rätselhaftes Hardwareproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von rhok, 31.08.2007.

  1. rhok

    rhok Guest

    Hi Leute ich habe ein Problem mit meinem Rechner:

    Erstmal sollte ich erwähnen, dass vor ein paar Tagen mein CPU Lüfter
    wegen ungewollter meschanischer Einwirkung von außen, abgefallen
    ist was zu einem Notaus, wegen der Temperatur wie ich denke, führte.
    Deswegen musste ich denganzen PC auseinandernehmen um den
    großen Kühlkörper wieder ranzubekommen (alle Karten rauß, MB rauß).
    Vielleicht hatte die Aktion irgendwelche auswirkungen auf mein
    jetziges Problem. Aber ich konnte den Pc danach ein paar Tage
    Problemlos nutzen.

    mein pc:
    - asus p5w dh deluxe
    - GF 8800 GTX
    - 2x 1024MB Corsair 800er DDR2 RAMbausteine
    - NT von bequiet atm als Notlösung weil mein richtiges NT von Enermax
    kaputt ist und der Umtausch noch dauern wird
    notlösung weil der nur einen Stecker für die Grafka hat aber die Grafikkarte regelt
    die Taktung automatisch runter, das hat schon ein paar Wochen ohne
    Probleme funktioniert, ich denke nicht, dass das ein Problem darstellt

    Nun das Problem:
    Ich kam vom training wieder und der Bildschirm war schwarz,
    allerdings war er an (grüne LED, nicht orange )
    Wenn ich den PC neu starte, ist erstmal nichts ungewöhnlich, die ersten
    paar Sekunden jedenfalls. Ich kann das erste Bild sehen, was
    glaube ich der MB screen ist. Der PC gibt ein normales piepen von
    sich, welches immer kommt wenn der PC normal startet. Dann wenn
    das nächste Bild kommen sollte ist der Bildschirm nurnoch schwarz
    allerdings bleibt er AN, also sagt nicht No Signal oder so (könnte
    bedeuten Grafikkarte kann senden ka). Dann wenige Sekunden
    später gibts nochmal einen kurzen FehlerPiep, genau wie der vom
    starten. Nach recherche fand ich heraus, dass ein kurz Piep auf RAM
    hindeutet. Ich habe beide bausteine einzeln ausprobiert in jedem
    Slot aber es kommt immer 1 Piep. Wenn ich allerdings garkeine
    reinmache kommt 1xlang 2xkurz und das widerholt sich dann immer
    was dann auf Grafikkarte deutet ?!?!!?!??!?! Wenn ich einen
    RAMriegel drinlasse und den Strom von der Grafikkarte nehme
    kommt ein durchgehender schriller Ton. Die Grafikkarte habe ich
    auch ein und ausgebaut, brachte nichts. Die MB Batterie hab ich
    rausgenommen um das bios zu resetten, hatte aber keine Wirkung.

    Schreibt am besten was euch dazu einfällt, was kaputt sein kann
    oder nicht kaputt sein kann, was ihr vielleicht an meinen Angaben
    erkennen könnt

    Das testen anderer Hardware sollte das letzte Mittel sein.

    Ich danke euch!!

    edit: Ich denke man kann davon ausgehen, dass beide RAMriegel
    unmöglich kaputt sein können, wenigstens einer muss
    funktionieren, die haben lebenslange Garantie, die gehen nicht
    kaputt :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 31.08.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    also so wie ich das gerade alles so wahrnehme ist das was du da zusammengebstelt hast ein provisorium was man mal vernünftig zusammenschrauben sollte...

    meine ersten gedanken: wechsel mal zum test die grafikkarte... ewnns nix bringt dann wechsle den RAM... AUSWECHSELN!!! nicht "och ich hab ja zwei ich nehm erst mal einen und wenns nicht geht den anderen"...

    eins von beiden wirds sein... RAM oder graka... testen
     
  4. #3 Schrauber, 31.08.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    was mir noch auf die schnelle einfällt: die festplatte... zieh die mal aus deinem system raus und teste mal wie weit er das POST abschließt...
     
  5. rhok

    rhok Guest

    Soo, ich habe jetzt anderen RAM und eine andere Grafikkarte ausprobiert und immernoch der gleiche Fehler. 1x kurz...

    Wie kommst du auf provisorium? Ich hab das alles mit Bedacht gemacht und viel Geduld. Ich habe den PC auch am Anfang selbst zusammengebaut, ich weiß schon was ich da tue, lief auch 1 Jahr ohne Probleme :)

    Also ich kann sagen:
    FP ist ok
    Grafka ist ok
    RAM ist ok

    NT kaputt?
    MB kaputt?
    CPU kaputt?

    Ich würde nun gerne 2 von den Möglichen noch ausschließen.

    Kann jemand aufgrund meiner Angaben erkennen welches Teil es sein muss oder nicht sein kann?
    So von wegen "Der erste Screen vom Mainboard wird angezeigt deswegen muss das MB in Ordnung sein"

    Bin für jeden TIPP sehr dankbar

    ach übrigens den ersten comment hab ich aus einem andere Forum übernommen, dass mit den Hardwareaustausch hab ich schon lang probiert.
    Die jungs dort konnten mir bisher nicht helfen deswegen hab ichs bei euch probiert :)
     
  6. rhok

    rhok Guest

    ok probiere ich was sollte dann passieren nach deiner Erwartung?
     
  7. #6 julchri, 31.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    bitte vermeidet es, doppelt zu posten. Dafür ist der Button "Ändern" da, damit man noch was dazu schreiben kann. Danke.
     
  8. rhok

    rhok Guest

    sry geht als unregistrierter nicht
     
  9. #8 julchri, 31.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Habe Dich eigentlich auch nicht gemeint, ebenfalls sry ;)

    Aber bei Schrauber ist mir das aufgefallen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Schrauber, 31.08.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    mein gott... da hab ich von 100 beiträgen einmal zwei hintereinander geschrieben und bekomm nen rüffel...

    mach dich mal locker... normalerweise editier ich meine beiträge ja... diesmal ists mir schnell und spontan eingefallen das ichs nicht editiert habe. entschuldige bitte.
    ...:rolleyes:

    @ rhok

    wenn du die festplatte aus dem system nimmst dann ist eine mögliche fehlerquelle ausgemerzt... d.h.
    wenn du schreibst das der rechner dir den bios-screen anzeigt und das POST abwickelt und sich DANN aufhängt dann wirds wohl an irgendner hardware liegen...

    und wenn du mir sagst das du die graka bereits getauscht hattest und den ram auch... dann bleibt ja nun nicht mehr sooo viel übrig. als nächstes würde ich halt die festplatte ausbauen und schaun wie er sich verhält... vllt mal ne andere reinschrauben und ausprobieren... wenn das auch nix bringt dann hast du n problem. entweder du testest deine komponenten an einem anderen rechner oder aber du schraubst dir nen anderes board rein. das netzteil würde ich erstmal ausschließen denn da gibt es meist genau zwei zustände wenn es defekt ist: rechner geht an oder eben nicht :D
    und da dein rechner angeht und dir das bios präsentiert würd ich das netzteil ausschließen und das board fokussieren.
     
  12. #10 julchri, 31.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @Schrauber,

    das war kein Rüffel, sondern eine höfliche Bitte, da mir das schon mal aufgefallen ist. Danke.

    Übrigens ich bin locker, und wie! :D
     
Thema:

rätselhaftes Hardwareproblem

Die Seite wird geladen...

rätselhaftes Hardwareproblem - Ähnliche Themen

  1. Spiele "laggen" plötzlich - Hardwareproblem?

    Spiele "laggen" plötzlich - Hardwareproblem?: Hallo Leute, Ich habe das Problem, dass bei mir Spiele auf einmal laggen. Bei Skyrim bekomme ich sogar massive Grafikfehler. Von der Hardware...
  2. Hardwareproblem/PC friert ein/DDR RAM Hardwareproblem/PC friert ein/DDR RAM Hardwa

    Hardwareproblem/PC friert ein/DDR RAM Hardwareproblem/PC friert ein/DDR RAM Hardwa: Hallo allezusammen, mein Problem ist es, dass mein PC ständig einfriert. Vor c.a 2 Wochen trat das erste mal das Problem auf und mein PC startete...
  3. Kein Spiel läuft Flüssig, Hardwareproblem?

    Kein Spiel läuft Flüssig, Hardwareproblem?: Hallo habe schon länger dieses Problem, aber erstmal zu meinem System: Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 470 1280 MB Arbeitsspeicher:...
  4. undefiniertes Hardwareproblem? (Win7 crasht unter Last)

    undefiniertes Hardwareproblem? (Win7 crasht unter Last): Hallo Leute, Ich plage mich seit gut 2 Wochen mit einem Problem herum, dass ich zunächst irttümlicherweise auf Risen schob. Symptome: Nach einer...
  5. Rätselhaft...könnt ihr es lösen?

    Rätselhaft...könnt ihr es lösen?: Hey Modernboard, ich hab mal wieder ein big Problem...und zwar geht´s diesmal um mein GTA San Andreas und Windows 7. Jedesmal wenn ich es...