Q6600 auf P5Q Deluxe übertakten

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Schluemi26, 17.05.2009.

  1. #1 Schluemi26, 17.05.2009
    Schluemi26

    Schluemi26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Ich möchte meinen Rechner auf 3 GHz übertakten und habe die nachfolgenden Einstellungen ausprobiert/gewählt. Der Rechner läuft stabil, aber unter prime95 steigen die Werte der CPU teilweise auf max. 80 Grad an (Durchschnitt lag bei 68-72 Grad). Im Normalbetrieb liegen die Werte bei ca. 40 bis 45 Grad. Sind die Werte unter Volllast nicht etwas zu hoch und falls ja, was kann ich dagegen tun bzw. sollte irgendwelche Einstellungen besser ändern? Außerdem habe ich den Eindruck (vielleicht täusche ich mich auch), dass ich kaum einen Leistungszuwachs gegenüber den Standardeinstellungen habe. Ist das bei den Einstellungen möglich?

    [/font]
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Bin für alle Vorschläge dankbar.

    BIOS-Einstellungen
    [/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Ai Overlock Tuner = Manual[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']CPU Ratio = 9[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']FSB Fequency = 333[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']PCIE Frequency=100[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']FSB Strap to North Bridge = 333[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DRAM Frequency = 1066 MHz[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DRAM CLK Skew on Channel A1 = Auto[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DRAM CLK Skew on Channel A2 = Auto[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DRAM CLK Skew on Channel B1 = Auto[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DRAM CLK Skew on Channel B2 = Auto[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DRAM Timingcontrol = 5-5-5-18[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']CPU Voltage = 1,18V[/font]
    [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Alle anderen Einstellungen wurden nicht verändert.



    Mein Rechner:
    [/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Gehäuse: Cooler Master Dominator Xcalade SM690[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Board: Asus P5Q Deluxe mit P45 Chipsatz[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Netzteil: be quiet! Straight Power BQT E5-500W[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']CPU: Intel Core Quad Q6600 (Kentsfield)[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Arbeitsspeicher: OCZ DDR2 PC2-8500 Reaper HPC 4GB Kit[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Grafikkarte: Asus EN8600GT Silent (512 MB, DDR3)[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']CPU-Lüfter: Scythe Mine Cooler[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Gehäuse-Lüfter: 1 x Coller Master 120 mm (vorn), [/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']2 x Noctua NF-R12 120 mm (Seite und Hinten), [/font][font='Arial, Helvetica, sans-serif']2 x Noctua NF-R8 80 mm (oben)[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Lüftersteuerung: Zalman MFC1-Plus[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Festplatten: Western Digital Caviar Black=> 640 GB (SATA II), Western Digital WD3200=> 320 GB (SATA II), Maxtor STM 3250820AS=> 250 GB (SATA II) [/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DVD-ROM: Samsung TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B (SATA)[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']DVD-RW: Samsung TSSTcorp CD/DVDW SH-S223Q (SATA) [/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Monitor: LG 226 WTQ-SF[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Tastatur: Enermax Aurora Premium Black[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Drucker: Canon MP530[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Maus: Logitech MX Revolution[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Boxen: Logitech Z-10[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']TV-USB-Box: TT-connect S2-3600[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Externe Festplatte: Seagate 500 GB FreeAgent USB 2.0[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Router: AVM 7170 und 7141 (als Repeater)[/font]
    • [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Betriebssystem: Windows XP Home SP3[/font]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 17.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Die Temperaturen kommen schin hin, da der Scythe Mine Cooler, ja kein Highend Kühler ist. Aber du könntest einfach mal probieren ob die Temperaturen besser werden, wenn du den Kühler nochmal mit neuer Wärmeleitpaste neu draufmachst. Da ich die Temperaturen im Anbetracht des gut durchlüfteteb gehäuse schon recht hoch finde.
     
  4. #3 Schluemi26, 17.05.2009
    Schluemi26

    Schluemi26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.
    wie schätzt du denn die gewählten Einstellungen ein. Ist das für eine Übertaktung auf 3 GHz passend? Wie gesagt, ich habe manchmal das Gefühl, dass ich überhaupt keine Leistungssteigerung habe.
     
  5. #4 EvilDream, 17.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke die sind okay. Und wo merkst du keinen Unterschied? Im reinen Windowsbetrieb bemerke ich bei mir auch nicht, dass der takt wesentlich höher ist als Standart. Aber wenn du zum Beispiel mal eine Rar Datei entpackst oder packst, wenn du 2,4Ghz oder 3Ghz hast, wirst du denn Zeitunterschied merken.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Q6600 auf P5Q Deluxe übertakten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p5q deluxe übertakten

    ,
  2. asus p5q deluxe q6600 übertakten

    ,
  3. q6600 p5q

    ,
  4. asus p5q deluxe overclocking q6600 geil ram,
  5. werte zum übertakte von q6600,
  6. asus p5q deluxe übertakten q6600,
  7. asus p5nt deluxe übertakten,
  8. ausu p5q delux übertakten,
  9. q6600 auf asus p5q deluxe übertakten,
  10. asus p5q deluxe kann nicht übertakten,
  11. asus p5nt deluxe q6600 3ghz übertakten,
  12. bios config p5q deluxe q6600,
  13. pcie übertakten p5q deluxe,
  14. q6600 übertakten p5q,
  15. q6600 oc scythe mine,
  16. p5q q6600 übertakten,
  17. p5q deluxe übertakten settings,
  18. q6600 asus p5q deluxe übertakten,
  19. p5q deluxe overclock
Die Seite wird geladen...

Q6600 auf P5Q Deluxe übertakten - Ähnliche Themen

  1. Pc bootet nicht, wenn mehr als 2 RAM slots belegt sind

    Pc bootet nicht, wenn mehr als 2 RAM slots belegt sind: Folgendes Problem: Ein Kumpel hat einen gebrauchten PC, in dem 4gb Ram (2x2gb) verbaut sind gekauft. Wir wollten den RAM auf 8 GB erweitern. Also...
  2. Neuer CPU in M2N SLI Deluxe Mainboard

    Neuer CPU in M2N SLI Deluxe Mainboard: Sorry für den Doppelpost bitte löschen...
  3. 5820K und RAM Übertaktung

    5820K und RAM Übertaktung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Wenn ich mein RAM über BCLK auf 2800MHz takte und die CPU auf 4,2GHz und die CPU Spannung auf 1,17...
  4. AMD A10 7850k übertakten, aber wie?

    AMD A10 7850k übertakten, aber wie?: Hey liebe Community, ich brauche unbedingt Hilfe bei der Übertaktung meine CPU. Ich habe schon für alles geregelt wie z. B. einem CPU-Kühler....
  5. Übertakten eines Core2Duo E7400

    Übertakten eines Core2Duo E7400: Hallo, hab mir ein neues Board mit CPU gegönnt, Es ist ein Intel Core2Duo E7400, hätte auch ein E5200 vorhanden, allerdings ist der E7400 ja...