Radeon x1650 Problem

Diskutiere Radeon x1650 Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag! Habe mir jetzt eine Radeon x1650 zugelegt.Da mein Netzteil zu schwach für diese Karte war habe ich mir ein 450 Watt Netzteil der Marke...

  1. #1 vision100, 30.12.2006
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!
    Habe mir jetzt eine Radeon x1650 zugelegt.Da mein Netzteil zu schwach für diese Karte war habe ich mir ein 450 Watt Netzteil der Marke Q-Tec zugelegt.Nun hab ich sie getestet.Beim spielen von z.B Splinter Cell Chaos Theory kann ich nur ca. 10 Minuten spielen,doch dann streikt mein Pc.Das Spiel bleibt hängen,einige Sekunden später wird der Bildschirm schwarz und der grüne Punkt fängt an zu blinken.
    Sonstiges was ich im Pc habe :
    ASRock K7S41GX
    512 Mb Arbeitsspeicher
    2 Laufwerke
    Diskettenlaufwerk
    80Gb Festplatte

    Nun meine Frage : Woran kann es liegen das so etwas passiert?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 tobi1992, 30.12.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    die marke qtec is mir unbekannt!
    es kann sein das, das netzteil nicht die volle leistung bringt.
    manche hersteller haben eine große fantasie!!!
    am besten du holst dir: ein ENERMAX, antec, revoltec, be quiet,...
    ich denke aer ansonsten sollten 450 watt voll genügen!!!

    gruß tobi
     
  4. #3 vision100, 30.12.2006
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ja nur das problem ist ich will nicht viel geld für ein netzteil ausgeben...ich hab auch schon mit einen 400 watt netzteil versucht das passierte aber das gleiche...woran kann das denn sonst noch liegen?
     
  5. #4 vision100, 30.12.2006
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    man warum hilft mir denn keiner?
     
  6. #5 tobi1992, 30.12.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ROFL
    ämm was sagst du wenn das netzteil funken sprüht und alle deine teile im rechner kaputt sind?
    du musst dran denken das alles vom netzteil versorgt wird!!!!!!
    da würd ich lieber mal 30-60€ für nen markennetzteil ausgeben!
    gug mal revoltek sind sehr günstig und sind spize. (hab mir nen neues geholt)
    poste mal die werte ausm bios, die sind unter pc health oder hardware monitor.
    ins bios kommst du mit F2 oder ENTF.
    ansonsten lies sie mit AIDA aus. sie stehen unter: computer - sensoren.

    gruß tobi
     
  7. #6 PcFrEaK, 31.12.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    @tobi

    du übertreibst maßlos.

    ich denke man sollte schon auf qualität setzten. aber so extrem ists auch wieder nich
     
  8. #7 simpson-fan, 31.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Nein er hat Recht! Das Netzteil ist das letzte Bestandteil am Rechner an dem man sparen sollte. Wie schon gesagt, ein kaputtes Netzteil kann den ganzen PC schädigen. Meist gehts auch nur um 20 € die man mehr ausgeben sollte.

    Gruß simpson-fan
     
  9. #8 vision100, 31.12.2006
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    eine frage darf man hier ein ebay link reinsetzen?dann könnte ich das netzteil reinsetzen was ich mir ersteigert habe!
     
  10. #9 vision100, 31.12.2006
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Giga-Tronic, 31.12.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    NEIN!
    Da steht zwar "MARKENWARE" aber ich sehe da keine marke.
    mach was vernünftiges und kaufe dir ein Netzteil (420W) für 30€.
    Da fällt mir noch ein, dass ich ein unbenutztes 420 Watt LC-Power Netzteil habe
    Das funktioniert sehr gut..und ist wie gesagt: Unbenutzt.
    Siehe hier: Biete: LC-Power Marken Netzteil 420 Watt
    Allerdings kann ich das NT erst ab dem 08.01.07 losschicken, da ich nicht @ home bin. (Vllt schaff ich es, dass mein Dad das los schickt)

    Mfg

    AndY
     
  12. #11 PcFrEaK, 31.12.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Das Lc Power ist aber auc nicht das gelbe vom Ei.

    Sicher ist ein Coolermaster, enermax, Be Quiet oder ähnliches besser, aber auch teurer. du musst wissen was du möchtest.
     
  13. #12 vision100, 03.01.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hab folgende werte über aida32:
    motherboard 25°C
    CPU 35°C
    Kühllüfter CPU 2220RPM
    Spannungswerte
    CPU Core 1.76 V
    CPU AUX 0.08 V
    +3.3 V 3.34 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 11.43 V
    -12 V 1.71 V
    -5 V 3.10 V
    +5 V Standby 5.07 V
    VBAT Batterie 0.54 V

    Ist das so in Ordnung?
     
  14. #13 simpson-fan, 03.01.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Die AIDA-Werte sind zu ungenau und damit auch nicht aussagekräftig. Schau mal im BIOS nach den Werten.

    Gruß simpson-fan
     
  15. #14 vision100, 04.01.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ich kann die werte nicht über das bios ablesen , da mein board schon älter ist und daher die sensoren dafür nicht hat ....
    was soll ich tun?
     
  16. #15 GTI @ Work, 04.01.2007
    GTI @ Work

    GTI @ Work Guest

    Mal ganz ehrlich: Ich versteh die Panikmache mit den NTs immer nicht.

    Im Moment werkelt bei mir ein 300Watt NT mit !! 13 !! Ampere auf der 12V Schiene. Und das bei 2 7800GTs im SLI und einem Opteron 165 @ 2,5 ghz... und alles geht fehlerfrei...

    Ein gutes NT ist wichtig, keine Frage. Aber der Schwerpunkt liegt oft woanders. Ich kann dir ein Tronje NT empfehlen. Kosten ca 22€ und leisten auf der 12V Schiena 38 Ampere bei 550 Watt. Das langt dicke aus und kosten tuts auch nicht viel!

    GTI
     
  17. #16 vision100, 05.01.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    also mit dem netzteil glaube ich nicht das das daran liegt.ich habe ja schon ein 400 und ein 450watt benutzt und bei beiden der gleiche fehler.
    nun habe ich ein benchmark mit 3dmark05 ausgeführt.beim zweiten abschnitt der prüfung blieb es wieder hängen.mit meiner radeon 9600 lief der benchmark komplett perfekt durch.und es kann ja wohl nicht sein das die karte jetz zu wenig strom bekommt oder?muss ich vllt irgendwas ändern damit sie mehr power bekommt oder so?weil mein mainboard und cpu ist auch net mehr auf den neuesten stand. ein asrock k7s41gx mit sempron 2200+...
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 vision100, 06.01.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    weiss keiner was?
     
  20. #18 vision100, 12.01.2007
    vision100

    vision100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    so ich habe mir jetz ein levicom 420 watt netzteil zugelegt...wieder friert das bild mit der grafikkarte nach einer kurzen belastung ein...
    liegt es vllt an den spannungen oda was weis ich?!?!?!?!
     
Thema: Radeon x1650 Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radeon x1650 Watt

    ,
  2. stromanschluß radeon x1650 wie

Die Seite wird geladen...

Radeon x1650 Problem - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...
  4. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  5. Rust experimentel problem

    Rust experimentel problem: Hallo, Ich habe bei Rust das Problem wenn ich alles auf hoch habe läuft es flüssig nach zich Metern dan fängt es an etwas zu hängen wenn ich den...