Radeon 9800 wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Majestic12, 06.10.2006.

  1. #1 Majestic12, 06.10.2006
    Majestic12

    Majestic12 Guest

    Werte Community,
    Ich habe mir gestern ein neues Mainboard (MSI K7N2 Delta Platinum) zugelegt und wollte dann darauf eine Grafikkarte (ATI Radeon 9800pro) die mir freundlicherweise ein Kumpel überlassen hat einbauen.
    Allerdings startet der Computer nun nicht mehr ordnungsgemäß, bzw. friert schon beim ersten Bootvorgang, dort wo der Speicher hochfährt, ein und ich komme nichteinmal ins BIOS. Sprich man sieht ein Bild und die Karte funktioniert auch.
    Mit meiner alten Grafikkarte (Gforce Ti-4200) funktioniert auch alles einwandfrei!

    Woran könnte das nun liegen? Meine Vermutung beziehen sich einmal auf das Netzteil (400W No name) oder aber dass irgendetwas mit dem AGP Port nicht stimmt.

    Mfg Majestic
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FortissimoIV, 06.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auch erstmal stark auf das Netzteil. Die Erfahrung musste ich auch machen, als ich damals meine Radeon 8500 gegen die 9800 Pro ausgetauscht habe, mir ist mein 350 Watt Netzteil zusammengeklappt. Ein 480Watt Antec TrueBlue hat Abhilfe geschaffen. ;-)

    Schreib mal grad die Ampere-Werte Deines Netzteils auf.


    MfG, Benne
     
  4. #3 Majestic12, 06.10.2006
    Majestic12

    Majestic12 Guest

    Hey danke für die schnelle Antwort!

    Ich schreib das mal so wie es auf dem Netzteil steht:
    +5V -5V +12V -12V +3,3V +5VSB
    30A 0,5A 16A 0,5A 30A 2A

    Hoffe das hilft weiter.
     
  5. #4 FortissimoIV, 06.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Okay, mein TrueBlue hat bei 480 Watt folgende Werte:

    +5V = 38A
    +12V = 22A
    +3,3V = 30A

    Du siehst, da ist schon ein Unterschied. Dazu kommt, daß "no name" Netzteile zum Teil irre instabil sind, sobald sie die angegebenen Werte tatsächlich liefern sollen. Wenn Du irgendwie die Möglichkeit hast, teste den Rechner mal mit nem starken, stabilen Netzteil (Z.B. Antec, BeQuiet, Xilence etc).


    MfG, Benne
     
  6. #5 Majestic12, 06.10.2006
    Majestic12

    Majestic12 Guest

    Hätt ich jetzt nicht gedacht, dass das so nen großen Unterschied macht, dachte mit 400W bin ich auf der sicheren Seite...
    Die Möglichkeit zu testen hab ich leider nicht, bzw. möchte ich niemandem zumuten sein Netzteil auszubauen :) Werd dann wohl lieber das Risiko eingehen und mir Markenware zu legen.

    Hilft es evtl. Wenn ich testhalber einfach mal nur die Grafikkarte anschließe um zu schauen ob es dann funktioniert? Nachher besteht doch ein Kompatibilitätsproblem und ich hab das Geld umsonst ausgegeben.
     
  7. #6 FortissimoIV, 06.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du natürlich die Karte in einem anderen Rechner anschließen, ich bin jetzt davon ausgegangen, daß Du sie als funktionierend bekommen hast.

    Der Fehler, den Du beschreibst, ist aber eher untypisch für eine defekte Grafikkarte, aber ich lern gerne neu dazu. ;-)

    Ein Kompatibilitätsproblem Grafikkarte- Motherboard hab ich genau EIN mal erlebt, das war mit einer ATi-Karte und einem ASUS-Board mit nForce-Chipsatz. Aber wie gesagt, das war EIN mal. Ich tippe wirklich auf das Netzteil.


    MfG, Benne
     
  8. #7 Majestic12, 06.10.2006
    Majestic12

    Majestic12 Guest

    Super danke dir. Grafikkarte funktioniert auch, habs schon getestet. Dann werd ich heute losstiefeln und mir nen Netzteil besorgen und zwar ein gutes :)
     
  9. #8 FortissimoIV, 06.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Mach das. Selbst wenn es dann aus irgendwelchen Gründen (glaub ich aber nicht) nicht daran gelegen haben sollte, bist Du für weiteres Aufrüsten in Zukunft gesichert. ;-) Wie schon geschrieben, schau mal nach Antec (TruePower), BeQuiet oder Xilence, das sind ein paar vernünftige... Enermax ist auch nicht von schlechten Eltern. ;-)

    Ich bin mal auf's Resultat gespannt.


    MfG, Benne
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Majestic12, 06.10.2006
    Majestic12

    Majestic12 Guest

    So, hab mir jetzt ein Netzteil von Enermax mit 370W zu gelegt und es funktioniert alles wie gewünscht :) Allein von der Optik liegen Welten zwischen dem und meinem alten, ausserdem gibts genügend anschlüsse und es ist zu dem leiser. Bin echt begeistert.
     
  12. #10 FortissimoIV, 07.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Na, ist doch super, wenn's jetzt alles läuft... ich sagte ja, 400 Watt sind nicht gleich 400 Watt und das Netzteil ist die meist unterschätzte Komponente im Rechner...

    Glückwunsch. ;-)


    MfG, Benne
     
Thema:

Radeon 9800 wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Radeon 9800 wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. 3. HDD wird nicht erkannt

    3. HDD wird nicht erkannt: Moin Leute, hab mir gerade 'ne neue Festplatte gekauft, welche den 3. Platz in meinem System einnehmen soll. Bisher sind 2 320 GB im Striped...
  5. USB-Stick Problem-erkannt,aber öffnet sich nicht.....

    USB-Stick Problem-erkannt,aber öffnet sich nicht.....: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Intenso-USB-Stick (8GB). Und zwar wie folgt: Ich habe heute den USB Stick in den PC gesteckt und bekam...