiber des Herstellers!
    Bei separaten Raidcontrollern, die z.B. über PCI eingesteckt sind: Controllertreiber des Kartenherstellers!
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Raidcontroller

Die Seite wird geladen...

Raidcontroller - Ähnliche Themen

  1. XP mit Raidcontroller bleibt hängen

    XP mit Raidcontroller bleibt hängen: Hallo. Ich habe in meinen Rechner zusätzlich zu einer 20GB festplatte jetzt noch einen raidcontroller mit zwei 160GB Festplatten eingebaut und das...
  2. 3ware 9650SE Raidcontroller wird nicht erkannt

    3ware 9650SE Raidcontroller wird nicht erkannt: Hallo, ich bin neu hier und bin ziemlich verzweifelt. ?( Ich habe einen 3ware 9650SE Raid Controller, Mainboard ist ein Asus P5Q3 DELUXE/WIFI-AP...