Raid 1 mit Windows-Funktion "Spiegeln"

Diskutiere Raid 1 mit Windows-Funktion "Spiegeln" im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Abend zusammen, habe zwar kein Problem, aber wusste leider nicht in welches Forum ich meine Frage schreiben soll. Falls Falsch - bitte um...

  1. #1 aL3ks3y, 03.12.2015
    aL3ks3y

    aL3ks3y WHO IS IT

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    Abend zusammen,

    habe zwar kein Problem, aber wusste leider nicht in welches Forum ich meine Frage schreiben soll.
    Falls Falsch - bitte um Entschuldigung.

    Ich habe mir vor kurzem 2 gleiche, neue Festplatten von WD besorgt und wollte diese im Raid1 laufen lassen - falls eine ausfällt, hätte ich noch eine Sicherung.

    Eigentlich wollte ich das ganze zuerst über Mainboard Raid Controller machen, nach mehreren Versuchen hat es irgendwie nicht ganz funktioniert.

    Dann fand ich die Möglichkeit über:
    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung
    meine 2 gleiche Festplatten einfach zu "Spiegeln".

    Meine Frage wäre jetzt ob diese Methode sicher ist oder Nachteile mit sich bringt.
    Wäre die Option mit Mainboard Raid Controller doch die bessere Wahl?

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.12.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.367
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn es irgendwie geht, vermeide ich Softwarelösungen für RAID und überlasse die Arbeit dem Hostadapter. Bei Softwarelösungen ist die CPU mit der Arbeit beschäftigt. Das kann durchaus zu vernachlässigen sein, kostet aber CPU-Zeit. Bei Hardwarelösungen werden die zu speichernden Daten einfach an den Hostadapter geschickt und dieser kümmert sich dann um die Arbeit - die CPU braucht sich nicht darum zu kümmern auf zwei Platten gleichzeitig zu schreiben.

    Die von Windows bereitgestellten Möglichkeiten habe ich bisher noch nie eingesetzt. Daher weiss ich auch nicht, wie sich ein von Windows gesteuertes Software-RAID im Falle eines Defektes restaurieren lässt. Bei den Hostadaptern ist dafür (soweit das RAID-Level es zulässt) bereits alles für eine Restaurierung integriert.
     
Thema:

Raid 1 mit Windows-Funktion "Spiegeln"

Die Seite wird geladen...

Raid 1 mit Windows-Funktion "Spiegeln" - Ähnliche Themen

  1. Lizenz für Windows 10

    Lizenz für Windows 10: Moin, bei der Vielzahl von Angeboten bezüglich eines Windows 10 Betriebssystems, blicke ich nicht mehr ganz durch. Ich möchte mir eine neue...
  2. DNS-Server antwortet nicht - Windows 10

    DNS-Server antwortet nicht - Windows 10: Hallo Leute, Seit einigen Wochen nach einem Routerwechsel habe ich mit Internetproblemen zu kämpfen. Und zwar habe ich folgendes Problem: Der...
  3. Installation von Windows 10 auf Notebook ohne Laufwerk

    Installation von Windows 10 auf Notebook ohne Laufwerk: Hallo, ich kann Windows 10 nicht auf einem neuen Notebook installieren. Sachlage ist: Neues Notebook Acer Aspire 5 hat kein DVD Laufwerk....
  4. Mainboard Slot 1 Kaufberatung

    Mainboard Slot 1 Kaufberatung: moin zusammen, ich werde jetzt wohl den Retro-Rechner etwas umbauen. das Biostar M6VBE-A soll da jetzt raus, außerdem brauche ich noch min. 1x...
  5. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...