Quadcore und Graka

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von BlackTiger_4, 07.03.2009.

  1. #1 BlackTiger_4, 07.03.2009
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Hi!

    Ich will eine neue Graka und einen Prozessor kaufen:

    Prozessor: Quadcore versteht sich^^ Soll ich mir den Q6600 um 180€ oder einen aus der neuen Q9xxx-Serie kaufen? Zahlt sich der Q9550? Ist er diese 60€ mehr wert?

    Graka: Da will ich sowas wie die GTX260 haben. Ich dachte so an 200€ bis zu 250€. Was haltet ihr von der HD4850 x2 (Probleme mit GTA4???) GTX260 vs. HD4850 x2 ??? Was haltet ihr von dual-gpu im allgemeinen?

    Wie ihr schon bemerkt habt, ist dieser PC auch für GTA4 gedacht. Das heisst, dass das System nicht schlechter sein sollte. Ich wäre bereit so um die 500€ (für Graka und Prozessor) auszugeben. Das ist dann aber auch schon das maximum.

    Ich hoffe, ihr könnt mir einen guten Vorschlag machen.

    mfg BlackTiger_4!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 07.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht denn der Rest deines Systems aus? Theorethisch ist die Dual-GPU Karte besser aber dann gibt es immer wieder Probleme mit Mikrorucklern oder manche Spiele unterstützen nur eine Grafikkarte, deshalb würde ich dann zu einer SingelGPU raten, wie die GTX260.
    Beim Prozessor lohnt sich der Sprung vom Q6600 zum Q9550, da die Q9XXX Reihe in 45nm gefertigt ist und deshalb niedrigere Spannungen benötigt.
     
  4. #3 BlackTiger_4, 07.03.2009
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Wie ist denn die Entwicklung von Games in Bezug auf Dual-GPUs ? Wie weit verbreitet sind Mikro-Ruckler eigentlich noch?
    Welche GTX260 würdet ihr empfehlen?
    Unterstützt GTA4 Dual-GPUs?

    Wegen des Q9550: Welches wäre das zu empfehlende Stepping? E0, oder? Inwiefern unterscheiden sich die 2 Steppings überhaupt? Sowolh C1 alsauch E0 haben eine Leistungsaufnahme von 95W. Und übertakten ist erstmal sowieso nicht.

    mfg BlackTiger_4
     
  5. Sviper

    Sviper Guest

    Ja, E0 ist besser, aber wenn übertakten eh egal ist, kannst du auch C1 nehmen. Aber ich würde jetzt nicht wegen 3€ zum C1 greifen, wegen 20€ aber schon (es sei denn du willst doch irgendwann mal übertakten). Der Q9550 hat übrigens noch weitere Vorteile: höherer FSB und und mehr Cache. Also, den Aufpreis ist er in jedem Fall wert.
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Mir persönlich wäre der Aufpreis von 65€ vom Q6600 zum Q9550 ebenfalls wert.

    Zum Thema Dual-GPU und Mirkoruckler:
    Um sich überhaupt darüber Gedanken machen zu können, sollte man wissen, was Mikroruckler überhaupt sind und wie sie sich manifestieren. Hierbei sollte folgender ComputerBase Artikel äußerst hilfreich sein.

    Soviel vorweg: Betroffen sind ALLE SLI, CF, Triple SLI, Quad-CF und Quad-SLI Systeme. Natürlich auch Dual-GPU's.
    Negativ: Sie treten IMMER auf. Besserung leider noch nicht in Sicht.
    "Positiv": Ab 30fps sehr schwach bis garnicht ausgeprägt, bei weitem nicht in jedem Spiel sichtbar, auch Single-GPU Karten geben ihre Frames nicht 100% synchron wieder.

    Wenn man bedenkt, dass die Top 3 der Grafikkarten zZ gerade mal 240€ kostet und ja bereits sehr viele SLI bzw. CF verwenden und damit glücklich sind, wäre es mM schon eine Überlegung wert, ob man nicht doch zu einer solchen DualGPU Graka greifen sollte.

    Sollte allerdings jeder für swich entscheiden, ob er den Schritt wagen möchte. Am besten mal bei nem Bekannten, welcher irgendeine Art von DualGPU's verwendet (CF, SLI, DualGPU-Karten), vorbeischauen, so viele Games wie möglich ausprobieren und gucken, ob einem besagte Ruckler bei bestimmten Games überhaupt auffallen, und wenn, wie sehr es einen stört. :thumbup:
    Denn wie gesagt sind 240€ für eine HD4850X2 IMHO ein absolutes Schnäppchen, wenn man mit dem "Nachteil" solcher Karten leben kann. :thumbsup:

    In Anbetracht der Game-Entwicklung wäre es allerdings angebracht, dass dem Problem mal gründlich zu Laibe gerückt wird, schließlich werden SIngle-GPU Karten nicht ewig genug Leistung zur Verfügung stellen können :bier:
     
  7. #6 BlackTiger_4, 08.03.2009
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Dann werde ich zum Q9550 greifen. Die graka wird dann die GTX260 Black Edition sein! :angel:

    Danke für eure Hilfe!

    LG
     
  8. #7 EvilDream, 08.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Da sage ich nur : Gute Wahl

    und viel Spaß damit :D
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Mich würden mal Meinungen andere User zum Thema SLI, CF und Dual-GPU Karten interessieren. Ist wahrscheinlich der falsche Thread, aber vielleicht hat BlackTiger_4 ja Interesse an einer solchen Lösung. Man stelle sich das PLV erstmal vor... 240€, sogar die BllackEdition der GTX260 ist teurer >> und schlechter! Sofern beide Kerne der GPU verwendet werden.... :D

    Wie gesagt, postet mal eure Meinungen. Ich denke, die sind auch BlackTiger willkommen ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EvilDream, 08.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich finde Dual-GPU Lösung eigentlich ganz gut und bin auch noch am überlegen eine zweite HD4850 zu kaufen, aber dann heißt es wieder der 2. PCIe Slot hat nur 8Lanes und ein extra Motherboard kaufen ist auch Schwachsinn, aber andererseits stampfen 2 HD4850 die gleich teure GTX280 aber sowas von in den Boden, wenn die Karten gescheit zusammenarbeiten. Ich würde wahrscheinlich nur ein CF Gespann bei einem X.. Chip auf dem Motherboard bei 2 Mal vollen 16 Lanes betreiben und dann muss sich aber eventuell noch mit Treiberproblemen und so rumschlagen. Deshalb würde ich einem, der einen recht wartungsfreien PC ohne große Softwareprobleme haben will zu einer Singel-GPU raten, den anderen aber einfach mal die CF oder SLI Lösung, da die ordentlich Power bringen, wenn man sie gescheit zum laufen bekommt.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin schon so weit, dass meine nächte Graka zu 99% eine DualGPU sein wird ^^ Mit SLI bzw. CF bin ich auch nicht so ganz glücklich, da die Mobos, die auf vollen 2x16 Lanes arbeiten, schweine teuer sind. DualGPU Karten hingegen schlißelen dieses Problem ja aus, da kein 2 PCIe Slot benötigt wird und es ja nur "intern" ein SLI bzw. CF ist ^^
    Und der Preis der 4850 X2 ist ja wirklich SUUUUPER!!!
     
Thema:

Quadcore und Graka

Die Seite wird geladen...

Quadcore und Graka - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme

    Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme: sehr merkwürdiges problem, konnte schon einige sachen testen aber verliere langsam die hoffnung :( angefangen hat es damit, dass der graka...
  3. Welche Graka für mein System?

    Welche Graka für mein System?: Hallo, also erst mal zu meinem System: AMD FX 8320 ASRock 970 Extreme 3 R2.0 530 w be quiet! Pure Power l8 cm 2x4 gb Crucial Ballistix...
  4. PC stürzt beim spielen ab; Fehler evtl GraKa/-Treiber?

    PC stürzt beim spielen ab; Fehler evtl GraKa/-Treiber?: huhu und guten abend, Habe seit letzter Woche permanent Probleme wenn ich spielen will... Nach unregelmäßiger Zeit stürzt beim PC ab, allerdings...
  5. Graka Temperatur sehen ?

    Graka Temperatur sehen ?: Hallo , welches Tool könnte ich nutzen um die Temperatur der Graka zu sehen ?