RAID

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von quark, 12.11.2006.

  1. quark

    quark Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    RAID?

    Hallo die Herrschaften.
    Ich habe da ein kleines Verständnisproblem. Ich habe mich schon seit längerem nicht mehr mit der Hardware beschäftigt und will mir jetzt einen neuen Computer zulegen.

    Dabei bin ich darüber gestolpert das es wohl eine neue Methode gibt seine Festplatten zu verwalten. Man kann die Dinger wohl als RAID verwalten. Offenbar muss das Zeug wohl im BIOS aktiviert werden, Festplatten werden dann speziell formatiert und schon ist alles viel besser. Die Unterschiede zwischen RAID 0/1/5/10 habe ich auch noch kapiert.

    Allerdings scheint es so zu sein, dass ich nicht von einer RAID Festplatte boten kann und eine Startdiskette erstellen muss.

    Das habe ich nicht ganz verstanden, brauche ich diese Diskette oder CD bei jedem Start oder nur beim erstmaligen installieren von Windows? Oder muss ich Windows auf einer normalen Festplatte ohne RAID installieren? Die letzte Möglichkeit scheint mir allerdings ein wenig Sinnlos, was nützt es mir wenn alle Festplatten schneller sind, nur die Systemplatte dümpelt so vor sich hin. Wie habt ihr denn dieses Problem gelöst bzw. umgangen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. h4wk

    h4wk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
  4. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    du kannst von raid booten.
    du musst vor der windows installation dein RAID definieren. das ist ein extra menü nach dem bios. dort legst du die art des raid fest und welche platten dafür verwendet werden.
    bei der windowsXP installation kann es sein dass du die treiber für deinen SATA controller von einer diskette laden musst (bei meiner letzten installation mit einer WinXP cd mit SP brauchte ich die nicht).
    deine zb. 2 festplatten im RAID0 werden als eine erkannt. das heisst wenn du 2 200gb platten für ein RAID0 vorgesehen hast, werden die als eine 400GB angezeigt. die kannst du natürlich so partitionieren wie du willst.
    dann läuft eigentlich alles ganz normal weiter.
     
  5. quark

    quark Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten, ich glaube ich habe es jetzt verstanden.
    Mal sehen ob ich das hin bekomme.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

RAID

Die Seite wird geladen...

RAID - Ähnliche Themen

  1. RAID Problem im BIOS

    RAID Problem im BIOS: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem, Ich habe zu Weihnachten endlich meinen vor Monaten bestellten Rechner bekommen und bin eigentlich...
  2. Raid 1 mit Windows-Funktion "Spiegeln"

    Raid 1 mit Windows-Funktion "Spiegeln": Abend zusammen, habe zwar kein Problem, aber wusste leider nicht in welches Forum ich meine Frage schreiben soll. Falls Falsch - bitte um...
  3. [Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB

    [Suche] NAS mit Raid und mind. 4TB: Hi Leute, da meine externen Festplatten langsam in die Jahre kommen und ich einfach Angst habe, dass die irgendwann kaputt sind und somit meine...
  4. RAID Setup Utility

    RAID Setup Utility: Hallo Leute, Habe einen uralt PC wieder zusammengesetzt, beim Booten, gibt er mir folgende Option, bevor er WinXP letztendlich startet. Wenn ich...
  5. Raid-System

    Raid-System: Ich möchte mir ein Raid-System anlegen um meine Daten zusätzlich zu sichern. Bisher habe ich verschiedene voneinander unabhängige externe...